Soll ich in einem Job bleiben, den ich schon nach einem Monat habe, oder eine Weile warten und sehen, wie es läuft? Ich interessiere mich für den Kern des Geschäfts, genieße aber nicht meine gegenwärtige Rolle.

Nach meiner Ansicht und langjährigen Erfahrung gibt es nur wenige reale Umstände, um einen Job zu verlassen. Wenn Sie aufhören, ist es schwieriger, eine Arbeitslosenentschädigung zu erhalten, um Ihr Einkommen zu sichern, während Sie nach einer anderen Arbeit suchen. Wie zahlen Sie weiterhin Rechnungen?

Es gibt keine Garantie, dass Sie etwas Besseres finden und alle werden Ihren letzten Arbeitgeber anrufen. (Das benötigen Sie, wenn Sie sich für Ihre nächste Stelle bewerben und Sie werden gebeten, Referenzen und Ihren / e letzten Arbeitgeber (n) anzugeben.) Wie erklären Sie, warum Sie gegangen sind?

Die meisten Jobs sind meiner Erfahrung nach in Ordnung. Bürojobs sind in der Regel banale oder einfache Aufgaben. Möglicherweise müssen Sie telefonisch arbeiten oder Kopien anfertigen. Ich war gern derjenige, dem die Arbeiter Arbeit schickten, die sie nicht tun wollten. Ich fühlte mich gebraucht und gefragt. Ich arbeite für die Sozialleistungen und mache es einfach.

Gültige Gründe für das Beenden

  • Unsicherer Arbeitsplatz
  • Gebeten, etwas Unethisches zu tun
  • Umzug
  • Veränderungen der Gesundheit / körperlichen Leistungsfähigkeit (Antrag auf Behinderung)
  • Belästigung

(Dies ist eine gute Quora-Frage.)

Ich schlage vor, selbst einen schriftlichen Auftrag zu erteilen.

Machen Sie eine Liste von dem, was Sie an Ihrer aktuellen Rolle mögen und nicht mögen. Erstellen Sie dann eine Liste der Maßnahmen, die zur Behebung des Problems ergriffen werden können. Gibt es etwas, das es angenehmer machen kann? Haben Sie versucht, mit Ihren Mitarbeitern zu sprechen? Holen Sie sich Tipps, wie Sie Ihre Arbeit erledigen können. Wenn es sich um launische Anrufer oder Kunden handelt, fragen Sie, wie Sie reagieren sollen. Oder wenn die Ausrüstung nicht ausreicht oder Sie sich nicht wohl fühlen, holen Sie sich Hilfe. Lernen Sie, mit jedem an Ihrem Arbeitsplatz richtig zu kommunizieren. Möglicherweise müssen Sie einen Brief schreiben. Oder Sie müssen lernen, mit wem Sie sprechen müssen.

Ich denke, das Schlimmste, was Sie denken können, ist, dass Sie nichts gegen Ihre Rolle unternehmen können. Erfahren Sie, was Sie tun und beheben können, auch wenn Sie es selbst reparieren müssen. Ich hoffe, dass Ihr Unternehmen selbstständige Mitarbeiter respektiert und sogar belohnt. Überprüfen Sie Ihre Unternehmensrichtlinien und Grundwerte. Dann mach dich an die Arbeit und finde deinen Platz, während du einen Job hast, der dich bezahlt.

Sei dankbar, dass du einen Job hast. Viele Menschen würden gerne in Ihren Schuhen sein. Ein Monat ist viel zu früh. Das Leben ist eine Reise, die Zeit braucht . Es ist ein Prozess. Um Ihr Ziel zu erreichen, MÜSSEN Sie Geduld haben und bereit sein, länger als einen Monat konsequent zu bleiben. Schätzen Sie kleine Dinge, wenn Sie mehr erwarten. Wenn Sie mit der Zeit gut abschneiden Sie werden in andere Positionen wagen. Du kletterst die Leiter hoch und springst nicht drauf.

Unternehmen mögen Stabilität und fördern sie. Wenn Sie unruhig sind und sich beschweren, sehen die Unternehmen dies möglicherweise als negative Eigenschaft an. Vor allem, wenn Sie nie bei irgendetwas bleiben. Du lernst und wirst kleiner, indem du dich in herausfordernde Positionen hineinarbeitest. Niemand wird über Nacht Präsident. Du verdienst es.

Frage, warum du vom Job abgeschleppt wirst.

  1. Ist es die Rolle?
  2. Sind es die Leute?
  3. Ist es logistisch? Wie Arbeitsort, Arbeitszeiten usw

Haben Sie in einem solchen Profil gearbeitet und wissen viel über die Jobfunktion? Wenn Sie dies tun, ist es am besten, etwas außerhalb Ihrer aktuellen Organisation zu finden.

Wenn diese Rolle für Sie neu ist, dann schlage ich vor, dass Sie eine Weile bleiben und lernen, was es zu lernen gibt, über die Rolle und Organisation. Sie können nach Möglichkeiten Ausschau halten.

Mein Rat ist: Sei nicht zu schnell, um irgendetwas zu verwerfen, du weißt nie, was dir am Ende gefallen wird. Ein großer Teil des Erwachsenenalters besteht leider auch darin, Dinge aufzusaugen und Dinge zu tun, die Sie vielleicht nicht leidenschaftlich mögen, um Rechnungen zu begünstigen und anderen zu gefallen.

Außerdem weiß ich nicht, wo du in deiner Karriere bist. Wenn dies früh in Ihrer Karriere ist, dann möchten Sie Engagement zeigen, indem Sie in einem Hotel übernachten, als jemand, der leicht Schiff springt.

Ja, in der Tat. Es passiert, wenn wir wirklich kein Interesse daran haben, einen Job zu machen, weil eine solche Persönlichkeit es nicht akzeptiert, einen Job zu machen. Es entsteht aus Individualität. Weil ich auch im selben Denken bin. Ich habe im staatlichen Sektor gearbeitet. Auch ich kann mit diesem Job nicht zufrieden sein. Ich denke immer daran, Geschäfte zu machen. Ich bevorzuge Selbst und Individualität. Es ist nur in gewerblicher und selbständiger Tätigkeit möglich. Und wenn Sie einen Vorschlag haben? Bitte schlagen Sie mich auch vor.

So wie du diese Frage geschrieben hast, klingst du nicht wie ein großer Anführer.

Zu Beginn eines neuen Jobs ist dies die beste Gelegenheit, den Job in das zu ändern, was Sie möchten. Der Arbeitgeber weiß bereits, dass Sie, wenn er Sie anstellt, eine neue Perspektive in den Job einbringen werden. NUTZEN SIE DAS zu Ihrem Vorteil.

Denken Sie wie Thai Chi. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Richtung, in die der Auftrag ausgeführt wird, und nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil.

Lieber Kandidat ,

Es gibt zwei wichtige Punkte, wenn Sie berufstätig sind und besonders, wenn Sie erst 30 Tage alt sind.

  1. Sie müssen Ausdauer haben
  2. Sie müssen Geduld haben

Es braucht Zeit auf beiden Seiten (sowohl auf der Arbeitgeberseite als auch auf Ihrer Seite), um sich zu verstehen.

Um es Ihnen einfach zu machen, ist es eine Art arrangierte Ehe. Es braucht einige Zeit, um jede zu verstehen. Stellen Sie sich vor, was werden Sie tun, wenn Ihre bessere Hälfte Ihnen sagt, dass sie Sie in ein paar Tagen nicht mag?

Mit besten Grüßen

Meh, hol dir einen Job, der dich nicht so schnell langweilt. Ein Monat ist zu früh.

Ein guter Lackmustest ist, ob Sie jeden Morgen aufstehen und zur Arbeit gehen möchten. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, aufzustehen, um zur Arbeit zu gehen, dann suchen Sie sich einen neuen Job.

Gehen Sie, wenn Sie einen anderen Job haben, aber gehen Sie nicht davon aus, dass der nächste Job auch gut sein wird. Sie werden so oder so eine Chance nutzen