Ist Massenkommunikation eine gute Karriereoption für einen Geisteswissenschaftler und eine gute Debatte?

Ich werde versuchen, diese Frage in zwei Teilen zu beantworten:

  1. In der Debatte gut sein: Ich habe diesen Punkt angesprochen, bevor ich über Massenkommunikation als Karrieremöglichkeit diskutiere. Der Grund dafür ist, dass Sie, wenn Sie mir sagen, dass Sie gut debattieren können, mit dem Reden in der Öffentlichkeit vertraut sind, intelligent genug sind, um zu verschiedenen Themen zu forschen und sich weiterzubilden, und dass Ihre Aussprache klar und präzise ist. All diese positiven Eigenschaften werden Ihnen bei Ihrer Berufswahl als Vermarkter, Trainer, Lehrer / Professor, Teamleiter in jeder Branche usw. behilflich sein. Natürlich ist dies auch als Journalist und PR-Experte hilfreich. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass Sie in Bezug auf diesen Punkt viele Optionen haben.
  2. Massenkommunikation als Karrieremöglichkeit: Wie bei allen Karrieren hat auch dies Vor- und Nachteile. Wie ein paar Quoraner bereits richtig betont haben, ist eine Karriere in der Massenkommunikation eine der folgenden:
  • Schnelles Tempo
  • Brutal
  • Nicht so gut bezahlen
  • Manchmal undankbar

Aber es macht auch viel Spaß und es ist ein ständiges Lernen und Anpassen damit verbunden. Da der traditionelle Journalismus um sein Überleben kämpft, gibt es viele Karrieren in den digitalen Medien, die im Entstehen begriffen sind. Digital ist derzeit verwirrend, da es noch nicht so entwickelt ist wie herkömmliche Medien, aber es ist auch aufregend. Und mit so etwas wie Neuem und Neuem haben Sie die Chance, vor anderen ein Experte zu werden, was Ihnen einen klaren Vorteil verschafft. Sie müssen also verstehen, dass jede Karriereoption im Bereich Massenkommunikation heute vielseitig ist. Es ist sehr anspruchsvoll, aber wenn Sie sich an die Arbeit machen, können Sie sicher später davon profitieren.

Sie müssen Ihre eigene Entscheidung treffen, wenn Sie Ihre Karriere wählen. Schauen Sie tiefer in sich hinein, um all Ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und eine fundierte Entscheidung zu treffen. Alles Gute!

Massenkommunikation ist wie Zeitungsjournalismus, Rundfunk und Öffentlichkeitsarbeit ein Sonnenuntergangsberuf. Jeder junge Mann oder jede junge Frau, die erfolgreich sein will, um an einem klimatisierten, gut bezahlten Job festzuhalten, sollte sich anderswo umsehen. Zeitungsorganisationen, die einst Kraftwerke waren, sterben. Das Fernsehen spielt im Zeitalter der Heimwerkervideos auf Youtube keine Rolle. Und niemand glaubt, dass das Schlangenöl aus Unternehmenssprechern sprudelt.

Um der Beleidigung noch mehr Schaden zuzufügen, wurden viele Journalisten weiterhin getötet, als sie Nachforschungen anstellten und über Dinge schrieben, die die zarten Gefühle mächtiger, aber sensibler Menschen verletzten.

Eine gute Debatte ist nur dann nützlich, wenn Sie nicht bezahlen, z. B. über die Vorzüge eines Problems in Quora und andere zeitraubende Aktivitäten streiten. Es wird nicht helfen, Ihre Miete zu bezahlen oder Essen auf den Tisch zu bringen.

Junge Menschen, denen ein langes Leben bevorsteht, sollten sich Kenntnisse in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Pharma, Gesundheitswesen, Robotik, Cloud Computing, Drehbuch, Analytik oder Bitcoin-Mining aneignen. Nachdem sie sich in einem Job mit einem festen Einkommen niedergelassen haben, können sie ihre Freizeit damit verbringen, ihre Gedanken zu verbessern, indem sie sich über Philosophie, Science Fiction, Geschichte, Soziologie, vergleichende Religion, Levithan, Eng Lit und verwandte Themen der Menschheit auf Coursera oder Coursera informieren eDX oder andere kostenlose / günstige Online-Lernplattformen.

Mein Sohn ist ein College-Dabater. Die analytischen Fähigkeiten, die Fähigkeit, große Mengen an Informationen zu absorbieren und zu analysieren, und der Komfort, auf den Beinen zu denken, lassen sich gut in Journalismus oder Medienwissenschaft übersetzen. Zunehmend finden sich diese Majors im College of Media einer Universität.

Medienabschlüsse sind eine großartige Vorbereitung, da sie Ihnen eine breite Basis an freien Künsten bieten und Ihnen vermarktbare Fähigkeiten vermitteln, um diesen ersten Job zu bekommen. Diese Abschlüsse werden auch häufig als Grundlage für einen Jurastudiengang verwendet, den viele debattierende College-Studenten anstreben.

Massenkommunikation ist eine großartige Karriereoption, unabhängig davon, was Sie studieren. Sie geht über den Nachrichtenraum hinaus. Wenn Sie gerne schreiben, gibt es viele Möglichkeiten für Autoren von Inhalten.

Massenkommunikation öffnet Ihnen den Kopf für eine völlig neue Welt der Kommunikation, insbesondere in diesem digitalen Zeitalter. Es gibt Content-Ersteller und -Strategen, Blogger und Medienanalysten, die Liste geht weiter und weiter.

Die digitale Plattform hat für viele Karrieren viele Möglichkeiten geschaffen, und es liegt an Ihnen, herauszufinden, wie Sie am besten damit umgehen können.

Massenkommunikationskarriere ist ideal für diejenigen, die eine schnelle Art der Arbeit lieben. Es ist gut für diejenigen, die ein Händchen für das Schreiben von Nachrichten und Features mit guten Blickwinkeln haben und es lieben, über aktuelle Ereignisse informiert zu werden. Der Job für Massenkommunikation ist für diejenigen gedacht, die ein Gespür für Neuigkeiten haben, einen starken Mut haben und gern mit verschiedenen Arten von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten interagieren.

Wenn Sie diese Art von Karriere wirklich wollen, müssen Sie bereit sein für viel Beinarbeit, Zeitdruck, nervenaufreibende Arbeit, viele schlaflose Nächte, viele Überstunden usw.

Das ist ein undankbarer Job. Nur wer das Zeug hat, eine dicke Haut und ein komisches Gefühl der Selbstverwirklichung, überlebt diese Karriere.

Nun liegt es an Ihnen, mir das Gegenteil zu beweisen.

More Interesting

Wie sollten Sie nach einer guten Größenerhöhung fragen, wenn Sie relativ früh in Ihrer Karriere sind?

Was sind einige gute Karriereübergänge für Sozialarbeiter?

Was ist der beste Karriereweg für einen B.Arch-Auffrischer?

Lohnt es sich, einen Artikel bei IDT zu schreiben, wenn ich mir meiner Karriere nicht sicher bin (keine Gewissheit)? Ich habe die Möglichkeit, ein Statistik-Audit bei PwC durchzuführen.

Warum sind IIM- und IIT-Studierende sehr daran interessiert, sich im Ausland und nicht in Indien niederzulassen?

Welche Optionen stehen nach dem Engineering zur Verfügung?

Ausgehend von wenig bis gar keiner Erfahrung, wie könnte ich eine Karriere in der Buchkonservierung / -restaurierung anstreben?

Gibt es Geld im Bereich der Marktforschung zu verdienen?

Was wird Sie im Laufe der nächsten 10 Jahre mehr bezahlen, wenn Sie Python oder Ruby lernen?

Was ist die beste Karriereoption nach dem Engineering?

Welcher Job ist die bessere Wahl: ein Software-Ingenieur in einem IT-Dienstleistungsunternehmen (wie TCS, Infoysys oder Capgemini) oder eine Bank-PO in einer Bank?

Ist Informatik eine gute Berufswahl für die Zukunft?

Gibt es eine Zukunft beim Schreiben von Inhalten, wenn ich in naher Zukunft meine Karriere im Personalwesen fortsetzen möchte?

Ich bin ein erfahrener Fachmann mit fast 5 Jahren Erfahrung. Ich möchte die Branche ändern, in der ich gerade arbeite. Wie ist das möglich? Wie kann ich das machen?

Hat jemand einen dualen Abschluss als MS / MBA in Informatik? Ist es der beste Abschluss aus der Sicht eines Unternehmers?