Ist den Liberalen bewusst, dass Hillary Clinton ihre weiblichen Angestellten weniger bezahlt hat als die männlichen?

Welche? Alles, was ich gesehen habe, zeigt ein Verhältnis von 94% oder besser von weiblichen zu männlichen Gehältern bei vergleichbaren Positionen und Erfahrungen. Sie könnten sich auf die Stiftung beziehen, die insgesamt mehr weibliche Arbeitnehmer, aber mehr Männer in der Führungsebene hat. Das liegt ebenfalls in einem Pool von unter 100 Personen. Warum sollten Sie diese Zahlen nicht erwarten, wenn es eine Verteilung von relativ wenigen Männern gibt, die im Durchschnitt über eine hohe Erfahrung verfügen, im Vergleich zu einem größeren Pool von Frauen, die bei so vielen Arbeitnehmern „normaler“ sind? verdienen weniger als die wenigen Führungskräfte?

Das ist so, wie ich sage, dass die von Trump vorgeschlagenen Steuersenkungen sowohl für seine Familie als auch für seine Kabinettsmitglieder ein Glücksfall sein werden. Diese kleine Gruppe wird mehr als 100.000 “durchschnittliche” vermeintliche Nutznießer der “Mittelklasse” retten Steuern sparen, noch bevor Sie überlegen, welche Spiele sie mit dem Geschäftseinkommen spielen können.