Warum hat mich eine Personalvermittlerin gefragt, wie ein Telefoninterview mit einem Produktmanager verlaufen ist, wenn sie mir dann sofort mitteilt, dass ich abgelehnt wurde?

Es klingt grausam, ist es aber nicht. Richtig gemacht, kann es für Sie tatsächlich hilfreich sein.

Lassen Sie uns ein anderes Szenario malen, um es zu veranschaulichen. Sie sind ein Verkaufsleiter, der mit einem von Ihnen verwalteten Verkäufer telefoniert, und der Verkäufer hat einen Verkaufsanruf vollständig verpatzt. Sobald Sie draußen sind, können Sie die Leistung des Verkäufers kritisieren. Oder Sie könnten mit einer Frage beginnen: “Also, wie haben Sie gedacht, dass das gelaufen ist?”. Die Antwort sagt Ihnen viel als Manager. Wenn der Reiseleiter die Katastrophe zugibt, haben Sie einen verkäuflichen Coach und einen lehrbaren Moment. Auf der anderen Seite haben Sie als Manager eine größere Herausforderung, wenn der Mitarbeiter mit einer Art „das war großartig“ antwortet. Ich habe einmal eine Management-Schulung besucht, in der wir dieses Szenario als Fallstudie verwendet haben, und der Trainer hat nachdrücklich den zweiten Weg vorgeschlagen: Stellen Sie die Frage, sehen Sie, womit Sie arbeiten, und passen Sie Ihr Coaching an, was Sie hören.

Ihr Fall mit dem Personalvermittler ist so ziemlich dasselbe. Vermutlich ist sie keine Sadistin. Stattdessen versucht der Personalvermittler höchstwahrscheinlich zu beurteilen, wie selbstbewusst Sie sind. Wenn es sich um eine interne Personalvermittlerin handelt, bewertet sie Sie möglicherweise als geeignet für eine andere Rolle. Wenn es sich um eine Personalvermittlerin handelt, die Sie möglicherweise anderen Unternehmen für andere Rollen vorstellt, möchte sie möglicherweise beurteilen, wie Sie trainiert werden, um Fehler in Ihrem Interviewansatz zu korrigieren.

In beiden Fällen versucht die Personalvermittlerin möglicherweise zu helfen, obwohl sie weiß, dass Sie das Interview bombardiert haben.

In seltenen Fällen versucht der Personalvermittler tatsächlich, einen Schritt über die grundlegenden Anforderungen seiner Arbeit hinauszugehen und das zu verfolgen, was ich als „Qualitätskontrolle“ bezeichne. Das heißt, sie möchten wissen, ob es der Personalchef war, der den Ball gefummelt hat oder nicht, nachdem sie sich die Mühe gemacht haben, Sie zu rekrutieren, um Ihre Zeit und Mühe und möglicherweise Geld zu investieren (wenn Sie selbstständig sind: Zeit = Geld) Umstände, in denen der Personalvermittler nicht ganz verstand, was der Einstellungsmanager wollte, und eine schlechte Passform für die Position fand. Ich würde es als goldene Gelegenheit nutzen, sie genau wissen zu lassen, was Sie denken (natürlich diplomatisch und nett darüber). Oftmals sind die Personalvermittler eher verärgert und verärgert über den Einstellungsmanager als die abgelehnten Bewerber, nur weil die Personalvermittler ziemlich viel Zeit damit verbringen, Bewerber zu rekrutieren und Interviews zu führen (zumindest diejenigen, die bereit sind, ein höfliches Follow-up wie dieses durchzuführen Sie fragen nach). Bei all dieser Anstrengung und harter Arbeit ist es einigen Managern unmöglich, mit dem Mt zufrieden zu sein. Sie tragen die höchsten Anforderungen, ohne solche Details in der Stellenanforderung anzugeben oder keine Ahnung zu haben, was der Markt tatsächlich liefern kann. Arbeitsmärkte sind Märkte wie alle anderen Waren und unterliegen daher ähnlichen Schwankungen von Angebot und Nachfrage.

All dies fällt auf die Schultern der Personalvermittler, und ich denke, die Person, die Sie kontaktiert, um nach Ihrem Telefoninterview zu fragen, wollte wahrscheinlich wissen, warum und wie ein starker Kandidat abgelehnt wurde und welche Art von Interview die Einstellungsmanager durchführen. Manchmal haben die Personalchefs eine echte Unterbrechung im Hinblick auf das richtige Interviewprotokoll und daher kann eine Nachverfolgung mit einem abgelehnten Kandidaten viele Details enthüllen, die nicht bekannt sind. Es ist nicht anders, als wenn einige Unternehmen Kunden für eine kurze Umfrage zur Qualitätskontrolle zurückrufen. Seien Sie froh, dass sie bereit waren, sich an Sie zu wenden. Dies bedeutet zumindest, dass der Personalvermittler aufrichtig bemüht war, dem Unternehmen einen qualifizierten Kandidaten und dem Kandidaten eine potenziell vielversprechende Gelegenheit zu bieten.

Personalvermittler versuchen, eine großartige Bewerbererfahrung zu schaffen. Ob Sie das Interview bestanden haben oder nicht, sie möchten sicherstellen, dass Sie sich respektvoll behandelt fühlen.

Sie suchte nach einer einfachen Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, dass Sie abgelehnt werden.

Wenn Sie gesagt hätten: „Das Interview lief nicht gut usw. usw. usw.…“, hätte sie einfach darauf aufgebaut und gesagt: „Ja, das Einstellungsteam fühlte sich genauso. Sie sagten, während Sie einige großartige Qualifikationen haben, gibt es eine kleine Lücke zwischen dem, was Sie haben und dem, was sie gerade brauchen. “

More Interesting

Was sind die Vor- und Nachteile einer Tätigkeit in der Personalbeschaffungsbranche?

Was gibt es in Indien für Unternehmen, die eine Beurteilung und Einstellung von Mitarbeitern außerhalb des Campus vornehmen?

Welche Fähigkeiten braucht ein IT-Recruiter?

Wie kommt es, dass bei der Rekrutierung mehr der Verkauf als die Personalabteilung im Vordergrund steht?

Beantworten Sie als Kandidat mit höherer Wahrscheinlichkeit eine E-Mail oder eine Video-Voicemail eines Personalbeschaffers?

Welche Probleme haben Personalvermittler bei der Einstellung oder Kontaktaufnahme mit Bewerbern?

Derzeit haben Angebote von Salesforce, Uber und Oracle. Was soll ich akzeptieren?

Wenn ein Personalvermittler / potenzieller Arbeitgeber fragt, wie viele Jahre Erfahrung ich mit einer Programmiersprache habe, kann ich Universitätserfahrung einbeziehen?

Wie kann ich mit einer Online-Bewerbung einen Personalvermittler für mich gewinnen?

Was braucht es, um Personalvermittler für Unternehmen wie Quora, Facebook oder Google zu werden?

Was sind die häufigsten Ablehnungen von Personalbeschaffern?

Wer ist der beste Personalvermittler für Datenarchitekten in San Francisco?

Wie können Sie einen Personalvermittler kontaktieren, der sich mit Ihnen in Verbindung setzt, um ein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren, Sie jedoch seit mehr als einer Woche nicht mehr kontaktiert?

Sind Ihre Standards für HR-Experten für einen Kandidaten höher, den Sie angesprochen und eingestellt haben?

Was sind die modernen Quellen und Techniken der Rekrutierung?