Kann ein Persönlichkeitskonflikt eine vernünftige und faire Option sein, wenn man gefeuert wird?

Wohnst du in den Vereinigten Staaten? Wenn ja, arbeiten Sie wahrscheinlich in einem Zustand, in dem Sie nach Belieben beschäftigt sind.

Dies bedeutet, dass eine Firma Sie aus irgendeinem Grund (abgesehen von Diskriminierung, die auch vom Staat abhängt) und ohne Vorwarnung entlassen darf.

Es spielt also keine Rolle, ob es fair ist oder nicht.

Ich glaube jedoch, dass Persönlichkeitskonflikte ein fairer Grund sind. Wir machen uns an die Arbeit, um produktiv zu sein und dem Unternehmen Geld zu verdienen. Wenn Ihre Persönlichkeit (was auch immer es sein mag) mit anderen Menschen in Konflikt steht und die Produktivität beeinträchtigt, geht nur das Geld des Unternehmens verloren.

Und Geld ist der Grund, warum alle Unternehmen existieren. Sie wollen es schaffen und viel davon!

Mein Vorgesetzter sagte mir einmal: „Arbeit ist ein Ort, an dem wir nicht so sein können, wie wir sind.“

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Persönlichkeit an der Tür lassen und sich wie ein Profi verhalten.