Warum bevorzugen Kernunternehmen mehrheitlich männliche Arbeitnehmer als weibliche Arbeitnehmer?

In der Vergangenheit hieß es, es sei eine Männeraufgabe gewesen, Brot zu verdienen. Während sich die heutige Situation geändert hat, muss die Denkweise noch übertroffen werden.

Die Veränderung der Denkweise musste jedoch aus verschiedenen Gründen einen Rückschlag erleiden. Einer der Hauptgründe ist die Notwendigkeit von Handarbeit, bei der Männer aufgrund ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit Frauen vorgezogen werden.

Eine andere ist, dass Frauen die Glücklichen sind, die ein Kind gebären können. Was manchmal eine Unterbrechung der Karriere bedeutet. Ein Unternehmen, das in hohem Maße von einem Mitarbeiter abhängig ist, verzichtet aus diesem Grund auf die Einstellung weiblicher Mitarbeiter.

Es gab Fälle von unberechenbaren Blättern weiblicher Angestellter (anhand von Daten belegt) über männliche Gegenteile, in der Regel unter Berufung auf gesundheitliche Gründe.

Dies sind meiner Meinung nach die Gründe, warum Männer Frauen vorgezogen werden.

PS: Als Randnotiz gibt es auch eine gegenteilige Tatsache. Es gibt verschiedene Branchen, Unternehmen, Abteilungen, in denen Frauen bevorzugt werden, und die Stellenportale wie Naukri bieten auch eine Suchoption als “Nur Kandidatinnen suchen”.

Wenn Sie in Produktionsstätten beobachten, müssen diese mehr Gewicht in der Produktion von Autos und jeglicher elektrischen Ausrüstung aufbringen, die sie entfernen und reparieren müssen, wie in Kraftwerken.

Jungen haben mehr Ausdauer als Mädchen. Wenn die Weibchen einatmen, können sie dort Körperteile wie Lunge, Blase usw. angreifen. Also trauen sie sich auch nicht, Weibchen zu nehmen

Männer können mehr Gewicht heben und in der chemischen Industrie auch gleich

Es gibt einige Regeln, die von Unternehmen nicht akzeptiert werden, und sie befolgen die staatlichen Regeln