Reality Television: Werden die Teilnehmer von The Voice pro Folge bezahlt?

Ich habe an “America’s Got Talent” gearbeitet. Die Teilnehmer wurden nicht bezahlt, erhielten jedoch Verpflegungsstipendien, Verpflegung, Unterkunft und Flugtickets. Dieses Geld reichte nur aus, um in Newark, New Jersey (wo wir gedreht haben) zu überleben. Sie bekamen nicht genug Geld, um ihre Rechnungen nach Hause zu bezahlen (Telefon, Miete, Strom usw.).

Die einfache Antwort ist, dass sie so leben, wie es jeder in der Unterhaltungsindustrie tut: billig und mit wenigen Wurzeln. Einige haben vielleicht Karrierejobs, aber die meisten arbeiten bei Einwegjobs, bei denen ein Ersatz in wenigen Tagen gefunden werden kann und bei denen Sie wahrscheinlich in wenigen Tagen einen Ersatzjob finden könnten. Schauspieler in LA arbeiten oft an diesen Jobs, wo sie zu Vorsprechen gehen, aufhören können, wenn sie einen Monat lang einen Film drehen und dann einen anderen mitnehmen. Es ist notwendig für sie, diese Art von temporärem Lebensstil zu leben.

Sogar diejenigen, die ihren Lebensunterhalt mit der Arbeit in der Unterhaltungsindustrie verdienen, leben ein bemerkenswertes Leben ohne Wurzeln. Ich kenne zwei Grafiker, die sich eine Wohnung in NY und LA teilen und einfach hin und her treiben. Ich kenne Leute, die sich während der Fashion Week in NY zweimal im Jahr über mehrere Stockwerke verteilen. Viele Menschen leben jahrelang bei ihren Eltern, bis sie ein ausreichendes Einkommen haben.

Das hört sich vielleicht nicht nach dem Leben für Sie an (es war nicht für mich), aber es ist ein Opfer, das Sie bringen, wenn der Erfolg in der Unterhaltungsbranche für Sie am wichtigsten ist.