Erkennen Unternehmen Online-MOOC-Zertifikate für die Bewerbung an?

edWisor ist eine solche Plattform, die eine Mischung aus Live- und Online-Schulungen für Android-Entwicklung, Data Scientist, MEAN-Stack-Entwicklung, Front-End-Entwicklung und Node.js-Entwicklung bietet . Auf diese Weise können Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen und Ihr Training innerhalb von 4-6 Wochen mit 10-12 Stunden pro Woche abschließen.

Sie werden an 2 Live-Industrieprojekten arbeiten, die in Absprache mit Unternehmen erstellt werden, die einstellen möchten.

Sobald alle Ihre Projekte bewertet wurden und Sie eine Mindestqualifikationsnote erreicht haben, die Sie für die Einstellung qualifiziert, wird sich unser Einstellungsmanager mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen bei der Erstellung Ihres Profils, Ihres Lebenslaufs und Ihres Portfolios helfen. Es gibt über 100 Unternehmen, die von edWisor ausgebildete Kandidaten als Praktikanten / Vollzeitkräfte einstellen .

edWisor Sie erhalten außerdem 2 Zertifizierungen für den Abschluss des Kurses und des Projekts sowie die Validierung durch einen Branchenfachmann.

Alles Gute!!

Vielen Dank.

Unternehmen müssen nichts erkennen oder nicht erkennen. Es liegt in den Händen der Menschen, zu entscheiden, wie die verschiedenen Dinge, die Sie ihnen über sich selbst erzählen, gewichtet werden sollen.

Trotzdem werde ich sagen, dass es keine einzige Person gibt, die MOOCs als negativ bei der Bewertung eines Kandidaten ansieht.

Und es gibt keine einzige Person, die den Wunsch, bei MOOCs zu lernen und sich zu verbessern, nicht erkennt. Einige Online-Kurse sind wirklich schwer zu bestehen, da sie Aufgaben und Prüfungen erfordern, die gar nicht so einfach sind. Manche Leute werden das erkennen und das als positiven Faktor gewichten.

MOOCs sind im Allgemeinen wertvoller als die meisten Workshops und Unternehmenskurse zu denselben Themen.

MOOCs sind jedoch kein Ersatz für formale Bildung. Wenn Sie also die Frage haben, ob Sie über MOOCs auf dem gleichen Niveau wie ein Absolvent sind, lautet die Antwort Nein.

Luis.

Wie ich gesehen habe, schenken die meisten Unternehmen Zertifikaten, die von MOOCs erworben wurden, keine besondere Aufmerksamkeit.

Trotzdem denke ich, dass sie eine großartige Möglichkeit sind, zu lernen und Wissen zu erlangen.

Aber dieses Wissen muss irgendwie präsentiert werden, damit Arbeitgeber bereit sind, Ihnen eine Chance zu geben. Am besten lassen Sie Projekte, die Sie fertiggestellt haben, anzeigen. Github ist großartig dafür.

Es ist immer gut, von Online-MOOCs zu lernen, um es selbst zu lernen und bei der Arbeit anzuwenden.

In Indien gibt es meines Wissens kein Unternehmen, das Ihre Online-MOOC-Zertifikate bei der Bewerbung anerkennt.

In Indien möchten Sie UG oder PG normalerweise haben, um sich für einen Job in Unternehmen zu bewerben, und Sie können das mooc Ihrem Profil hinzufügen, um Ihre Fähigkeiten zu zeigen.