Warum können TCS, IBM, Accenture, Infosys, WNS usw. ihr “Outsourcing” -Zentrum in keinem der nordöstlichen Bundesstaaten eröffnen? Es würde ihnen fertiges Talent zusammen mit günstigeren Arbeits- und Infrastrukturkosten geben, warum also nicht eines?

Jedes Unternehmen wird sein Zentrum in jeder Stadt errichten, wenn es davon profitiert. Lassen Sie uns nun die Vor- und Nachteile aufschlüsseln, die NE-Staaten gegenüber anderen Staaten haben:

1. Infrastruktur & Transporteinrichtung: Die erste Anforderung ist der Zustand der Infrastruktur. In fast allen nordöstlichen Staaten mangelt es aufgrund der geografischen Lage an Infrastruktur. Zum Beispiel Tripura, es hat ein exzellentes Straßennetz innerhalb des Staates, aber es ist fast nicht mit dem Rest Indiens verbunden. Luft ist der einzige bedeutende Weg, um zum Inida-Festland zu reisen. Eisenbahn hat in den NE-Staaten nicht viel Tiefe. Dies ist die Geschichte fast aller Staaten. Dieser Mangel an Transportmöglichkeiten ist ein großes Hindernis für die Entwicklung der Infrastruktur in dieser Region. Wie werden nun Unternehmen mit schlechten Transportmöglichkeiten ihre Stützpunkte errichten? Wie reisen ihre Mitarbeiter aus anderen Landesteilen an? Mit dem Flugzeug ? Sie wissen, wie teuer es ist. Können Sie sich vorstellen, dass von den acht Bundesstaaten nur Assam ein regionales Passamt hat? Die gesamte Region hat nur einen internationalen Flughafen in Guwahati. Ich denke, diese Beispiele sind genug, um den Mangel an Infrastruktur in dieser Region hervorzuheben. Gute Hotels gibt es auch nicht. Werfen Sie einen Blick auf die Karte von NE Inida, wie abgelegen und locker mit dem indischen Festland verbunden:

2. Ressourcen & Talentpool: Ich verstehe nicht, warum die Menschen eine stereotype Sicht auf die Menschen im Nordosten haben. Für manche Menschen sind sie ungebildete, unzivilisierte Menschen, die in Wäldern leben, für andere sind sie äußerst talentierte, gut ausgebildete Menschen. Praktisch ist alles falsch, die Leute sind genauso talentiert wie andere Inder auf dem Festland, weder extrem oder selten talentiert noch ohne Talent. Talent hat nichts mit Rasse zu tun. Natürlich sind die Menschen aus dieser Region kulturell unterschiedlich, aber das ist es, das ist der einzige Unterschied, es gibt keine explodierende Anzahl von fertigen Talenten oder Talentmangel.
Nun, zurück zur Geschichte, der gesamte NE hat sehr viel weniger Arbeitskräfte für IT / Outsourcing-Jobs als andere Regionen in Indien. Dies liegt an der geringen Bevölkerung in dieser Region. Vergleichen Sie einfach die Gesamtbevölkerung von 38 Millionen mit der Bevölkerung eines Bundesstaates Karnataka, der 64 Millionen Einwohner hat. Nur die arbeitsbereite Bevölkerung des Bundesstaates kann den Arbeitskräftebedarf also nicht decken. Dafür sollen Leute aus anderen Landesteilen kommen. Warum sollte man in diese Region kommen, um einen Flugpreis zu bezahlen und in dieser weniger entwickelten Region zu arbeiten und zu leben? In der Regel leben die Menschen in den Metropolen. Für Unternehmen ist es daher äußerst schwierig, ihre Mitarbeiter in diese Region zu verlegen.

3. Fehlende Richtlinien: Die meisten Staaten in Nordosteuropa haben keine klaren Richtlinien für das Unternehmertum. So haben Unternehmen in dieser Region keine klare Vorstellung von ihrer Zukunft. Wie wird ihre Investition gehen, wie wird die Regierung. Unterstützung, wie die Regierung die Infrastruktur entwickeln wird, keine klare Sichtbarkeit in dieser Hinsicht.

4. Billige Arbeitskräfte: Ich weiß nicht, wie diese Unternehmen in dieser Region billigere Arbeitskräfte erhalten werden. Sie haben bereits eine der billigsten Arbeitskräfte in anderen Teilen des Landes. Zum Beispiel zahlen TCS, Infosys usw. ungefähr 2,5 bis 3,8 lpa an einen Einsteiger. Wirst du jetzt Ingenieur und arbeitest für noch weniger Gehalt als der aktuelle Standard? Daher sehe ich für diese Unternehmen keine Möglichkeit, noch günstigere Arbeitskräfte als den derzeitigen Standard zu erhalten. Also auch in diesem Punkt kein Vorteil.

5. Relativ instabiles politisches Umfeld: Die nordöstlichen Staaten haben seit langem Probleme mit Aufständen und anderen terroristischen Aktivitäten. Dies macht es noch schwieriger, ein Unternehmen davon zu überzeugen, hier Zentren einzurichten.

6. Der Markt: Trotz aller negativen Punkte hätten sie hier ihre Zentren eingerichtet, wenn es in dieser Region einen potenziellen Markt für IT / Outsourcing gegeben hätte. Zum Beispiel haben TCS, Infosys und andere Unternehmen ihre Zentren in einer zweitrangigen Stadt wie Bhubaneswar eingerichtet, da es in der gesamten Region East Inida einen potenziellen IT-Markt gibt, der auf eine Vielzahl staatlicher und privater Büros und Branchen in der Region zurückzuführen ist. Jetzt, da NE keinen solchen potenziellen Markt hat, wollen sie hier kein Zentrum errichten.

Die Entwicklung von Infrastrukturen erfordert in hohem Maße den Aufbau von Branchen, in denen die Industrialisierung eine bessere Infrastruktur erfordert. Es war schon immer ein Hühnerei-Problem für diese Region. Alle Punkte können dazu führen, dass der Nordosten schlecht aussieht. Dies sind jedoch tatsächlich einige Nachteile dieser Region, hauptsächlich aufgrund ihrer geografischen Lage. Trotz aller Nachteile ist NE eine der kulturreichsten und vielfältigsten Regionen des Landes. Und glauben Sie mir, es ist immer noch sicher, NE zu besuchen, trotz der terroristischen Probleme. Im Gegensatz zu dem, was Sie in den Nachrichten lesen oder hören, sieht die Grundrealität ganz anders aus. Die Naturschönheiten und vielfältigen Kulturen hier sind einfach überwältigend. Und es ist auch eine der am besten ausgebildeten Regionen in Indien. Also bitte besuchen Sie North East und genießen Sie 🙂

PS: Einige gute Neuigkeiten, verschiedene Unternehmen werden sich melden, um ihre Zentren in dieser Region zu errichten, wie in Tripura, Assam. Also lass uns abwarten.

Es geht nicht um billigere Arbeitskräfte, Infrastruktur, Bildung.
Kunden (aus Industrieländern) haben sich zum Standort geäußert
wie die aktuelle Verfügbarkeit von vorqualifizierten (aka erfahrenen) Talenten, die Nähe zum Flughafen, erstklassige Hotels, das Klima und die Hilfe der lokalen Behörden.

Dies sind nur einige der Faktoren. Ein weiterer Aspekt ist die Bereitschaft der Belegschaft, sich in kosmopolitischen Städten aufzuhalten, um ihre Kinder zu unterrichten.

In vielen Städten der zweiten und dritten Ebene in TN wurden IT-Zentren vorgeschlagen, aber aus den oben genannten Gründen nie realisiert.

More Interesting

Ist es in Ordnung, während eines HR-Interviews ein bisschen informell zu sein?

Wie können Human Resource Business Professionals (HRBPs) als interne Business Coaches fungieren?

Wie ist es, als Personalleiter zu arbeiten?

Was beinhaltet die USV-Hintergrundprüfung?

Mit welchen Tools bewerten Unternehmen die Leistung ihrer Mitarbeiter? Welche sind am effektivsten und warum?

Sollte ich die Situation zu meinem Manager eskalieren, wenn die Leute über meinen Akzent lachen?

Wie werden keine Werberegeln durchgesetzt?

Ist ein MBA in HR nach dem Management gut?

Warum fragt HR immer nach dem aktuellen CTC? Ist es nicht unethisch?

Wie verhandle ich genau einen Teil meines Arbeitsangebots, z. B. bezahlte Freizeit?

Ich habe eine Anleihe für 3 Jahre in einem Softwareunternehmen unterzeichnet. Jetzt muss ich aus medizinischen Gründen meinen Job kündigen. Jetzt fragen sie 1 Lakh und 75 Tausend, die ich in einer Bürgschaft unterschrieben habe. Ist es obligatorisch, diesen Betrag zu zahlen, oder gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben?

Das Interview wurde von der Personalabteilung, dem Leiter des Teams und dem Chef der Abteilung geführt und per E-Mail an alle gesendet. Mit wem sollte ich mich bei meiner Einstellungsentscheidung in Verbindung setzen?

Sollte ein Bewerber, der jedes Jahr seinen Arbeitsplatz gewechselt hat, bei der Einstellung berücksichtigt werden oder nicht?

Welches ist das beste Anwesenheitsverfolgungssystem für Mitarbeiter?

Wie groß ist die typische Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens mit einem Umsatz zwischen 15 und 20 Millionen US-Dollar?