Was ist die Zukunft von Adobe Experience Manager in den nächsten fünf Jahren?

Adobe ist dem Markt immer einen Schritt voraus und bietet mehr Funktionen für seine Projekte. Eines der Dinge, die mich interessieren würden, ob sie die einfache Integration in vorhandene Systeme und in die Adobe-Produkte als Ganzes verbessern oder nicht. Momentan lassen sich alle Produkte nahtlos integrieren, aber um genau das zu erreichen, was Sie wollen, ist ein vollständiges Entwicklungsteam erforderlich. Dies führt manchmal sogar dazu, dass Unternehmen ihr eigenes Entwicklungsteam verlassen und Entwickler hinzuziehen, die dabei helfen können, das Projekt auf Kurs zu halten und erfolgreich zu sein.

Vor 2 Jahren habe ich die Antwort oben geschrieben und vieles hat sich geändert.

Immer mehr Unternehmen, die den Adobe Experience Manager-Bereich verwenden, kaufen auch andere Teile der Adobe Marketing Cloud, um ein einziges Ökosystem mit Cloud-Marketingfunktionen zu schaffen. Umgekehrt investieren Unternehmen, die Eigentümer von Adobe Analytics oder Target sind, jetzt in Adobe Experience Manager, um von ihren Integrationen zu profitieren. Mit dieser Zunahme der AEM-Benutzer steigt auch die Zahl der AEM-Lernenden. Früher war es eine sehr spezielle Fähigkeit, eine Adobe Experience Manager-Site zu entwickeln oder zu implementieren, aber sie wird immer weniger spezialisiert. In den nächsten zwei bis vier Jahren lernen immer mehr Entwickler AEM und senken die Preise, um diejenigen mit diesen Fähigkeiten einzustellen. Ähnlich wie bei WordPress im Laufe der Jahre.

Adobe Experience Manager wird auch weiterhin immer wieder neue Funktionen hinzufügen. So erhalten Sie kostengünstigere und leichter verfügbare Hilfe. Der eine Bereich, der immer schwierig sein wird, ist das Verständnis der geschäftlichen Auswirkungen von AEM und anderen Bestandteilen der Adobe Marketing Cloud. Intern hat Adobe nur ungefähr 15 Mitarbeiter, die Experten für mehrere Lösungen für alle Tools sind, die zusammenarbeiten. Wenn Sie ein einzelnes Teil der Cloud verstehen, werden Sie heute bemerkt, aber wenn Sie verstehen, wie sich jedes der aktuellen 8 Teile auf die kurz- und langfristigen Ziele eines Unternehmens auswirkt, werden Sie auf Jahre hinaus bemerkt.

Adobe Experience Manager ist ein großartiges Software-Tool, das in den kommenden Jahren immer besser werden wird.

Derzeit passt AEM den Inhalt und die Funktionen von Websites und Zielseiten basierend auf den angezeigten Daten automatisch an.

Sie müssen nicht mehr unzählige Stunden mit UX Design-Problemen und -Anforderungen, einschließlich der Benutzerrecherche, verbringen.

Mit diesem Tool können Sie Ihre Inhalte zentralisieren und über dasselbe Dashboard entweder im Web oder auf Mobilgeräten veröffentlichen. Es gibt wirklich nichts Vergleichbares!

Ich habe vor ungefähr einer Woche am Adobe Summit in Vegas teilgenommen und dort alle wichtigen Informationen zu AEM erhalten. Wenn Sie an der Verwendung der Software interessiert sind, würde ich empfehlen, zum Gipfel zu gehen, um Ihr Wissen darüber zu maximieren.

Nachdem ich letztes Jahr am Adobe Summit in London teilgenommen habe, kann ich Ihnen Folgendes sagen:

  • AEM wird zum Erstellen und Verteilen von Inhalten über mehr Kanäle als nur das Web verwendet. Wie zum Beispiel mobile Apps. Mobile Zeitschriften.
  • Adobe ist sehr daran interessiert, AEM und die damit verbundenen Cloud-Services in Einzelhandelsgeschäften anzubieten. Ich glaube, dies beginnt sich bereits zu entfalten, aber es gibt keine Referenzen.

So wie ich es sehe, werden Sie in Zukunft Adobe-basierte Touchscreens in vielen großen Warenhäusern und Einkaufszentren vorfinden. AEM dient als Plattform für die Erstellung der Inhalte auf diesen Geräten.

Ach ja, das Web wird natürlich immer noch der primäre Kanal sein.

Beste Funktionen von Adobe Experience Manager (AEM)

Adobe Experience Manager (AEM) ist ein Web-Content-Management- und Publishing-System für Unternehmen, mit dem die Erstellung und Optimierung von Websites über diskrete digitale Kanäle wie Web, Mobile und Social ermöglicht wird.

Mit AEM können Unternehmen dem Publikum ein äußerst individuelles digitales Erlebnis über verschiedene Lieferkanäle hinweg bieten. Mit Adobe Experience Manager können Autoren Webseiten / Websites in verschiedenen Sprachen für einzelne Marken und in mehreren Regionen erstellen, bearbeiten, veröffentlichen und verwalten.

http://techofy.org/best-features…

More Interesting

Wie soll ich einen gefälschten / erfundenen Lebenslauf identifizieren? Und welche Informationen würden sie disqualifizieren?

Werden Arbeitgeber mich anders ansehen, wenn ich ein Lispeln habe?

Ab wann sollte ein SaaS-Unternehmen seinen ersten Salesforce-Administrator einstellen? Welche Konsequenzen hat die Verzögerung dieser Einstellung?

Ich bin seit drei Monaten ein arbeitsloser Technologe und kann anscheinend nicht eingestellt werden. Warum ist es so schwer, nach einer Entlassung eingestellt zu werden?

Würden Sie eine sonst kompetente Person mit linksgerichteten politischen Ansichten einstellen?

Warum ist es so schwierig, einen Job zu finden?

Was stellen die Kernfirmen bei Maschinenbau-Neulingen ein?

Ist es möglich, direkt in Japan angestellt zu werden?

Wie kann ich einen Mitgründer / CTO für mein Startup finden und überzeugen?

Wenn Technologie das Hindernis für den Wettbewerb ist, warum können Giganten, die Spitzentechnologie für Talente eingestellt haben, nicht gewinnen?

Wie können Sie jemanden mit einem Vollzeitjob davon überzeugen, einen einmonatigen, automatisch beendeten Beratungsvertrag bei einem Startup abzuschließen?

Sollte ich Leute einstellen, um den Prototyp für meine Startup-Idee zu entwickeln oder die erforderlichen technischen Fähigkeiten zu erlernen?

Was ist der beste Weg, um das frühere Kindermädchen gehen zu lassen, wenn Sie ein neues Kindermädchen einstellen?

Jobs und Karriere: Können Sie ein Unternehmen verlassen, das Sie erst kürzlich eingestellt hat, ohne alle Beziehungen zu zerstören?

So stellen Sie die besten Entwickler mobiler Apps (Android und iOS) in Indien ein