Kannst du gefeuert werden, weil du langsam lernst?

Ja, Sie können entlassen werden, weil Sie die Aufgaben, für die Sie eingestellt wurden, nicht erfüllen können. In den meisten Staaten wird dies als „wichtiger Grund“ für eine Kündigung angesehen, um Sie für die Erlangung von Arbeitslosigkeit zu disqualifizieren. (Vorsichtsmaßnahme: Sie müssen in der Regel eine bestimmte Zeit arbeiten oder eine bestimmte Summe verdienen, um in jedem Fall Arbeitslosigkeit zu erlangen.) Sofern Sie keinen schriftlichen Arbeitsvertrag haben, können Sie auch in einer beliebigen Beschäftigung entlassen werden ohne jeden Grund angeben.

Wenn Sie in der Vergangenheit bei diesem Versicherer gearbeitet haben, aber neue Aufgaben erhalten haben, die Sie nicht schnell genug erlernen konnten, können Sie möglicherweise einen Mangel an ausreichender Ausbildung geltend machen, um Ihre Unfähigkeit zu entschuldigen, mit den neuen Aufgaben umzugehen, um Arbeitslosengeld zu erhalten . Dies ist eine sehr allgemeine Information. Sie müssen sich an einen Anwalt in Ihrem Bundesstaat wenden, um zu erfahren, welche Rechte Sie gegebenenfalls haben.

Leider kann man für alles gefeuert werden. So funktioniert die Welt.