Kann ein Arbeitgeber Trinkgelder unter keinen Umständen legal zurückhalten?

Ja. “Geteilte Trinkgelder” sind weit verbreitet, und Ihr Arbeitgeber kann Ihre Trinkgelder “beschlagnahmen” und weitergeben. Oft geschieht dies an Orten mit einer Bar, an denen die Kellner Bestellungen für Alkohol entgegennehmen und der Barkeeper diese macht. Das Personal an der Bar sollte dem Personal ein Trinkgeld geben. Im Allgemeinen ist dies nicht der Fall. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass das Management Trinkgeld sammelt, Trinkgelder sammelt und dem Barkeeper ein Trinkgeld gibt, bevor die verbleibenden Trinkgelder zurückgegeben werden.

Es mag für den Arbeitgeber illegal sein, die Trinkgelder für sich selbst aufzubewahren, aber fast überall ist es möglich, Trinkgelder zu sammeln und weiterzugeben, was möglicherweise zu Ihrer Frage passt.

Wenn es drei Mitarbeiter gibt, die einen Bereich „warten“, der Sitzende und der Besteller, der Läufer, der das Essen bringt, und das Buspersonal, das Wasser füllt, und die Tische vor dem Bus, wem würden Sie 100% des Trinkgeldes geben ? Wenn 100% nicht an eine einzelne Person gehen, kann der „Arbeitgeber“ als derjenige angesehen werden, der die Trinkgelder „nimmt“ (und sie dann umverteilt).

More Interesting

Welche Spitzenqualifikationen und Werte streben Arbeitgeber an?

Kann mein Arbeitgeber mich zwingen, zur Arbeit in einen anderen Staat zu pendeln?

Prüfen kleine Arbeitgeber wirklich, ob sie einen Abschluss haben?

Interessiert es die Arbeitgeber wirklich, wo Sie Ihren Abschluss gemacht haben?

Soll ich meinem Arbeitgeber mitteilen, dass ich ein Stellenangebot habe?

Ist es fair für einen Arbeitgeber, einen Mitarbeiter für etwas zu entlassen, das er auf Facebook gepostet hat?

Wenn Sie der Arbeitgeber wären, würden Sie lieber einen Business Undergrad mit einem STEM-Master oder einen MBA (Business Undergrad) mit ausgeprägten Mathematik- / Programmierkenntnissen einstellen?

Was soll ich tun, wenn mein Arbeitgeber mein Tagessatz nicht zahlt?

Was würde ein Arbeitgeber eines Technologieunternehmens von Tätowierungen halten?

Was ein Arbeitgeber bevorzugen würde, ein Arbeitnehmer, der seine Arbeit gut macht, aber seine Arbeit nicht mag und es nur widerwillig macht, oder einer, der seine Arbeit nicht gut macht, aber den Prozess genießt und kann sich in die Unternehmenskultur einfügen?

Was passiert, wenn der Mitarbeiter die von uns angebotene Erhöhung ablehnt?

Wie häufig sind schlechte Referenzen von Arbeitgebern?

Ist es legal, dass ein Arbeitgeber sein Büro streicht und seine Angestellten eine Woche lang keinen Lohn haben?

Was würde ein Arbeitgeber von einem Kandidaten halten, der sagt, der Hauptgrund für die Berufswahl sei der hohe Lohn?

Mir wurde eine höhere Position als Entwickler bei einem Startup angeboten, und sie möchten, dass ich in zehn Tagen anfange, aber mein aktueller Arbeitgeber verlangt eine Kündigungsfrist von 30 Tagen. Das Gehalt beim Start ist fast doppelt so hoch wie das, was ich bekomme. Was soll ich machen?