Warum fordern einige Firmen entlassene Mitarbeiter auf, sofort zu gehen, und sie haben nicht die Möglichkeit, ihre Teamkollegen zu besuchen?

Es ist sinnvoll, einen entlassenen Mitarbeiter sofort zum Verlassen des Betriebsgeländes aufzufordern. In solchen Fällen wurde der Mitarbeiter in der Regel einmal vom Sicherheitspersonal zu seinen Schreibtischen begleitet, um seine persönlichen Sachen abzuholen, und er wurde aus den Räumlichkeiten begleitet, und in einigen Fällen hatte die Personalabteilung im Voraus den Transport organisiert, um sie zu ihren Wohnheimen zu bringen.

Dies geschieht, um sicherzustellen, dass der betreffende Mitarbeiter keine unerwünschten Arbeiten oder Artefakte in Wut oder Frustration ausführt. Ich habe Dinge gesehen, die von Leuten reichten, die Verzeichnisse von freigegebenen Laufwerken löschten, die Quellcodeverwaltung zerstörten, bis zu sehr ernsten Dingen, wie das Abschießen einer ekelhaften E-Mail an einen wichtigen Kunden.

In der Tat werden Sie heutzutage die meisten Arbeitgeber nicht mehr sehen, die es den Leuten erlauben, herumzuhängen, nachdem sie entlassen wurden.

Es ist jedoch wichtig (und es sagt viel über die Einstellung des Arbeitgebers aus), wann die Entlassung angekündigt wird. Die Ankündigung von Kündigungen, die Übergabe des Abfindungspakets und die Entsendung von Personen an einem Tag ist für die Mitarbeiter (egal wie hoch oder niedrig) ein psychisch verheerendes Ereignis.

In meinem Fall wurde das gesamte Produktlinienpersonal, bestehend aus dem Kernproduktteam, zwei Projektteams, einem Bereitstellungsteam und einem Supportteam, entlassen. Aber wir wurden in den Garten geschickt. Dies ist für beide Seiten von Vorteil. Als Angestellter bleiben Sie für die Kündigungsfrist zu Hause und suchen einen neuen Arbeitsplatz mit der finanziellen Sicherheit eines Gehaltsschecks für die Kündigungsfrist.