Warum fragen Personalvermittler bei der Rekrutierung nach Facebook, Twitter-ID und Ihrer LinkedIn-ID?

Ich frage nie nach einer bestimmten Facebook-URL, suche aber häufig nach meinen Kandidaten in sozialen Medien. Der Grund, warum ich mir soziale Profile von Bewerbern ansehe, ist, dass ich sehen möchte, was sie in ihrer Freizeit tun, wo ihre Leidenschaften liegen, ob wir ähnliche Leute kennen, ob sie aktive Netzwerker sind oder in der Gemeinschaft, in der sie sich engagieren Arbeit. Dies sind alles Dinge, die große Verkaufsargumente für Bewerber sein können.

Abgesehen davon benutze ich auch soziale Medien, um ein besseres Gefühl für die Person zu bekommen. Aufgrund dessen, was ich auf ihren Twitter-Konten sehe, kann es vorkommen, dass ich mich entscheide, sie nicht durch den Prozess zu führen. Wenn sie häufig negativ über Gleichaltrige, alte Chefs, beleidigende Sprache usw. sprechen, sind dies alles Dinge, die ich beachten möchte.

Kurz gesagt, Personalvermittler verwenden soziale Medien, um herauszufinden, welche Kultur für ihr Unternehmen geeignet ist, da es einfach ist, 45 Minuten lang ein Gesicht zu bekommen und zu sagen, Sie tun x, y, z, aber wir können es über soziale Medien erreichen Einblicke in die Art und Weise, wie Bewerber sind, wenn sie sich nicht im Interviewmodus befinden.