Was soll ich tun, wenn ich nicht von einem früheren Arbeitgeber bezahlt wurde?

Sie erwähnen nicht, wie Sie bezahlt werden sollten? Sie sagen, dass Sie 40 Stunden gearbeitet haben, aber Sie sagen nicht, ob Sie und der Arbeitgeber bei Ihrer Einstellung einen Stundensatz, ein Wochengehalt, ein Gehalt plus Provision, eine Provision mit garantierter Auslosung für ein Start-up vereinbart haben Zeit usw.

Erstens, NIEMALS einen Job annehmen – als Angestellter oder auf andere Weise – ohne eine schriftliche Vereinbarung, in der Startdatum, Arbeitszeit / -ort, Vergütung und Leistungen angegeben sind. Wenn Sie dies nicht haben, ist es Ihr Wort gegen den Arbeitgeber, wie (und wie viel) Sie bezahlt werden sollten. Wenn Sie dies haben, gehen Sie direkt darauf und verwenden Sie dieses Dokument (oder E-Mail, Fax usw.) als Grundlage für Ihre Beschwerde.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, variiert Ihre Vorgehensweise. Wenn Sie in den USA sind, beginnen Sie mit dem örtlichen Büro der Lohn- und Stundenliste Ihres Staates (oder einem gleichwertigen Büro). Hier starten Sie den Beschwerdevorgang. Dies ist ein notwendiger Schritt vor einem möglichen Rechtsstreit. Die gute Nachricht ist, dass Sie das Unternehmen überhaupt nicht kontaktieren müssen. Die staatliche Behörde wird dies tun und Unterlagen und Unterlagen anfordern, um eine Entscheidung über Ihren Fall zu treffen. Wenn festgestellt wird, dass Sie Geld schulden, werden sie Schritte unternehmen, um es einzutreiben. In meinem Bundesstaat (Texas) wird der Bundesstaat eine Forderung stellen und dann das Geld direkt vom Bankkonto des Arbeitgebers abziehen – ob es ihnen gefällt oder nicht und ob sie mit den Ergebnissen des Bundesstaates nicht einverstanden sind oder nicht. Der frühere Arbeitgeber müsste dann Berufung einlegen und im Berufungsverfahren gewinnen, um das Geld zurückzubekommen.

Haftungsausschluss: Ich bin kein Anwalt, und Sie sollten sich immer an einen Anwalt wenden, um die besten Informationen zu Ihren spezifischen Umständen zu erhalten. Ich bin ein ehemaliger Angestellter und Personalberater mit umfangreicher Erfahrung in Arbeitslosen- und Lohnstreitigkeiten in Texas.

In den USA hat jeder Staat eine Lohn- und Stundenabteilung, die nicht bezahlte Lohnforderungen bearbeitet.

Fang dort an.

Wenn Sie nur 1 Wochen bezahlen möchten, ist dies Ihr Mittel.

Wenn Sie etwas anderes wünschen, wenden Sie sich an einen Anwalt, der auf Arbeits- und Arbeitsrecht spezialisiert ist und Einzelpersonen vertritt. Suchen Sie einen Anwalt über Martindale.com.

Wenn Sie nicht in den USA sind, kann ich Ihnen nicht helfen.

Alle gesetzlichen Bestimmungen haben Fristen, einige, insbesondere Beschäftigungsfragen, sind sehr kurz, gemessen in Tagen und Monaten. Was auch immer Sie tun, handeln Sie umgehend.

Dies ist so spezifisch, dass ich den Haftungsausschluss hinzufüge. Wir haben keine Anwaltskanzlei. Dies ist eine Information, keine Rechtsberatung.

Gehen Sie zu einem Anwalt, der sich in der Vergangenheit um ähnliche Themen gekümmert hat. Der Anwalt wird der Firma wahrscheinlich einen Brief schreiben, in dem mit einer Klage gedroht wird, wenn sie nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezahlt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist zahlen, gehen Sie mit dem Anwalt vor Gericht und der Anwalt legt den Beweis vor, dass Sie gearbeitet haben, aber nicht bezahlt wurden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Anspruch auf eine bestimmte Zahlung haben und Ihr ehemaliger Arbeitgeber diese Ihnen vorenthält, sollten Sie sich an einen Anwalt wenden, der auf diesem Gebiet Experte ist. White, Ricotta und Marks sind Anwälte, die mir in der Vergangenheit in einer ähnlichen Situation geholfen haben, und ich kann sie nur empfehlen. Hier gibt es mehr Informationen. Lohn- und Stundenstreitigkeiten

More Interesting

Warum sind Leistungsbeurteilungen wichtig?

Mit welchen Strategien können Sie die Mitarbeiterbindung steigern?

Verlangsamt sich das Mieten in den Ferien wirklich?

Gibt es ein Ziel für einen HR-Experten?

Was ist ein guter, kostengünstiger Service, der kriminalpolizeiliche Überprüfungen für US-Arbeitgeber durchführt?

Soll ich eine Mitarbeiterin entlassen, die ihren Lebenslauf belogen hat? Sie behauptet, einen Abschluss in Rechtswissenschaften im Ausland erworben zu haben, während sich herausstellt, dass die offizielle Übersetzung des Abschlusses tatsächlich in der öffentlichen Ordnung ist.

Welche Konsequenzen sind am wahrscheinlichsten, wenn ich jemanden am Arbeitsplatz beim Anstarren erwischt habe?

Wie hängen die Funktionen der Personalabteilung mit der Organisationsentwicklung zusammen?

Ich arbeite an einem Talent-Management-Projekt für mein Unternehmen, das der zweitgrößte IT-Dienstleister in Indien ist. Wir wollen im Grunde die Anzahl der Mitarbeiter reduzieren, die länger als zwei Monate im Unternehmen sind.

So wechseln Sie von der Belegschaft zur internen Personalabteilung

Was sind die größten Herausforderungen für die Personalabteilung im Jahr 2017?

Solltest du deinem neuen Arbeitgeber deine aktuelle Gehaltsabrechnung vorlegen, wenn er danach fragt?

Ist ein Abschluss in Human Resources das Geld wert? Warum?

Ist es gut, ein Unternehmen ohne Einhaltung der Kündigungsfrist zu verlassen, um einem anderen beizutreten, wenn dieser mich ohne das Freigabeschreiben akzeptiert?

Wer ist für Ihre Karriereseite verantwortlich?