Wo finde ich einen Experten, der mir helfen kann, meinen Karriereweg nach dem Abschluss zu wählen? Ich bin verwirrt und völlig erschöpft von dieser (seltsamen) technischen Rolle.

Verwirrung ist gut. Sie sind bereits besser als ein durchschnittlicher Mensch da draußen.

Niemand wurde geboren und wusste, was er im Leben tun möchte. In der Tat wird eine Mehrheit nie erfahren.

Einige Dinge, die helfen werden:

  1. Sie wissen, was Sie mögen
  2. Fassen Sie einige Möglichkeiten zusammen, die Sie (nach dem Abschluss) haben – sehen Sie sich den Lebensstil und die Gehälter für diese Möglichkeiten an
  3. Mittelfristig denken (5 – 7 Jahre)
  4. Finden Sie Leute, die früher in Ihren Schuhen gestanden haben und eine der Entscheidungen getroffen haben, und lernen Sie aus ihren Erfahrungen.

Wie findest du diese Leute? Das Internet ist ein großartiger Einstieg – Sie werden viele Ratschläge bekommen, schließlich müssen Sie mit Ihrem Bauch gehen.

Vertrauen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie mehr als Fremden im Internet.

Ich würde auch sehen, ob es freie Branchentreffgruppen gibt (in Ihrer Branche).

Bitten Sie auch die Fakultät um Rat.

Mein Rat ist, die “Workitdaily” nachzuschlagen

Arbeit es täglich | Zuverlässiger, benutzerfreundlicher Karriere-Support – Arbeiten Sie täglich

Nach Monaten, in denen ich JT O’Donnell bei Linked-In verfolgt hatte, entschloss ich mich, den Tauchgang zu machen und an ihrem Programm teilzunehmen, was ich außerordentlich gut finde.

Ich habe schon mit 54 eine Menge Dinge “karriereorientiert” gelernt und entdeckt. Ich habe ein Angebot für $ 19.00 Mo genutzt.

Hoffe das hilft.

Wenden Sie sich an Ihre erfahrenen Professoren, die Sie am besten beraten können, da sie Ihre Kompetenz kennen.