Wie sieht der PwC-Hintergrundcheck (PricewaterhouseCoopers) aus? dh offizielle Transkriptanforderung, Drogentest, Bonitätsprüfung.

PWC INTERVIEWS UND KULTUR

PwC ist ein absoluter Gigant – prestigeträchtig, mystisch und für den Außenstehenden völlig verwirrend. Die Firma hat ein mehr als 160-jähriges Erbe und eine Marke, die aus so vielen Vergangenheiten zusammengesetzt ist, dass es schwierig ist zu sagen, in welche Richtung sich die Firma bewegt.

Folgendes wissen wir – PwC ist ein Überlebender. Inmitten der Globalisierung der Wirtschaftsprüfung, der wachsenden grenzüberschreitenden Komplexität, der Erschütterung internationaler Vorschriften und der Bedrohung des Kerngeschäfts ist PwC konsequent zu seinem Kerngeschäft zurückgekehrt. Mit jeder Herausforderung wird das Unternehmen stärker.

Jetzt ist das Unternehmen an der Spitze – und hat große Pläne im Beratungsbereich. Egal, ob Sie ein Interview bei PwC planen oder einfach nur die Lage des Landes kennenlernen möchten, sehen Sie sich eine der coolsten Business Storys an, die Consulting zu bieten hat.

Genießen!

PWC-SCHLÜSSELSTATISTIKEN

PwC-Website: www.PwC.com
PwC US-Hauptsitz: New York, NY
PwC-Mitarbeiter: 184.235
PwC-Standorte: 157 Länder, 776 Städte
PwC-Geschäftsführer: Dennis Nally (Internationaler Vorsitzender)
PwC-Umsatz: 32,1 Mrd. USD
PwC Consulting-Auftragskosten: 350.000 USD

PWC-GESCHICHTE

PwC hat eine lange und reiche Geschichte. Haben wir erklärt wie lange? Das stimmt – mehr als 160 Jahre . Dies ist jedoch nicht ungewöhnlich für sein Erbe – Langlebigkeit ist ein in England gegründetes Merkmal vieler Unternehmen in der britischen Geschäftswelt. PwC wurde im Wesentlichen durch einen Zusammenschluss von zwei Firmen – Price Waterhouse und Coopers & Lybrand – gegründet. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine ​​beider Unternehmen bis zu ihrer Fusion im Jahr 1998.

  • 1849 – Samuel Lowell Price nimmt Geschäft in London auf.
  • 1854 – William Cooper gründet seine eigene Praxis in London. 7 Jahre später wird es Cooper Brothers.
  • 1865 – Price, Holyland und Waterhouse gehen eine Partnerschaft ein.
  • 1874 – Umfirmierung in Price, Waterhouse & Co.
  • 1898 – Robert H. Montgomery, William M. Lybrand, Adam A. Ross Jr. und sein Bruder T. Edward Ross bilden Lybrand, Ross Brothers und Montgomery.
  • 1957 – Coopers Brothers & Co. (Großbritannien), McDonald, Currie and Co (Kanada) und Lybrand, Ross bros & Montgomery (USA) fusionieren zu Coopers & Lybrand.
  • 1982 – Gründung der Price Waterhouse World Firm.
  • 1990 – Coopers & Lybrand fusioniert mit Deloitte Haskins & Sells in mehreren Ländern.
  • 1998 – Weltweite Fusion von Price Waterhouse und Coopers & Lybrand zu PwC.

Nach der Fusion verfügte PwC über eine massive Beratungsbranche, die für einen Großteil des Umsatzes verantwortlich war. Dieser Teil ihres Geschäfts wurde als “Management Consulting Services” oder “MCS” bezeichnet. MCS war in den 90er Jahren aufgrund der globalen Implementierung von Enterprise Resource Planning-Systemen, auch als „ERP“ bekannt, unglaublich profitabel.

Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich eine Ahnung, aber einige von Ihnen, Millenials, waren nur Kleinkinder. Hier finden Sie einige Hintergrundinformationen zum Aufkommen einer Branche. Ein ERP-System ist eine Unternehmensverwaltungssoftware, die die Ressourcen (Bargeld, Rohstoffe, Produktionskapazität usw.) und den Status finanzieller Verpflichtungen eines großen Unternehmens organisiert und nachverfolgt – Verpflichtungen wie Kundenaufträge, Bestellungen, Gehaltsabrechnung, Inventar, Versand und Steuern. Mehrere Abteilungen geben Daten ein, und das ERP-System speichert, ordnet und erstellt Analysen für alle Daten, die für die jeweilige Analyse erforderlich sind. Dies erleichtert fehlerfreie Transaktionen und die Produktion (vor ERP verwendeten die Benutzer seltsame Dinge wie Stifte, Papier und Buchhaltung, um den Überblick zu behalten).

ERP-Software wurde ursprünglich als Heilung für das Y2K-Problem entwickelt, das auch als Millennium Bug bezeichnet wird und sowohl die digitalen als auch die nicht-digitalen Dokumentations- und Datenspeichersysteme betraf. Die Erwartung von Y2K führte in den 90er Jahren zum ERP-Boom.

Das unglaubliche Wachstum von PwC in den 90er Jahren erregte die Aufmerksamkeit der Medien und der Aufsichtsbehörden, da die Kunden das gleiche Unternehmen hatten, das Lösungen für das Management von Finanzsoftware prüfte und verkaufte – auch wenn die Zusammenarbeit zwischen den Praxen in verschiedenen Unternehmensbereichen sehr hoch war und die PwC-Mitarbeiter beider Funktionen vor Ort waren . Dies war eindeutig ein Interessenkonflikt. Tatsächlich hatten viele andere große Wirtschaftsprüfungsunternehmen Beratungsunternehmen, die ähnliche Dienstleistungen anboten, und alle Majors wurden ebenso streng befragt.

PwC ist ein Vermächtnis der Aufsichtsbehörden – genau das können Sie mit jahrelanger Erfahrung in der Revision erreichen! Etwas musste getan werden, und zwar schnell. In den Jahren 1999-2000 beschloss PwC, MCS von seinen derzeitigen Kunden im Bereich Wirtschaftsprüfung zu trennen und keine Dienstleistungen im Bereich Design und Implementierung von Finanzsystemen zu verkaufen. Es war eine großartige Lösung für das eine Problem, aber es hat ein anderes geschaffen – die attraktivsten Audit-Kunden von PwC waren auch die attraktivsten ERP-Kunden. Die Absichten waren gut und MCS verlor über Nacht dramatische Einnahmen, aber es wurde keine formelle Mauer zwischen den beiden Dienstleistungssektoren geschaffen.

Dann kamen die Finanzprüfungsskandale von Enron, Worldcom und anderen, die zur Verabschiedung des Sarbanes-Oxley Act führten. Hewlett-Packard war in Verhandlungen über den Kauf von MCS für 17 Milliarden US-Dollar, bevor der Skandal die Branche zum Scheitern brachte. Die Verhandlungen scheiterten jedoch vorhersehbar im Jahr 2000. SOX schränkte die Interaktion zwischen Unternehmensberatung und Finanzprüfungsdiensten noch weiter ein. Als Reaktion darauf wurde der Unternehmensbereich MCS von PwC in PwC Consulting umbenannt.

Im Mai 2002 kündigte PwC an, dass sich PwC Consulting als eigenständige Einheit niederlassen und einen eigenen CEO für die Leitung des globalen Unternehmens haben werde. Interessanterweise hat PwC im Oktober desselben Jahres seine Meinung geändert und sein gesamtes Beratungsunternehmen an IBM zum niedrigstmöglichen Preis von 3,9 Mrd. USD in bar und in Aktien verkauft. IBM GBS übernahm PwC Consulting und verdoppelte seine Größe.

2009 begann eine weitere Ära des Wandels und des Kaufrauschs, als PwC sich entschied, eine Beratungsbranche neu zu gründen , beginnend mit der Übernahme der Paragon Consulting Group und dem Geschäft mit kommerziellen Dienstleistungen von BearingPoint. 2010 setzte PwC den Trend fort und kaufte Diamond Management and Technology Consultants, Inc., und im August 2011 PRTM. PwC übernahm im August 2012 Ant’s Eye View, eine Social-Media-Strategieentwicklungs- und Beratungsfirma.

Im Jahr 2013 entschied sich PwC für eine Partnerschaft mit Pneuron Corporation, einem Unternehmen für Unternehmensdatenintegration. Damit sollten die Funktionen und Lösungen für das Datenmanagement verbessert werden, um großen Unternehmen bei der Verwaltung großer Datenmengen zu helfen. Die jüngste und für uns interessanteste Akquisition wurde am 30. Oktober 2013 bekannt gegeben – PwC gab seine Absicht bekannt, Booz & Company zu übernehmen. Der Deal wurde im April 2014 mit der Umbenennung von Booz & Co. in Strategy & kurz darauf abgeschlossen.

Heute sind die Hauptkunden von PwC in Europa und Nordamerika – die beiden Regionen machen 81% des Jahresumsatzes von PwC aus. Allein auf Europa entfallen 45%. Der Prüfungssektor von PwC umfasst 40% der Unternehmen im FTSE 100-Index und 45% der Fortune 1000-Energieunternehmen. Insgesamt macht die Ertragsprüfung von PwC über 50% aus, das Wachstum wird jedoch voraussichtlich hauptsächlich durch die Beratungspraxis erzielt – daher der anhaltende Fokus auf Akquisitionen im wachstumsstarken Dienstleistungssektor.

PWC-ORGANISATION

PwC ist gemessen am Umsatz als eine der vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt und das weltweit größte professionelle Dienstleistungsunternehmen anerkannt .

Während PwC eine globale Marke in der Branche der professionellen Dienstleistungen ist, sind alle Mitgliedsfirmen an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt in lokalem Besitz und in Betrieb und unterliegen den Gesetzen ihrer geografischen Gerichtsbarkeit (was sinnvoll ist, da dies in einigen Ländern von Wirtschaftsprüfungsfirmen verlangt wird). Globale Mitgliedsunternehmen sind Teil des PwC-Netzwerks und teilen die gemeinsamen Grundwerte von PricewaterhouseCoopers International Limited (PwCIL) mit Sitz in Großbritannien

Im Gegensatz zu vielen nicht regulierten Beratungsunternehmen (Strategieunternehmen oben auf dieser Liste) dürfen Mitglieder des PwC-Netzwerks nicht als globale Partnerschaft agieren , auch nicht als ein einziges multinationales Unternehmen. Das PwCIL fungiert lediglich als Koordinierungsstelle und Dach für Mitgliedsunternehmen in seinem Netzwerk und bietet Kunden keine Buchhaltung oder andere Dienstleistungen an. Die Senior Partner der Mitgliedsfirmen sitzen in einem globalen Partnergremium.

Praxisbereiche

Hier sind die Tätigkeitsbereiche von PwC:

  1. Advisory Arbeiten Sie mit Unternehmen zusammen, um neue Chancen zu nutzen, ernsthafte Ereignisse zu bewältigen und den täglichen Druck von Wachstum, Wettbewerb und Shareholder Value zu bewältigen. Dies ist der Bereich, in dem Beratung lebt, und der Schwerpunkt dieses Artikels.
  2. AssuranceHelp-Kunden mit komplexen Fragen der Finanzbuchhaltung und Berichterstattung wie Kapitalmarkttransaktionen, IFRS-Umstellungen und Sarbanes-Oxley-Compliance.
  3. TaxAssistiert Kunden mit kritischen Steuerfragen, indem sie hochwertige Steuerdienstleistungen und fundierte Kenntnisse der Branchen und Märkte bieten, in denen Kunden tätig sind.
  4. Public Sector PracticeHilft Bundesbehörden, komplexe geschäftliche Probleme zu lösen, Risiken zu managen und finanzielle Maßnahmen sowie die Gesamtqualität, Effizienz und Effektivität des öffentlichen Dienstes zu verbessern.
  5. Internal Firm Services (IFS) Halten Sie PwC am Laufen und bieten Sie internen Kunden strategische und kreative Dienstleistungen. Die IFS-Abteilungen umfassen: Humankapital, HR Shared Services, Lernen und Lernen, Wissensmanagement, Technologielösungen, Finanzen, Marketing, Gebäudeplanung und Bürobetrieb sowie Risikomanagement.

Branchen

Wenn eine Branche groß ist, steht sie auf der Liste von PwC. Das Unternehmen besitzt einen erheblichen Anteil am globalen Beratungsmarkt. Wenn Sie also an einer bestimmten Praxis interessiert sind, wenden Sie sich direkt an ein Büro oder einen Experten von Interesse.

  • Anlagenmanagement
  • Automotive
  • Banken & Kapitalmärkte
  • Mitteilungen
  • Energie & Bergbau
  • Unterhaltung & Medien
  • Finanzdienstleistungen
  • Gesundheitsindustrie
  • Krankenversicherungszahler
  • Gesundheitsdienstleister
  • Gastfreundschaft & Freizeit
  • Industrielle Produkte
  • Versicherung
  • Dienstleistungen von Anwaltskanzleien
  • Pharma & Life Science
  • Power & Utilities
  • Privatunternehmen Branchen
  • Private Equity
  • Öffentlicher Sektor
  • Einzelhandel & Verbraucher
  • Technologie

Mitbewerber

Weltweit hat PwC in Bezug auf seine Marke nur drei Kollegen – Deloitte, E & Y und KPMG haben alle eine ähnliche Historie, Strukturen, starke Prüfungspraktiken und wachsende Beratungsarme.

PwC konkurriert jedoch in Bereichen mit besonderer Stärke (z. B. Gesundheitswesen, Öl und Gas) mit MBB und mit einer ganzen Reihe kleinerer Unternehmen auf der operativen Beratungs- oder Revisionsseite des Geschäfts (hauptsächlich für Abteilungen innerhalb von Unternehmen, nicht jedoch für Unternehmen) Anführer der C-Suite).

Bürostandorte

Für welche andere Firma könnten Sie als Berater in Usbekistan arbeiten?

AFRIKA

  • Algerien
  • Angola
  • Botswana
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Tschad
  • Kongo (Brazzaville)
  • Kongo (Dem. Rep.)
  • Äquatorialguinea
  • Gabun
  • Ghana
  • Guinea
  • Kenia
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mauritius
  • Marokko
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Senegal
  • Südafrika
  • Swasiland
  • Tansania
  • Tunesien
  • Uganda
  • Sambia
  • Zimbabwe

AMERIKA

  • Antigua
  • Argentinien
  • Aruba
  • Bahamas
  • Barbados
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Kanada
  • Cayman Inseln
  • Zentralamerika
  • Chile
  • Kolumbien
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Niederländische Karibik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras
  • Interamericas
  • Jamaika
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • Trinidad und Tobago
  • Vereinigte Staaten
  • Uruguay
  • Venezuela

ASIEN / ASIEN-PAZIFIK

  • Afghanistan
  • Armenien
  • Australien
  • Aserbaidschan
  • Kambodscha
  • China
  • Georgia
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • Japan
  • Kasachstan
  • Korea
  • Laos
  • Macau
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Neu-Kaledonien
  • Neuseeland
  • Pakistan
  • Papua Neu-Guinea
  • Philippinen
  • Singapur
  • Sri Lanka
  • Taiwan
  • Thailand
  • Vietnam
  • Usbekistan

Zentral-und Osteuropa

  • Albanien
  • Weißrussland
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Kroatien
  • Tschechische Republik
  • Estland
  • Ungarn Kosovo
  • Lettland
  • Litauen
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Polen
  • Rumänien
  • Russland
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Ukraine

EUROPA

  • Österreich
  • Belgien
  • Kanalinseln
  • Zypern
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Island
  • Irland
  • Isle of Man
  • Italien
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Monaco
  • Norwegen
  • Portugal
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Truthahn
  • Großbritannien

MITTLERER OSTEN

  • Bahrain
  • Ägypten
  • Israel
  • Jordan
  • Kuwait
  • Libanon
  • Libyen
  • Naher Osten
  • Oman
  • Katar
  • Saudi Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Westjordanland & Gaza

Karriereweg

Da jede Mitgliedsfirma ihre eigene Herangehensweise an einen Karriereweg regelt, haben sowohl Praktikanten als auch Mitarbeiter unterschiedliche Erfahrungen an ihren jeweiligen Standorten. Um eine repräsentative Stichprobe zu bieten, wird hier nur der Karriereweg des US-Mitgliedsunternehmens hervorgehoben (in starken europäischen Märkten ist jedoch beispielsweise ein sehr ähnlicher Parallelpfad zu erwarten).

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Positionen bei PwC. Es gibt Unterebenen wie Managing Director, Sr. Director, Sr. Partner usw., die hier nicht berücksichtigt werden. Die meisten Studenten beginnen als Associates, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Angestellter, und MBA-Angestellte beginnen als Senior Associates.

Erwarten Sie nicht, dass Werbeaktionen schnell oder einfach kommen – und hier ist einer der Hauptnachteile des Einstiegs bei PwC – die meisten Mitarbeiter erwarten ein paar Jahre vor Werbeaktionen oder sogar Gehaltserhöhungen. Verglichen mit der raschen Eskalation bei MBB geht die Mathematik nach dem ersten oder zweiten Jahr nicht aus dem Ruder – selbst wenn die Anfangsvergütung knapp ist.

Praktika

Das Praktikumsprogramm von PwC in den USA heißt „Advance“. Die meisten, die ein Praktikum absolvieren, bewerben sich auf Karrieremessen an ihren Standorten. PwC arrangiert und lädt die Schüler zu einem Vorabend-Social-Dinner-Interview ein. Seien Sie gewarnt – sie werden es Ihnen nicht sagen, aber dies ist wirklich Ihr erstes Interview! Sie machen sich Notizen und entscheiden, ob Sie zu einem weiteren Interview eingeladen werden sollen. Da die Bewertung der Passform für PwC enorm ist , ist es wichtig , bei sozialen Veranstaltungen und Networking-Sitzungen einen starken zwischenmenschlichen Eindruck zu hinterlassen.

Im Durchschnitt gibt es 4 Interviewrunden, einschließlich des Abendessens – der Vorgang scheint durchschnittlich 4 Wochen zu dauern. Wenn Sie die PwC-Fallinterviews in der ersten Runde bestehen, haben Sie den schwierigsten Teil erledigt – nach der ersten Runde wechselt PwC in den Verkaufsmodus. Die meisten Fragen in den folgenden Runden sind eher verhaltensbezogen – die Interviewer versuchen wirklich herauszufinden, ob Ihre Persönlichkeit zu Ihrem Unternehmen passt oder nicht.

Selbst für Berater ist es wichtig, dass Sie externe Recherchen durchführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht nur zu aktuellen geschäftlichen Themen, sondern auch zu relevanten Buchhaltungsfragen sprechen können, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie etwas über das Unternehmen gelesen haben und Ihre eigenen Gründe verstehen, warum Sie dort ein Praktikum machen möchten.

Hier sind einige Beispielfragen zu Praktikumsinterviews:

  • Warum hast du die Schule gewählt, in die du gegangen bist?
  • Warum möchtest du ein Praktikum bei PwC machen?
  • Was haben Sie getan, um jemanden zur Zusammenarbeit mit Ihnen zu ermutigen?
  • Was ist deine grösste Leistung?

Das sind die 7 Dinge, auf die Sie sich nach Aussage von PwC in Ihrem Praktikum bei ihnen freuen können.

  1. Ausbildung
  2. Kundenerfahrungen
  3. Coaching & Entwicklung
  4. Einsicht, PwCs Schattenerfahrung
  5. Zivildienst
  6. Intern Networking Events
  7. Internationale Praktikantenerfahrung

Sie verfügen über ein spezielles Training, um Ihre technischen Fähigkeiten sowohl zu Beginn Ihrer Amtszeit als auch während der gesamten Amtszeit zu verbessern. Die Projekte, denen Sie zugewiesen werden, sind echte Clientszenarien und werden mit jedem Abschluss der Aufgabe schwieriger. Sie werden in einem Team sein, das sich auf die tatsächlichen Aufgaben und Bedürfnisse des Unternehmens konzentriert, aber viele der Schulungsprogramme werden nicht in Echtzeit ablaufen (PwC hat beispielsweise in der Vergangenheit für den Kunden gearbeitet).

PwC betrachtet jedoch jede Erfahrung als Trainingsgelände – dies kann bedeuten, dass Sie in ein Projekt verwickelt werden und vor Aufgaben stehen, bei denen Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vor Abschluss des umfassenden globalen Trainingsprogramms des Unternehmens vorgehen sollen. Zusätzliche Anweisungen außerhalb des Schulungsraums Ihres Unternehmens können Sie nur suchen. Im Vergleich zu einem vergleichbaren Unternehmen (wir entscheiden uns für IBM GBS) erwartet PwC mehr technische Schulungen zu Analyse und Forschung als strategische Schulungen zur Lösung von Geschäftsproblemen.

Ein Team von erfahrenen Mitarbeitern wird Ihnen zugeteilt, um Sie während Ihrer gesamten Zeit in der Firma zu betreuen, zu schulen und zu beaufsichtigen. Sie arbeiten direkt mit PwC Partnern, Auftraggebern und Mitarbeitern zusammen. Nutze deine Zeit mit Bedacht und entwickle eine aufrichtige Beziehung zu ihnen – schließlich geht es auch in einem Geschäft voller Zahlen und Berechnungen letztendlich um Beziehung und Vertrauen.

Wenn Sie nicht auf der Uhr sind, ist es Zeit für Spaß. Die Zeit, sich außerhalb Ihres Teams zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen, und die Zuständigkeiten werden von PwC bereitgestellt (wie in, sie arrangieren sie und sie zahlen auch dafür!). Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass der Aufbau von Beziehungen ein Schlüssel für Ihren Erfolg ist, und die Mitarbeiter von PwC sind im Allgemeinen sympathisch und sozial.

Zu den PwC-Praktika gibt es auch einige sehr interessante optionale Teile.

Zum einen wird eine Untergruppe von Praktikanten ausgewählt, um an der „Schattenerfahrung“ von PwC teilzunehmen. Dies ist eine Gelegenheit für diejenigen, die ausgewählt wurden, um Mitglieder des US-Führungsteams von PwC zu beschatten. Dazu gehört Bob Moritz, Vorsitzender und Senior Partner der US-Firma.

Darüber hinaus engagiert sich PwC für Menschen, Gemeinschaften und die Umwelt, indem eine ausgewählte Anzahl von Praktikanten einem Projekt zugewiesen wird, das speziell auf die Verbesserung der Umwelt, des Bildungssystems / der Bildungschancen oder anderer sozialer Probleme ausgerichtet ist. Der Standort kann national oder international sein.

Schließlich wählt PwC US einige Praktikanten für einen einwöchigen Einsatz außerhalb der USA aus. Die Praktikanten werden an verschiedene Standorte innerhalb ihres globalen Firmennetzwerks entsandt. Ein Praktikant wird mit einem derzeitigen US-Auslandsmitarbeiter zusammengebracht, um diesen Lebensstil und die Bürokultur kennenzulernen.

Ausstiegsmöglichkeiten

PwC ist ein großartiger Ort, um eine Karriere zu starten, und die goldenen Handschellen werden für die Senioren ziemlich süß – obwohl die Bezahlung viel stagnierender ist und weit unter den MBB-Firmen liegt.

Beachten Sie jedoch, dass aufgrund der riesigen globalen Marke mit geringem Zusammenhalt die Ausstiegsmöglichkeiten viel mehr mit dem übereinstimmen, was Sie bei PwC tatsächlich getan haben, als mit der Tatsache, dass Sie dort gearbeitet haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies planen Um zu gehen (und Sie sollten mit dieser Strategie beginnen), sind Sie äußerst strategisch, welches Büro Sie auswählen und für welche Projekte Sie sich bei der Arbeit entscheiden.

Die guten Nachrichten? Das Verlassen von PwC wird wahrscheinlich zu einer Gehaltserhöhung führen – andere Unternehmen schätzen die Ausbildung und die Erfahrung, die das Unternehmen für Berufseinsteiger bietet.

Bemerkenswerte Absolventen

  • Donald T. Nicolaisen – Hauptbuchhalter der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde zwischen 2003 und 2005
  • Enrique Zorrilla Fullaondo – Geschäftsführer von Banamex in Mexiko
  • Joseph F. DiTrolio – Vizepräsident für Finanzgeschäfte der Comcast Corporation
  • Kamal Dua – Senior Vice President und General Auditor der Comcast Corporation
  • Karen J. May – Executive Vice President für Global Human Resources bei Kraft Foods, Inc. (verantwortlich für die Personalabteilung des Unternehmens weltweit)
  • Keith Bradley – Executive Vice President und Präsident von Ingram Micro North America
  • Laura K. Ipsen – Senior Vice President für globale Politik und Regierungsangelegenheiten bei Cisco (seit 1996 ist sie verantwortlich für die Entwicklung der öffentlichen Agenda von Cisco und das Management von Regierungsangelegenheiten weltweit)
  • Lawrence J. Salva – Leitender Vizepräsident, Chief Accounting Officer und Controller der Comcast Corporation
  • Mark Kingdon – amerikanischer Angel-Investor (investiert in Unternehmen wie Twitter, SAY Media, Kidzui, 140 Proof, NiftyThrifty und Discover Home, Art, Herren-, Damen- und Technikzubehör)

PWC-KULTUR

Andere Unternehmen (Deloitte, IBM GBS) sind besser bekannt für ihre Berufsausbildung, Vergütung und Work-Life-Balance, aber PwC verfügt über eine hervorragende Scorecard für Vielfalt . Das Unternehmen hat eine umfangreiche Liste mit Auszeichnungen für Vielfalt erhalten und ist weithin als erstklassiges Unternehmen bekannt, das flexible Programme und Unterstützung für berufstätige Mütter und Eltern anbietet, die Kinder adoptieren. Sie sind stolz auf ihre weltweite soziale Verantwortung.

Es gibt viele Gelegenheiten, sich von Führungskräften bekannt zu machen und zu schulen und Aufträge von Top-Unternehmen auf der ganzen Welt zu bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit, an globale Mitgliedsunternehmen innerhalb des größeren PwC-Netzwerks zu übertragen.

Wenn Sie Ihre eigene Marke aufbauen, hat die Marke PwC einen hohen Stellenwert in Ihrem Lebenslauf . Derzeitige Mitarbeiter empfehlen, den Wechsel zu einem anderen Unternehmen bis zum fünften Jahr in Betracht zu ziehen, es sei denn, Sie möchten Partner werden – der Weg nach oben ist lang.

Wo könnte sich PwC also verbessern? Ein zentrales Thema ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie . Sie sollten die Verantwortung für das Management und die proaktive Planung Ihres Work-Life-Balance-Ansatzes in jeder Branche übernehmen. In der Beratungskultur von PwC scheint dies jedoch eine eher konstante Spannung und Herausforderung zu sein, insbesondere in der Hochsaison (die sich je nach Aufgabe und Fachgebiet unterscheidet) ) – Erwarten Sie einige fiese Wochenaufenthalte von 7 Tagen.

Bei PwC sollten Sie damit rechnen, mehr als beispielsweise bei Deloitte S & O oder Bain vor Ort zu sein – 5 Tage die Woche unterwegs sind keine Anomalie, obwohl 4 die Norm sind.

Grundwerte

  • Berufliche Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Arbeits- / Lebensqualität und Flexibilität
  • Engagement für unsere Gemeinden
  • Unterstützung für berufstätige Eltern
  • Die PwC-Familie

Auszeichnungen

  • Von 2005 bis 2014 wurde PwC zu einem der besten Unternehmen der Fortune 100 gekürt
  • PwC Nr. 1 im Ranking der renommiertesten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft von Vault
  • PwC auf der Vault- Rangliste „North American Consulting Top 5“
  • 2010 PwC Nr. 4 als „weltweit am meisten bewundertes Wissensunternehmen“ in der globalen Make-Studie
  • 2011 wurde PwC mit dem „Best Use of Blended Learning“, dem Gold Brandon Hall Excellence in Learning Award, ausgezeichnet

PWC INTERVIEWS UND RECRUITING

Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei PwC zu bewerben. Es kann durch aktuelle Überweisung von Mitarbeitern, Online-Bewerbung, Rekrutierung oder durch Ihre Hochschule sein. Nachdem Ihre Bewerbung eingereicht und geprüft wurde, führt ein HR-Mitarbeiter eine telefonische Erstprüfung durch, bevor er entscheidet, ob Sie für weitere Interviewrunden geeignet sind – dieser Prozess ist bei Big 4-Unternehmen Standard, bei Strategiehäusern jedoch nicht. Erkennen Sie und bereiten Sie sich auf die Wichtigkeit dieses Aufrufs vor – es ist nicht nur eine Formalität!

Wenn Sie ausgewählt sind, werden Sie für den sogenannten “Supertag” angesetzt. Bereiten Sie sich auf bis zu 3 Interviewrunden am selben Tag vor – jeweils mit einer Person. Die erste Runde könnte mit einem Manager sein; zweitens ein Direktor; drittens ein Senior Partner. Die Fragen reichen von technischen Fragen bis hin zu Verhaltensfragen, abhängig von Ihrer Position und der Praxis, für die Sie sich bewerben.

PwC-Fallinterviews ähneln dem in Case in Point beschriebenen Stil – sie sind locker organisiert, konzentrieren sich auf eine einfache Frage und unterstreichen Ihre Fähigkeit, sich auf Schlüsselthemen zu konzentrieren, grundlegende mathematische Probleme zu lösen und zusammenzuarbeiten. Sie sind nicht so kompliziert wie McKinsey-Fälle und nicht so quantitativ wie Fälle für Unternehmen wie Accenture oder Deloitte.

Erwarten Sie keine wichtigen Tricks für Fallinterviews – aber seien Sie auf ein schnelles Geschäftsgespräch vorbereitet . Seien Sie auf die Beantwortung von Business-Case-Fragen vorbereitet, unabhängig von der Position, für die Sie sich bewerben – und beantworten Sie sie nicht im McKinsey-Stil. Zu gründlich (im Namen der Struktur) oder willensstark in einem PwC-Interview zu sein, ist ein Todesurteil, weil Zusammenarbeit so hoch geschätzt wird.

Der gesamte Prozess kann durchschnittlich bis zu 3 Wochen dauern. Wenn Sie sich jedoch über die Universität bewerben, müssen Sie mit Vorlaufzeiten zwischen 3 Wochen und 3 Monaten rechnen, bevor alles gesagt und getan ist.

Hier einige Beispielfragen zum Interview:

  • Bring mich durch deinen Lebenslauf.
  • Können Sie mir ein Beispiel für eine Erfahrung in Ihrer Karriere geben, in der Ihr Kunde / jemand anderes Sie gebeten hat, etwas Unethisches zu tun? Wie sind Sie damit umgegangen?
  • Was ist für Sie die größte Schwäche?
  • Wie würden Sie ein Team von 30 Personen unterstützen, die sich nicht am selben Ort befinden und ständig in Bewegung sind?

PwC-Gehälter

Sie sind Student, MBA oder Praktikant und möchten bei PwC arbeiten, wissen aber nicht, wie viel Sie verdienen? Informieren Sie sich über unsere aktuellen Gehälter für Management Consulting.

Zielschulen

Es ist wichtig zu wissen, dass PwC-Mitarbeiter an VIELEN Standorten auf der ganzen Welt eingestellt werden, aber nicht alle Standorte sind Beratungsziele . Das Kommen von einer dieser Schulen ist jedoch wichtig für die Beratung – es ist einfacher (und möglich), in eine andere Praxis als eine Zielschule einzusteigen, und es ist nahezu unmöglich, in eine andere einzusteigen, wenn Sie nicht aus der Liste der Schulen unten stammen.

Ein weiterer wichtiger Hinweis: Machen Sie es sich nicht leicht und steigen Sie in das Audit ein, wenn Sie später über Beratungswünsche nachdenken. Es ist fast unmöglich, zu wechseln , und die Unternehmen kümmern sich tatsächlich parallel, aber völlig getrennt um Einstellungen und Einsätze, und die Grenze zwischen den einzelnen Praktiken ist nahezu unüberschaubar.

  • Abilene Christian University
  • Adelphi Universität
  • Albion College
  • Alma College
  • Amerikanische Universität
  • Amherst College
  • Appalachian State University
  • Universität von Arizona
  • Assumption College – MA
  • Auburn Universität
  • Babson College
  • Ball State University
  • Baylor Universität
  • Bellarmine Universität
  • Bentley Universität
  • Binghamton Universität
  • Bloomsburg Universität
  • Boise State University
  • Boston College
  • Boston College Law School
  • Boston Universität
  • Boston University School of Law
  • Boston University School of Management
  • Bowling Green State Universität
  • Bradley Universität
  • Brandeis Universität
  • Bridgewater State College
  • Brigham Young Universität
  • Brigham Young Universität – Idaho
  • Brigham Young University, Marriott School
  • Brooklyn College
  • Bryant Universität
  • Bryn Mawr College
  • Bucknell University
  • Butler Universität
  • Caldwell College
  • California Polytechnic State U SLO
  • Bundesstaat Kalifornien – Chico
  • Bundesstaat Kalifornien – Fresno
  • Bundesstaat Kalifornien – Fullerton
  • Bundesstaat Kalifornien – Hayward
  • Bundesstaat Kalifornien – Long Beach
  • Bundesstaat Kalifornien – Northridge
  • Bundesstaat Kalifornien – Sacramento
  • Bundesstaat Kalifornien – San Marcos
  • California State Polytechnic – Pomona
  • Campbell Universität
  • Canisius College
  • Capital University Law School
  • Carnegia Mellon Universität
  • Carnegie Mellon Universität, Tepper School of Business
  • Case Western Reserve Universität
  • Central Connecticut State University
  • Central Michigan University
  • Central Washington University
  • Champlain College
  • Zitadelle
  • Stadtuniversität von New York – Lehman
  • Stadtuniversität von New York – Medgar Eve
  • Claremont McKenna College
  • Clark Atlanta Universität
  • Clemson Universität
  • Cleveland State University
  • Colgate Universität
  • College von Charleston
  • College von New Jersey
  • Hochschule des Heiligen Benedikt
  • Hochschule der Heiligen Rose – NY
  • Hochschule des Heiligen Kreuzes
  • College von William & Mary
  • Colorado State University
  • Columbia Business School
  • Columbia Universität – NY
  • Cornell Universität
  • Cornell Universität, Johnson Graduate School of Management
  • Creighton Universität
  • CUNY – Baruch College
  • CUNY – Queens College
  • Dartmouth College
  • Delaware State University
  • DePaul University
  • DePaul University Law School
  • DeSales University
  • Drexel Universität
  • Drury Universität
  • Duke University
  • Duke University, Fuqua School of Business
  • Duquesne Universität
  • East Carolina Universität
  • Eastern Illinois Universität
  • Eastern Michigan Universität
  • Eastern Washington Universität
  • Elizabethtown College – PA
  • Elon Universität
  • Emory und Henry College
  • Emory Universität
  • Emory Guizeta Business School
  • Emory University Rollins School of Public Health
  • Emory University School of Law
  • Fairfield Universität
  • Fairleigh Dickinson University
  • Florida A & M Universität
  • Florida Atlantic University
  • Florida International University
  • Florida State University
  • Fordham Universität
  • Franklin und Marshall College
  • Freed-Hardeman Universität
  • George Fox Universität
  • George Mason Universität
  • George Washington Universität
  • Georgetown Universität
  • Georgetown University Law Center
  • Georgetown University, McDonough School of Business
  • Georgia Institute of Technology
  • Georgia Southern Universität
  • Georgia State University
  • Golden Gate Universität
  • Gonzaga Universität
  • Gordon College
  • Grambling State University
  • Grand Valley State University
  • Grove City College
  • Gustavus Adolphus College
  • Hampton Universität
  • Harding Universität
  • Hartwick College
  • Harvard Business School
  • Harvard Universität
  • Harvard University School of Law
  • Hillsdale College
  • Hofstra Universität
  • Hofstra University School of Law
  • Howard Universität
  • Hunter College
  • Husson College
  • Idaho State University
  • Illinois State University
  • Illinois Wesleyan Universität
  • Universität von Indiana
  • Indiana Universität – Indianapolis
  • Indiana Universität – law
  • Indiana Universität von Pennsylvania
  • Iona College
  • Iowa State University
  • Ithaca College
  • James Madison Universität
  • John Carroll Universität
  • Johns Hopkins Universität
  • Kansas State University
  • Kennesaw State University
  • Kent State University
  • King’s College
  • La Roche College
  • Lafayette College
  • Lamar Universität
  • LaSalle Universität
  • Lehigh Universität
  • LeMoyne College
  • Liberty University – VA
  • Lincoln Universität
  • Long Island Universität – Brooklyn
  • Long Island Universität – CW Post
  • Louisiana State University
  • Loyola College
  • Loyola Marymount Universität
  • Loyola Universität – Chicago
  • Loyola Universität – New Orleans
  • Mailman School of Public Health der Columbia University
  • Manhattan College
  • Marquette Universität
  • Mercer Universität
  • Merrimack College
  • Messiah College
  • Miami Universität von Ohio
  • Michigan State University
  • Mississippi State University
  • MIT Sloan School of Management
  • Monmouth Universität
  • Montana State University
  • Montclair State University
  • Morehouse College
  • Morgan State Universität
  • Mount Holyoke College
  • Muhlenberg College
  • New Mexico State University
  • New York Law School
  • New Yorker Universität
  • New York University – Juristische Fakultät
  • New York University, Stern School of Business
  • Norfolk State University
  • North Carolina A & T Universität
  • North Carolina Central Universität
  • North Carolina State University
  • Nordöstliche Universität
  • Northern Illinois Universität
  • Northern Kentucky Universität
  • Northwestern Universität – IL
  • Northwestern University, Kellogg School of Business
  • Oakland Universität
  • Oglethorpe Universität
  • Ohio Northern Universität
  • Ohio State Universität
  • Ohio State University – Juristische Fakultät
  • Ohio Universität
  • Ohio Wesleyan University
  • Oklahoma State University
  • Old Dominion Universität
  • Oregon State University
  • Pace University
  • Pace University – Westchester
  • Pace University School of Law
  • Penn State University
  • Penn State University – Satellitencampus
  • Pepperdine Universität
  • Portland State University
  • Providence College
  • Purdue Universität
  • Quinnipiac Universität
  • Renesselaer Polytechnic Institute
  • Reis Universität
  • Rider Universität
  • Robert Morris College – IL
  • Robert Morris Universität
  • Rochester Institute of Technology
  • Rockhurst Universität
  • Roger Williams Universität
  • Rowan Universität
  • Rutgers Universität
  • Rutgers Universität – Camden
  • Rutgers University – Law
  • Rutgers Universität – Newark
  • Sacred Heart Universität – CT
  • Saint Louis Universität
  • Salem State College
  • Salisbury Universität
  • Sam Houston State University
  • Samford Universität
  • San Diego State University
  • San Francisco State University
  • San Jose ST. Universität
  • Universität Santa Clara – Juristische Fakultät
  • Santa Clara Universität
  • Seattle Universität
  • Seton Hall Universität
  • Seton Hall University School of Law
  • Universität Shippensburg
  • Siena College
  • Sonoma State
  • Southeastern Louisiana Universität
  • Southern Connecticut State University
  • Souther Illinois Universität – Carbondale
  • Southern Methodist Universität
  • Southern University und A & M College
  • Spring HIll College
  • St. Anselm College
  • St. Bonaventure Universität
  • St. John Fisher College
  • St. John’s Universität – MN
  • St. John’s Universität – NY
  • ST. Joseph’s Universität
  • St. Louis Universität
  • St. Mary’s College – CA.
  • St. Mary’s College – IN
  • St. Norbert College
  • St. Peter’s College
  • Stephen F. Austin State Universität
  • Stetson Universität
  • Stockton State College
  • Stonehill College
  • Suffolk University
  • Suffolk University Law School
  • SUNY – Albany
  • SUNY – Geneseo
  • SUNY – Oswego
  • Susquehanna Universität
  • Syracuse Universität
  • Temple Universität
  • Temple University School of Law
  • Texas A & M Universität
  • Texas Christian University
  • Texas Lutheran University
  • Texas Southern Universität
  • Texas State University – San Marcos
  • Texas Tech University
  • Die Wharton School der Universität von Pennsylvania
  • Touro College
  • Towson Universität
  • Siebenbürgen Universität
  • Trevecca Nazarene Universität
  • Trinity Universität
  • Troy Universität
  • Truman State University
  • Tufts Universität
  • Tulane Universität
  • UCLA
  • Union College – NY
  • Universität in Buffalo
  • Universität Akron
  • Universität von Alabama – Birmingham
  • Universität von Alabama an der Birmingham School of Public Health
  • Universität von Alabama – Tuscaloosa
  • Universität von Arizona
  • Universität von Arkansas – Fayetteville
  • Universität von Baltimore
  • Universität von Kalifornien, Berkeley
  • Universität von Kalifornien – Berkeley, Haas School of Business
  • Universität von Kalifornien – Santa Barbara
  • Universität von Kalifornien – Davis
  • Universität von Kalifornien – Irvine
  • Universität von Kalifornien – Los Angeles School of Public Health
  • Universität von Kalifornien – Los Angeles, Anderson School of Business
  • Universität von Kalifornien – Flussufer
  • Universität von Kalifornien – San Diego
  • Universität von Kalifornien – Santa Cruz
  • Universität von Kalifornien Berkeley Law
  • University of California Davis Law
  • Universität von Kalifornien Hastings Law
  • Universität von Zentralflorida
  • Universität von Chicago
  • Universität von Chicago, Booth School of Business
  • Universität von Cincinnati
  • Universität von Colorado
  • Universität von Colorado – Denver
  • Universität von Connecticut
  • Universität von Dayton
  • Universität von Delaware
  • Universität von Denver
  • Universität Denver – College of Law
  • Universität von Florida
  • Universität von Florida – Recht
  • Universität von Georgia
  • Universität von Hartford
  • Universität von Hawaii – Manoa
  • Universität von Houston
  • Universität von Houston – Clear Lake
  • Universität von Illinois
  • Universität von Illinois – Chicago
  • Universität von Iowa
  • Universität Iowa College of Law
  • Universität von Kansas
  • Universität von Kentucky
  • Universität von Louisville
  • Universität von Maine
  • Universität von Maryland
  • Universität von Maryland – Baltimore County
  • Universität von Maryland – Ostküste
  • Universität Maryland – University College
  • Universität von Massachusetts
  • Universität von Massachusetts – Boston
  • Universität von Massachusetts – Dartmouth
  • Universität von Massachusetts – Lowell
  • Universität von Memphis
  • Universität von Miami
  • Universität von Michigan
  • Universität von Michigan – Dearborn
  • Universität Michigan – Flint
  • Universität Michigan, Ross School of Business
  • Öffentliche Gesundheit der University of Michigan School
  • Universität von Minnesota
  • Universität von Minnesota – Duluth
  • Universität von Mississippi
  • Universität von Missouri – Kolumbien
  • Universität von Missouri – Columbia Law
  • Universität von Missouri – Kansas City
  • Universität von Missouri – St. Louis
  • Universität von Montana
  • Universität von Montevallo
  • Universität von Nebraska
  • Universität von Nevada
  • Universität von New Hampshire
  • Universität von New Haven
  • Universität von New Orleans
  • Universität von North Alabama
  • Universität von North Carolina – Charlotte
  • Universität von North Carolina – Greensboro
  • Universität von North Carolina – Wilmington
  • Universität von North Carolina – Chapel Hill
  • Universität von North Dakota
  • Universität von Nordflorida
  • Universität von Nordtexas
  • Universität von Nord-Iowa
  • Universität Notre Dame
  • Universität von Oklahoma
  • Universität von Oregon
  • Universität von Pennsylvania
  • Universität von Pittsburgh
  • Universität von Portland
  • Universität von Puerto Rico
  • Universität von Rhode Island
  • Universität von Richmond
  • Universität Rochester
  • Universität von San Diego
  • Universität von San Francisco
  • Universität von Scranton
  • Universität von South Carolina
  • Universität von Südflorida
  • University of Southern CA.
  • Universität von Südkalifornien – Recht
  • Universität von Südkalifornien, Marshall School of Business
  • Universität von Südmaine
  • Universität St. Thomas – Houston
  • Universität ST. THOMAS (MN)
  • Universität von Tennessee
  • Universität von Texas
  • Universität von Texas – Arlington
  • Universität von Texas – Austin, McCombs School of Business
  • Universität von Texas – Dallas
  • Universität von Texas – San Antonio
  • Universität des District of Columbia
  • Universität des Pazifiks
  • Universität von Toledo
  • Universität von Tulsa
  • Universität von Utah
  • Universität von Vermont
  • Universität von Virginia
  • Universität Virginia Darden School of Business
  • Universität von Washington
  • Universität Washington – Recht
  • Universität von Wisconsin – La Crosse
  • Universität von Wisconsin-Madison
  • Universität von Wisconsin – Milwaukee
  • Universität von Wisconsin – Whitewater
  • Utah State University
  • Utah Valley State College
  • Valparaiso Universität
  • Vanderbilt University
  • Villanova Universität
  • Juristische Fakultät der Universität Villanova
  • Virginia Commonwealth University
  • Virginia Polytechnic Institute
  • Virginia State University
  • Wagner College
  • Wake Forest Universität
  • Walsh College – MI
  • Washington & Jefferson College
  • Washington & Lee Universität
  • Washington State University
  • Washington Universität
  • Wayne State University
  • Wayne State University – Recht
  • Weber State University
  • Wellesley College
  • West Chester Universität
  • West Virginia Universität
  • Western Carolina Universität
  • Western Kentucky Universität
  • Western Michigan Universität
  • Western New England College
  • Western Washington Universität
  • Westfield State College
  • Westminster College – UT
  • Whittier College
  • Widener Universität
  • Wilkes Universität – PA
  • Williams & Mary – Rechtsschule
  • William Paterson Universität
  • Winthrop University
  • Universität Wittenberg
  • Wofford College
  • Wright State University
  • Xavier Universität – LA
  • Xavier Universität – oh
  • Yale Universität
  • Yeshiva Universität
  • Yeshiva Universität

Diversity-Programme

Beachten Sie, dass die Diversity-Programme je nach geografischer Lage und Gesetzgebung in Bezug auf Schwerpunkt und Umsetzung unterschiedlich sein können. Die folgenden Diversity-Statements und -Programme dienen als Leitfaden für das gesamte PwC-Netzwerk:

  1. Wir ermutigen offene Köpfe. Talent hat kein Alter, keine Rasse oder Geschlecht und kann aufgrund einer Behinderung nicht ausgeschlossen werden. Aufgeschlossen bedeutet, dass man sich auf verschiedene Arten von Arbeitsstilen einstellen kann. Die Mitgliedsfirmen in Großbritannien haben das britische Schulungsprogramm „Open Mind“ mit E-Learning, Video und persönlichen Diskussionsrunden ins Leben gerufen und implementiert, um die Mitgliedsfirmen zu unterstützen Überlegen Sie, wie aufgeschlossen sie sind. PwC startet derzeit ein netzwerkweites Programm.
  2. Wir schaffen Chancen. Das Global Mobility Program verbessert die Bereitstellung hochwertiger Dienstleistungen für Kunden und fördert gleichzeitig die Entwicklung kultureller Fähigkeiten und des internationalen Bewusstseins für Menschen im gesamten PwC-Mitgliedsnetzwerk.
  3. Wir schaffen Führungskräfte. Genesis Park ist ein Programm zur Führungskräfteentwicklung, das sich auf die Erweiterung von Kreativität, Problemlösungskompetenz und interkulturellem Verständnis durch reale Arbeits- / Lebenserfahrungen und Echtzeit-Coaching konzentriert.
  4. Wir schaffen bessere Arbeitsplätze für die Menschen. PwC hat zugestimmt, den Global Compact (UNGC) der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung einzuhalten. Viele PwC-Mitglieder bieten Unterstützung für Wohltätigkeits- oder Community-Aktivitäten durch Programme wie „Matched Giving“ an.

Viel Glück.

Hallo,

PricewaterhouseCoopers ( PwC ) ist ein multinationales Netzwerk für professionelle Dienstleistungen mit Hauptsitz in London, Vereinigtes Königreich. Es ist das zweitgrößte professionelle Dienstleistungsunternehmen der Welt und gehört neben Deloitte, EY und KPMG zu den vier größten Wirtschaftsprüfern. Vault Accounting 50 hat PwC in sieben aufeinanderfolgenden Jahren als die renommierteste Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Welt und in drei aufeinanderfolgenden Jahren als die beste Kanzlei in Nordamerika eingestuft.

PwC ist ein Unternehmensnetzwerk in 157 Ländern mit 756 Standorten und mehr als 208.100 Mitarbeitern. Ab 2015 arbeiteten 22% der Belegschaft in Asien, 26% in Nordamerika und der Karibik und 32% in Westeuropa. Der weltweite Umsatz des Unternehmens belief sich im Geschäftsjahr 2015 auf 35,4 Milliarden US-Dollar. Davon entfielen 15,2 Milliarden US-Dollar auf die Versicherungspraxis, 8,9 Milliarden US-Dollar auf die Steuerpraxis und 11,3 Milliarden US-Dollar auf die Beratungspraxis.

Die Firma wurde 1998 durch eine Fusion von Coopers & Lybrand und Price Waterhouse gegründet.

Der Handelsname wurde im September 2010 im Rahmen eines Rebrandings auf PwC abgekürzt.

Ab 2016 ist PwC das fünftgrößte Unternehmen in Privatbesitz in den USA.

Zusätzliche Informationen zum Produktsupport,

Gesponserte Links. EVERIFY. VERISPY. INTELIG.

ich hoffe ich habe geholfen

Viel Glück.

Hallo,

PricewaterhouseCoopers ( PwC ) ist ein multinationales Netzwerk für professionelle Dienstleistungen mit Hauptsitz in London, Vereinigtes Königreich. Es ist das zweitgrößte professionelle Dienstleistungsunternehmen der Welt und gehört neben Deloitte, EY und KPMG zu den vier größten Wirtschaftsprüfern. Vault Accounting 50 hat PwC in sieben aufeinanderfolgenden Jahren als die renommierteste Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Welt und in drei aufeinanderfolgenden Jahren als die beste Kanzlei in Nordamerika eingestuft.

PwC ist ein Unternehmensnetzwerk in 157 Ländern mit 756 Standorten und mehr als 208.100 Mitarbeitern. Ab 2015 arbeiteten 22% der Belegschaft in Asien, 26% in Nordamerika und der Karibik und 32% in Westeuropa. Der weltweite Umsatz des Unternehmens belief sich im Geschäftsjahr 2015 auf 35,4 Milliarden US-Dollar. Davon entfielen 15,2 Milliarden US-Dollar auf die Versicherungspraxis, 8,9 Milliarden US-Dollar auf die Steuerpraxis und 11,3 Milliarden US-Dollar auf die Beratungspraxis.

Die Firma wurde 1998 durch eine Fusion von Coopers & Lybrand und Price Waterhouse gegründet.

Der Handelsname wurde im September 2010 im Rahmen eines Rebrandings auf PwC abgekürzt.

Ab 2016 ist PwC das fünftgrößte Unternehmen in Privatbesitz in den USA.

Zusätzliche Informationen zum Produktsupport, EVERIFY.

ich hoffe ich habe geholfen

Viel Glück.

Von der offiziellen PWC-Website:
“Sobald Sie ein Angebot annehmen, überprüft unser Pre-Employment-Screening-Team die akademische und berufliche Laufbahn, die Sie in Ihrer Bewerbung beschrieben haben. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihr Bewerbungsformular genau und wahrheitsgetreu ausfüllen, einschließlich aller erreichten Modulnoten, Daten und Noten. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden streng geprüft (auch wenn keine aktiven Prüfungen für Websites sozialer Netzwerke durchgeführt werden) .Wenn Sie einem Geschäftsbereich mit Kunden aus dem öffentlichen und öffentlichen Sektor beitreten, werden weitere Prüfungen gemäß durchgeführt den Baseline Personnel Security Standard (BPSS) der Regierung, einschließlich einer Strafregisterprüfung und eines Aufenthaltsnachweises. ”

Offizielle Transkripte sind ein absolutes Muss, ebenso wie die Kontaktaufnahme mit früheren Arbeitgebern. Wenn Sie über Zertifizierungen wie eine CPA verfügen, sollten Sie diese ebenfalls überprüfen. Eine Hintergrundprüfung und eine Bonitätsprüfung sind in der Branche Standard, da Sie sich mit den Finanzinformationen der Kunden befassen. Ich bin mir bei PWC nicht sicher, aber die meisten Orte, für die ich gearbeitet habe, erfordern normalerweise keinen ersten Drogentest. Wenn Sie jedoch bei der Arbeit verletzt werden, ist es normalerweise erforderlich, dass Sie eine von Worker’s Comp Insurance abgeschlossen haben. Wenn Sie eine Regierungsrevision durchführen könnten, müssen Sie möglicherweise eine Sicherheitsüberprüfung durchführen lassen, was ein sehr intensiver Hintergrund- und Interviewprozess sein kann.

Ich kann für EY eine Hintergrundprüfung beantragen und gehe davon aus, dass dies die Industrienorm ist.

Ich erinnere mich, dass ich von folgenden Personen angefordert wurde:

  1. Offizielle Transkripte (Benotung und Bestehen)
  2. Identitätsnachweis
  3. Gültiger Visastatus (da ich ein Einwanderer in den USA bin)
  4. Sozialversicherungsnummer
  5. Es gab keine Drogenkontrolle, aber ich gehe davon aus, dass dies der Grund dafür war, dass ich bei meinem Beitritt in Indien auch eine Hintergrundkontrolle für EY hatte (ich war ein vertrauenswürdiger EY-Mitarbeiter).
  6. Aufforderung, zwei professionelle Referenzen zu nennen – Dies wäre Teil der Hintergrundüberprüfung, aber die Referenzen sollten von Managern / Partnern angegeben werden, mit denen ich in der Vergangenheit zusammengearbeitet habe.

Ich hoffe das hilft ein bisschen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder der Meinung sind, dass ich etwas verpasst habe, lassen Sie es mich bitte wissen.

Umfangreich. Drogentests hängen davon ab, wo in der Firma Sie suchen. Diese Jungs machen diese Art von Scheiße für ihren Lebensunterhalt, damit ich nicht versuche, sie zu betrügen oder irgendetwas zu verstecken ;-).

Hallo, Sie können hier ein Beispiel nehmen: BackCheckExample. Es gibt die gleichen Ergebnisse. Ich hoffe ich habe geholfen.
Prost