So bereiten Sie sich auf eine Anwerbung auf dem Campus vor

Ein Jahr ist eine großartige Zeit, um sich mit jedem Thema auseinanderzusetzen. Ich werde Ihnen sagen, was eine ideale Strategie sein sollte.

Zur schriftlichen Prüfung vor dem Vorstellungsgespräch.

  • Begabung: – Beginnen Sie mit Begabung. Mindestens 5 Stunden pro Woche. Arbeiten Sie an verschiedenen Stellen, an denen Sie schwach sind. (Dies wird Ihnen bei Prüfungen wie E-Lackmus und schriftlichen Prüfungen vieler Unternehmen helfen.)
  • Englisch: – Versuchen Sie, Ihr gesprochenes Englisch zu verbessern. Auf diese Weise hätten Sie eine große Kommunikationskraft, während Sie Interviews führen.
  • Betriebssysteme: – Machen Sie sich mit dem Konzept des Betriebssystems vertraut. Sie werden Ihnen sehr helfen. (speziell Threading und Prozess)
  • Kompetitive Programmierung: – Machen Sie Ihre Konzepte für alle klassischen Algorithmen klar (implementieren Sie sie mindestens in einer Ihrer eigenen Sprachen).
  • Übung: – Üben Sie immer wieder neue und großartige Codierungsprobleme. Diese geben Ihnen einen Einblick, welche Art von Fragen gestellt werden können. Programmierseiten wie HackerRank, Codechef, HackerEarth und Sphere Online Judge (SPOJ) können Ihnen beim Üben mit solchen Problemen behilflich sein.
  • Debugging: – Lernen Sie, Ihren Code gut und schnell zu debuggen. Dies kann Ihnen eine Oberkante geben.

Für die technischen Interviews.

  • Halten Sie Ihre Grundlagen klar: – Ja, halten Sie Ihre Grundlagen klar. Ich meine, wenn der Interviewer Ihnen einige knifflige Fragen stellt, können Sie sie mit den Grundlagen in Verbindung bringen.
  • Betriebssysteme: – Halten Sie die Konzepte Ihrer Betriebssysteme klar. Sie geben Ihnen immer einen oberen Rand.
  • Compiler und Sprachtheorie: – Halten Sie die Konzepte von Compilern griffbereit und lernen Sie viel.
  • Seien Sie bereit, vor Ort zu codieren: – Von Unternehmen wie amazon und google wird erwartet, dass Sie vor Ort codieren. Versuchen Sie also, Probleme mit Stift und Papier zu codieren und sie zu debuggen. Dies gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie auch ohne Workstation codieren können.
  • Algorithmen: – Halten Sie alle klassischen Algorithmus-Grundlagen bereit. Sie werden Ihnen bei allen kniffligen Fragen zu Algorithmen behilflich sein.
  • Datenbanken: – Lernen Sie Datenbankkonzepte kennen (speziell JOINS und verteilte Datenbanken).
  • Parallele Algorithmen: – Nicht so wichtig, aber möglicherweise erforderlich, da derzeit viel an paralleler Architektur gearbeitet wird.
  • Maschinelles lernen.

Für technische Vorbereitungsbücher. Ich würde Cracking The Coding Interview vorschlagen: 150 Programmierfragen und -lösungen (Englisch) 5. Ausgabe.

Für HR- oder Managerinterviews.

  • Introspect: – Was möchten Sie tun? Warum willst du das tun? Versuchen Sie, sich selbst besser zu kennen.
  • Scheininterview: – Scheininterview vor dem eigentlichen Interview. Seien Sie bereit für jede Frage.
  • Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen.
  • Sei originell und ehrlich

Das war mit dem Interview. Ich würde auch vorschlagen, Nebenprojekte zu machen, die Sie interessant finden, und versuchen, Open-Source-Beiträge zu leisten. Diese Projekte werden viel über Ihren Eifer und Ihre Begeisterung für Informatik zeigen.

Das Wichtigste HART ARBEITEN UND NICHT AN DAS ERGEBNIS DENKEN.

Fröhliche Platzierungen :).

Sie sollten sich auf diese drei Bereiche konzentrieren.

  • Eignung / Problemlösung:

Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch Ihr Bildungsstand oder Ihr Prüfungsergebnis ist. Ihre IQ- und Zeitmanagementfähigkeiten sind von Bedeutung. Es ist also keine große Aufgabe. Sie können es durch Ihre mentalen Fähigkeiten tun.

  • Praktisch:

Vertiefte Kenntnisse im Kernbereich sind nicht erforderlich. Aber Sie müssen sich der grundlegenden Konzepte in Ihrem Kern bewusst sein.

Im Falle der Computerprogrammierung sollten Sie sich gut mit der Codierung auskennen, um häufig auftretende Probleme wie Palindrome, Sternchenpyramide, Primzahlen usw. zu lösen. Dies wird Ihre theoretischen Kenntnisse auf diesem Gebiet verbessern.

  • Sprechfertigkeiten / Persönlichkeit:
  • Dies ist für HR-Interviews, technische Interviews und Gruppendiskussionen vorgesehen.
  • Versuchen Sie, mindestens 5 Minuten lang zu einem beliebigen Thema zu sprechen
  • Bereiten Sie einen einseitigen Lebenslauf mit den wichtigsten Informationen vor
  • Bereiten Sie ein Self-Intro für eine Dauer von 3 bis 5 Minuten vor. ändere es während des Interviews.

Schließlich sind Lebenslauf, Fähigkeiten und Persönlichkeit immer wichtiger, um das Angebot zu erhalten.

Vielen Dank, A2A Pramod Gadekar

Die Kurse und das Profil, die Sie erwähnt haben, sind nicht mein Ding, und daher würde ich es vorziehen, Ihnen einige allgemeine Tipps zu geben, die Ihnen bei der Vorbereitung hilfreich sein können. Denken Sie daran, ich werde die technische Seite nicht berühren, und daher würde ich sie, was technische Aspekte betrifft, in einer Zeile zusammenfassen und sagen: “Nimm die Grundkonzepte in die Hand und tauche tief in sie ein.”

Wenn wir zu anderen Aspekten einer Rekrutierungskampagne kommen, besteht diese normalerweise aus einer Gruppendiskussion und einem Interview. Kommen wir nacheinander zu diesen Themen:

1. GRUPPENDISKUSSION:

Diese Übungsrunde prüft normalerweise die verschiedenen Fähigkeiten eines Individuums, wie er / sie einen Punkt in einer unterschiedlichen Gruppe von Menschen darstellt, wie gut er / sie als Teamspieler ist, ist er / sie herzlich? dominiert er? Was denkt er / sie über einen bestimmten Aspekt? usw.

Hier sind einige wichtige Tipps für die Gruppendiskussion:

1. Initiieren Sie die Diskussion. Das bedeutet nicht, dass Sie Mist sprechen und die Diskussion nur einleiten, um es zu tun. Wenn Sie damit beginnen, bringen Sie Ihre Punkte vor, die je nach Thema und Ihrem Wissen / Ihren Gedanken dazu willkürlich oder ausgewogen sein können.

2. Anderen erlauben zu sprechen. Dies ist sehr wichtig. Egal wie viel Sie über das Thema wissen, lassen Sie andere sprechen und ihre Punkte präsentieren. Es zeigt, dass Sie auch andere Meinungen akzeptieren, ohne zu dominieren.

3. Halten Sie eine aufrechte Haltung. Dies ist auch für das Interview wichtig. Warum nicht mit einer Gruppendiskussion beginnen? Es zeigt Ihr Vertrauen, Ihre Wachsamkeit und Ihren Eifer.

4. Beteiligen Sie sich aktiv an der Diskussion. Wenn Sie die Diskussion einleiten, mischen Sie sich mit ein paar weiteren Punkten dazwischen ein, ohne jemandem die Möglichkeit zu geben, zu sprechen.

5. Stehlen Sie die Punkte. Dies ist eine Eigenschaft, keine Täuschung. Angenommen, Sie stoßen auf ein solches Thema, das Ihnen nicht bekannt ist, und es wird schwierig, Punkte zu sammeln. Warten Sie daher einige Zeit, bevor Sie sprechen. Nehmen Sie Hinweise von dem, was andere sprechen, und beteiligen Sie sich dann an der Diskussion.

6. Seien Sie mit aktuellen Themen aktualisiert. Heutzutage ist auf der Welt viel los. Halten Sie sich über Themen auf dem Laufenden, die als Favoriten für die Diskussion gelten können. Abgesehen davon gibt es einige konventionelle Themen, die vorbereitet werden müssen und über das Internet abgerufen werden können.

7. Augenkontakt halten. Wenn Sie dies nicht tun und auf eine bestimmte Person in der Gruppe zeigen, zeigt dies Ihre Zurückhaltung und kann ein Rezept für Ihre Ablehnung sein.

8. Schauen Sie nicht auf Aufsichtspersonen. Es besteht die Tendenz, sich die Aufsichtspersonen anzusehen, wenn jemand eine starke Position zugunsten oder Argumentation vertritt. Denken Sie daran, Sie sind da, um etwas zu besprechen und sie nicht zu beeindrucken. Es ist nur eine hypothetische Situation eines tatsächlichen Arbeitsplatzes, an dem viele Besprechungen / Diskussionen stattfinden.

9. Prägnante Kommunikation. Sprechen Sie auf den Punkt. Es macht keinen Sinn, ein Schwätzer zu werden und Mist zu reden. Bleiben Sie auf den Punkt und halten Sie sie kurz und klar.

10. Pflegen Sie eine stabile Tonhöhe. Ihr Dezibel bestimmt Ihr Verhalten. Halten Sie daher die Tonhöhe nicht so hoch und auch nicht so niedrig. Es muss hörbar sein und darf nicht sarkastisch / hart / dominierend usw. klingen.

INTERVIEW:

Denken Sie daran, Interview ist eine wechselseitige Kommunikation und keine Befragung. Außerdem fließt ein Interview in die Richtung, in die es fließen soll. Es gibt einige Punkte für ein gutes Interview:

1. Zieh dich gut an. Seien Sie kein Geizhals und versuchen Sie, Interviewer zu täuschen, indem Sie ein ungekünsteltes, geliehenes Kleid tragen, das überhaupt nicht zu Ihrer Haut passt. Geben Sie etwas Geld für sich selbst aus, Sie machen einen Angestelltenjob und nicht für den täglichen Lohn. Ziehe dich richtig an.

2. Haben Sie einen festen Händedruck. Sobald Sie den anderen treffen, geben Sie ihm die Hand, aber halten Sie ihn nicht zu fest oder zu locker. Ein fester Händedruck mit einem warmen Lächeln und Blickkontakt beginnt das Interview positiv.

3. Überfallen Sie Ihren Lebenslauf. Sehr oft, in verschiedenen Mocks, die ich durchführe, ist dies ein aufkommendes Muster, das Bewerber nicht einmal wissen, was sie in diesem Doppelseiten-Mist geschrieben haben. Wenn ihre Stärke Führung ist, sagen sie etwas anderes. Nimm alles aus deinem Lebenslauf mit. Wenn Sie eine falsche Antwort geben, wirkt sich dies negativ aus.

3. Begründen Sie Ihre Stärken / Hobbys. Dies ist wieder aus meiner persönlichen Erfahrung geboren. Die Bewerber wissen entweder nicht, warum eine bestimmte Stärke ihre Stärke ist, oder sie geben sehr oft eine sehr billige Begründung dafür. Es ist nicht erforderlich, fünf Stärken / Hobbys zu haben. Behalten Sie sie zwei oder drei, aber sollten richtig gerechtfertigt sein.

4. Sei diplomatisch. Sei kein ehrlicher Nerd, der alles ausstößt. Sie sollten das Interview rationalisieren und den Ablauf in die von Ihnen gewünschte Richtung lenken. Wenn Sie dem Interviewer die Möglichkeit geben, zu dominieren, haben Sie den Rest des Interviews bereits vermasselt.

In diesem Fall sollte speziell auf die “Schwäche” -Frage geachtet werden, da sie zuweilen auf Sie zurückschlagen kann.

5. Haben Sie eine gute Reihe von Fragen vorbereitet. Wenn der Personalvermittler in Ihrem Gericht einen Ball gibt, um ein paar Fragen zu stellen, fragen Sie ihn. Fragen Sie nach den langfristigen Strategien des Unternehmens, was es tut, um seine Vision / Ziele zu erreichen, wie seine Arbeitskultur ist (wenn Sie Arbeitskultur als einen der Gründe für Ihre Bestrebungen, mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten, erwähnt haben, machen Sie keinen Dummkopf indem man nach der Arbeitskultur fragt.)

Einer der besten Interview-Hacks, auf die ich gestoßen bin, ist, über die Reise des Interviewers zu sprechen und darüber, wie er die anspruchsvollen Herausforderungen gemeistert hat. Auf diese Weise fühlt er sich gut im Gespräch und Ihre Auswahlchancen maximieren sich.

6. Halten Sie den Ball immer in Ihrem Spielfeld. Der beste Interview-Rat, den ich je erhalten habe, war von meinem verstorbenen älteren Bruder, der nur ein Grundkonzept hatte, das besagt: “Sie sind der Fahrer Ihres eigenen Interviews” und das treffend dazu passt, wie ein Interview abläuft.

Damit möchte ich sagen, dass Sie keine unnötigen Details angeben, die weitere Fragen aufwerfen könnten. Richten Sie Ihre Antworten so ein, dass sich der Weg eines Interviews nach Ihren Wünschen ändert.

7. Kennen Sie die Firma. Alles kennenlernen. Mit allem meine ich alles.


Hoffe es hilft … Danke

Danke für a2a.

Im Folgenden finden Sie Artikel zur CRT-Vorbereitung

2017 – ein herausforderndes Jahr – gibt es Jobs?

Tun Sie diese 5 Dinge in Ihrer Sommerpause, um Ihren Traumjob auf dem Campus zu landen

3 Tipps, um trotz schlechter Akademiker einen tollen Job auf dem Campus zu bekommen

Beherrsche den Wortschatz für deinen Traumjob auf dem Campus

Drei Dinge, die Sie – ein IT-Ingenieur – tun sollten, um sich einen IT-Job zu verschaffen

Sind Sie nicht sicher, die Eignungstests für Campus-Praktika zu knacken? Überprüfen Sie diese Tipps

Wie überwinden Sie die Angst vor Interviews?

Sehen Sie sich die Einstellungsmuster hier in den Blogs an

Blog- CRT Prep und IBPS / SBI / Bank PO / Clerk-Prüfungen

Es ist der schlimmste Albtraum für jeden Ingenieur, nicht platziert zu werden. Es bricht nicht nur deine Moral (SCHLECHT), sondern du fühlst auch eine große Demütigung vor deinen Verwandten

Also, es ist besser, vorbereitet zu bleiben

Hier sind die 7 goldenen Tipps für GET platziert

Tipp Nr. 1: Arbeiten Sie an Ihren Kommunikationsfähigkeiten. # Werden Sie ein Virtuose auf Englisch. # Das Wichtigste

Tipp Nr. 2 : Versuchen Sie frühere Praktikumsunterlagen der Unternehmen zu lösen

Tipp Nr. 3 : Bewerben Sie sich für ein Praktikum (in welchem ​​Bereich auch immer Sie interessiert sind)

Tipp Nr. 4 : Erstellen Sie Ihr Profil oder Ihren Lebenslauf

Tipp Nr. 5: Versuchen Sie, Antworten auf die Fragen zu üben oder zumindest vorzubereiten, die während der Interviews häufig gestellt werden ( in meinen nächsten Ans werde ich versuchen, Ihnen Tipps zur Beantwortung dieser häufigen Fragen zu geben ).

Tipp Nr. 6: Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Senioren. Dieser Tipp ist wirklich sehr hilfreich… besonders wenn Ihre Senioren wirklich brillant sind und sie bereits platziert sind. Sie werden eine große Hilfe sein

Tipp Nr. 7: Vermeiden Sie Rückstände in SEMs (versuchen Sie, diese so schnell wie möglich zu beseitigen).

PS: Hoffe das war hilfreich 🙂

Bereiten Sie zunächst einen einseitigen Lebenslauf mit gutem Wortschatz vor und erwähnen Sie nur einen wichtigen Inhalt. (Stellen Sie sicher, dass Sie alles im Lebenslauf klar erklären können.) Der Lebenslauf ist wie der erste Eindruck alle deine 16 Jahre harte Arbeit ..

Zunächst müssen Sie die schriftliche Prüfung abschließen .

Die schriftliche Prüfung besteht aus Eignung , Argumentation und englischem Vokabular. Bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie alle Materialien auf Websites wie Indiabix, Freshers World finden. Sehen Sie sich Fragen zum Vorjahr oder Modellprüfungen auf diesen Websites an .Erinnerungsfähigkeit und Argumentation sind die Bereiche, in denen Punkte erzielt werden. Im englischen Vokabular hängt alles vom Glück ab, und selbst jetzt können Sie nicht alle Vokabular- und Grammatikfähigkeiten gleichzeitig beeinträchtigen.

Bereiten Sie also alle Aptitude- und Argumentationsthemen sorgfältig vor.

Denken Sie daran, dass Sie nur nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung an Interviewrunden teilnehmen können.

Jetzt kommen technische Runde , können Sie vor allem von Themen und Themen, die im Lebenslauf erwähnt, vor allem Projekte, die im Lebenslauf erwähnt wurden, erwarten.

Mindestens stark in C und C ++ und den Grundlagen von Java und SQL. Oder stark in jeder Programmiersprache. Ich habe alle wichtigen Themen in allgemeinen Kernthemen durchgearbeitet.

Nach dem Löschen der Technischen Runde können Sie in die HR-Runde eintreten.

Alles, was Sie hier brauchen, ist eine gute Einstellung und Ehrlichkeit. In der HR-Runde spielt es keine Rolle, ob Sie die richtige oder die falsche Antwort sagen, sie beobachten, wie sicher Sie antworten. Beantworten Sie, was Sie in Ihrem Gehirn haben, versuchen Sie niemals, zu manipulieren. Denken Sie daran, dass Sie auf eine HR antworten erlebt und viele Studenten wie Sie gesehen haben.

Behalten Sie immer ein smileygesicht bei.

Alles Gute für dein Interview.

Haftungsausschluss: Diese Antwort ist voreingenommen gegenüber Maschinenbaustudenten

Rekrutierung auf dem Campus
ist in der Regel ein dreistufiger Prozess. Das Folgende sind die Etappen mit Tipps, um sich darauf vorzubereiten:

1. Gruppendiskussion : Eine umfangreiche Sammlung von GD-Themen finden Sie unter http://www.indiabix.com . Es können auch einige aktuelle Themen vorhanden sein, für die das tägliche Lesen von Zeitungen und Zeitschriften erforderlich sein kann. Dennoch werden die GD-Themen von den HRs so ausgewählt, dass jeder der Studierenden einen Beitrag zur Diskussion leisten kann. Einige der von Unternehmen gestellten GD-Themen sind nachfolgend aufgeführt:

  • ITC: Social Networking (zB Facebook) ist Boom oder Fluch?
  • Tata adv sys: Ist Indien für den E-Commerce bereit?
  • Honda 2 Wheeler: Qualität ist ein Mythos in Indien
  • Aktins Global: Himmel ist rot. (Abstraktes Thema)

2. Technisches Interview : Hier werden grundsätzlich Fragen zu Ihrer Ingenieurdisziplin gestellt. Der Interviewer stellt im Grunde genommen zuerst die Domain Ihres Interesses und beginnt dann, Fragen zu stellen. Maschinenbaustudenten können Fragen von SFD & BMD, Strömungsmechanik, Turbomaschinen und Basic Mfg Tech (z. B. Schweißen, Gießen usw.) erwarten. Es werden auch Fragen zu Ihrem letzten BTP-Jahr und den zuvor absolvierten Praktika gestellt.

3. HR Interview : Dies ist die letzte Hürde, die Sie überwinden müssen, bevor Sie in Ihrem Traumunternehmen ausgewählt werden. Hier beurteilt der Interviewer Ihre Qualität als Personal
durch einen vorgegebenen Satz von Fragen. Bereiten Sie diese Fragen vor, damit Sie im Interview nicht herumfummeln. Einige typische HR-Fragen sind nachfolgend aufgeführt:

  • Warum haben Sie sich für Engineering entschieden?
  • Warum haben Sie diesen Zweig gewählt?
  • Wo siehst du dich nach 5 Jahren?
  • Wirst du eine höhere Ausbildung anstreben?
  • Warum diese Firma?
  • Warum sollten wir rekrutieren?
    Sie?

Einige situationsbezogene Fragen können auch gestellt werden, wenn Sie für das Management eingestellt werden
Praktikantenstelle.

PS: In all diesen Runden ist es obligatorisch, ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeiten beizubehalten.

Es ist wirklich gut, dass Sie mit der Vorbereitung begonnen haben und zwei Monate Zeit mit Ihnen haben. Mein Vorschlag wäre generell die 1. Runde des schriftlichen Tests, in der QS, Reasoning, General English und die Grundlagen von Fächern wie C, C ++ Data Structure, ADA abgefragt werden.

Daher ist es am wichtigsten, sich auf diesen ersten Test vorzubereiten, bei dem die meisten Kandidaten herausgefiltert werden .

Danach sollten Sie sich auf die Themen Ihres jeweiligen Streams konzentrieren. Wenn es sich beispielsweise um Informatik und Ingenieurwesen handelt, sind C, C ++, Datenbank, Software-Engineering, Grundlegende Programmierung und OS-Themen wie Deadlock, Zeitplanung usw. hilfreich. Grundlagen von Computernetzwerken – TCP / IP, OSI-Modelle, N / W-Protokolle usw. sollten abgedeckt werden.

Sehen Sie sich auch Ihre Projekte / Schulungsberichte an , da die Interviewer meist Fragen zu den von Ihnen abgeschlossenen Projekten / Schulungen stellen.

Ich denke, diese Links auf Quora beantworten Ihre Frage:
Wie haben oder werden Sie sich auf den Vermittlungsprozess vorbereiten? Können Sie Links für Eignungsprüfungen, Tipps für Eignungsprüfungen und Interviews weitergeben? Was sollte man in den nächsten Monaten tun, um in eine gute Firma zu kommen?

Seema Shahs Antwort auf die Frage, ob ich ein CSE-Student im letzten Jahr bin. Innerhalb eines Monats werden Praktika auf dem Campus beginnen, aber ich bin nicht zuversichtlich. Was soll ich machen?

Seema Shahs Antwort auf die Frage, ob ich ein CSE-Student im letzten Jahr bin. Innerhalb eines Monats werden Praktika auf dem Campus beginnen, aber ich bin nicht zuversichtlich. Was soll ich machen?

Bringt eine professionelle Zertifizierung einen Mehrwert bei der Platzierung auf dem Campus? Wird eine solche Person anderen vorgezogen, die keine professionelle Zertifizierung erhalten haben?

Was kann ein Student außer dem Studium alles tun, um beschäftigungsfähiger zu werden?

Seema Shahs Antwort auf Welches ist das beste Buch, um die Campus-Rekrutierungstests von Unternehmen zu bestehen?

Seema Shahs Antwort auf Wie bereite ich mich auf eine gute Zukunft in einer Ingenieurschule in einer abgelegenen Gegend mit sehr wenigen Praktika, nicht so guten Fakultäten und keinen Ressourcen vor?

Was sind die verschiedenen Möglichkeiten, um Ihren Lebenslauf während Ihrer Studienzeit zu verbessern?

Seema Shahs Antwort auf Was ist der Schlüssel, um während oder vor einem Praktikum ruhig und gelassen zu bleiben?

  • AKADEMIE:
  • Versuchen Sie, eine gute Punktzahl beizubehalten . Dies bedeutet nicht, dass Sie jedes Fach anführen müssen, aber Sie sollten mindestens eine Punktzahl haben, mit der Sie für die meisten Unternehmen in Frage kommen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im 3. Jahr, insbesondere im 6. Semester , in keinem Fach versagen. Sehr wenige Unternehmen lassen Kandidaten mit Live-Rückstand zu.
  • Sollte Kenntnisse über die Fächer haben, die Sie studieren – Sie müssen nicht in jedem Fach Einstein sein, aber zumindest in den Fächern, die Sie als Ihre Stärke im Lebenslauf nennen werden.
  • Abgesehen von Akademikern versuchen nur wenige Praktika zu machen .
  • ONLINE: Anstatt die richtige Antwort zu erhalten, sollten Sie versuchen, die falschen Optionen zu entfernen.
    • Eignung
    • Grundlegende Mathematik – wirklich grundlegend wie das, was Sie in der Sekundarstufe studiert haben.
    • Englisch
    • Codierung
    • Ausgabe, Fehler usw. suchen – für die 1. Runde
    • Aktuelle Codierungsprobleme – 2. Runde
  • Manchmal werden auch GDs durchgeführt – verbessern Sie also Ihre Kommunikationsfähigkeiten.
  • ONLINE-ABSCHNITTE UNTERSCHIEDLICH, NACH UNTERNEHMEN VORBEREITEN.

    • INTERVIEW:
    • Hab keine Angst und sag, was dir in den Sinn kommt (überschreite einfach nicht die Grenzen und sei professionell. Stunts laufen nicht sehr oft gut).
    • Sieh zuversichtlich aus, auch wenn du es nicht bist.
    • Sei gut gekleidet und nicht überkleidet.
    • Versuche nicht zurückzufragen und vermeide Unterbrechungen von deiner Seite.
    • Fragen Sie es im Zweifelsfall am Ende, wenn der Interviewer fragt: „Haben Sie eine Frage?“. Nutze diese Chance nur mit Bedacht .
  • FORTSETZEN :
    • Machen Sie einen guten Lebenslauf, nehmen Sie Hilfe von Senioren, Internet, Freunden (sie wissen mehr über Sie, dass Sie vernachlässigen könnten).
    • Kopieren Sie nicht, fügen Sie es ein, haben Sie Ihren eigenen Lebenslauf.
    • Stellen Sie sicher , dass Sie jedes einzelne Wort auf diesem Papier kennen.
    • Halten Sie sich an ein Standardformat – es wird Hunderte von Lebensläufen geben, was Sie von anderen unterscheidet, sollte hervorgehoben und innerhalb eines Augenblicks erkennbar sein.

    Seien Sie nicht gestresst , dies wird das letzte akademische Jahr Ihres Lebens sein (wenn Sie nicht vorhaben, Meister zu werden), genießen Sie es also – die Platzierung ist nur ein Teil davon und wie unser Rancho sagt – „JOB TO LAG JAYEGI ”.

    Es hängt hauptsächlich von den Unternehmen ab, auf die Sie sich vorbereiten möchten. Für die meisten Top-Unternehmen wie Facebook, Google, Amazon usw. würde ich sagen, dass 2 Stunden pro Tag für nur 2 Monate sehr viel weniger sind. Sie müssen immer mehr üben. Je mehr Sie üben, desto besser werden Sie tendenziell.

    Üben Sie mit den Fragen von geeksforgeeks.com oder anderen ähnlichen Quellen und versuchen Sie, den Code zu schreiben, ohne auf die Lösung zu achten. Versuchen Sie dann, die optimierte Lösung zu finden, und schreiben Sie den Code, ohne den tatsächlichen Code zu betrachten. Dann können Sie Ihren Code mit der tatsächlichen Lösung vergleichen. Auf diese Weise können Sie nach neueren Lösungen suchen und effizienteren Code für jedes neuere Problem schreiben. Im abschließenden Interview können Sie sich nie sicher sein, welche Art von Fragen möglicherweise gestellt werden. Diese Art der Vorbereitung stärkt Ihr Selbstvertrauen für die abschließenden Interviews.

    Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, aber deshalb habe ich gesagt, dass 2 Stunden täglich für 2 Monate sehr viel weniger sind.

    Viele der führenden Unternehmen entscheiden sich nicht für Algo und DS. Für sie müssen Sie in den Kernfächern wie Betriebssystem, Computernetzwerke usw. gründlich sein. Sie können es sich also nicht leisten, sich nicht auch auf diese Fächer zu konzentrieren. Sie können Ihnen sogar Fragen stellen, die eine Mischung aus algo & DS und anderen Kernthemen darstellen. Wenden Sie beispielsweise in einigen Szenarien X einen Algorithmus an, um die Gesamtwartezeit der Prozesse zu verbessern. Daher ist es wichtig, sowohl die Kontrolle über algo und DS als auch über andere Kernfunktionen Ihres Streams zu haben.

    Alles Gute.

    Ich bin von Beruf Verbaltrainer. Ich führe verschiedene Hochschulen und Universitäten bei der Vermittlung ihrer Studenten. Die Nachricht vom Markt ist, dass das diesjährige Campus-Placement-Szenario schwierig ist.

    In den letzten zehn Jahren rekrutierten große Personalvermittler wie TCS, Tech M und CTS Ingenieure von verschiedenen Standorten in großer Zahl – einige davon mehr als 1000 vom selben Standort. Der Fokus lag auf der Rekrutierung von so vielen wie möglich, daher folgten sie einer Eliminierungsmethode. Das bedeutet, dass Sie auch dann ausgewählt werden, wenn Sie im Rekrutierungsprozess einen Durchschnitt erzielen. Wenn Sie keine extrem schlechten Leistungen erbringen, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie eingestellt wurden. Daher waren die meisten Eignungstests einfach und die Interviewfragen waren direkt. Dies ist in diesem Jahr nicht der Fall.

    Die Anzahl der Rekrutierungsunternehmen hat sich verringert. Der Bedarf pro Unternehmen ist ebenfalls gesunken. Daher liegt der Fokus eher auf der Auswahl der Besten als auf der Zurückweisung der Ungeeigneten. Die Einstellungstests werden härter und der Interviewprozess intensiver. Unternehmen könnten die Muster ändern, den Schwierigkeitsgrad erhöhen und nur das Beste aus dem Los auswählen, das für Rekrutierungskampagnen erscheint.

    Das klingt zwar nach schlechten Nachrichten, aber Sie brauchen eine gute Leistung, und dann liegt der Job bei Ihnen. Sie sollten sich also darauf konzentrieren, diese eine herausragende Show zu kreieren. Also, wie schafft man das? Gut! Ich schlage das folgende Verfahren vor, um Campus-Laufwerke zu knacken:

    Schritte zum Crack Campus Recruitment Drives:

    1. Verstehen Sie in Schritt 1 die Testmuster verschiedener Personalbeschaffungsunternehmen. Zum Beispiel: TCS, Tech M, Cap Gemini, IBM, Deloitte usw. haben alle ihre eigenen Muster. Jeder von ihnen testet auf seinen eigenen spezifischen Gebieten. Darüber hinaus verwenden einige Unternehmen Tests von Drittanbietern wie AMCAT und Co-Cubes.

    2. Sie müssen Ihre Stärken und Schwächen verstehen – in Bereichen, die von den Firmen getestet wurden, die Ihren Campus besuchen. Konzentrieren Sie sich auf die Bereiche, die Ihnen bei diesen Tests helfen, die Grenzen zu überschreiten. Wenn Sie in einem bestimmten Bereich schwach sind und dieser Bereich für ein bestimmtes Unternehmen nicht wichtig ist (z. B. Cap Gemini), müssen Sie keine Zeit mit der Vorbereitung auf diesen Bereich verschwenden. Und investieren Sie stattdessen Ihre Zeit in Bereiche, die Ihnen dabei helfen, Ihre Gesamtpunktzahl zu verbessern.

    3. Lernen, üben Sie mehr und üben Sie intelligent. In diesem Jahr haben Sie möglicherweise nicht viele Chancen. Maximieren Sie die Chancen, von der ersten Firma ausgewählt zu werden, die vor Ort ist. Dafür müssen Sie immer wichtiger üben. Üben Sie intelligent, indem Sie die richtigen Methoden erlernen, mit denen Sie bei diesen Tests schnell und genau punkten können.

    4. Mock-Online-Tests durchführen – Die meisten Unternehmen führen ihre Einstellungstests im Online-Format durch. Die beste Vorgehensweise wäre also, Mock-Online-Tests nach den neuesten Unternehmensmustern durchzuführen. Einige Schüler wenden die Konzepte, die sie im Abschlusstest gelernt haben, nicht an, weil sie nicht daran gewöhnt sind, mehrere solcher Tests durchzuführen. Das Schreiben von dreistündigen Aufsätzen und die Beantwortung einer Eignungsprüfung ist sehr unterschiedlich. Auch Ihre 90% in Engineering hilft hier nicht wirklich.

    5. Essay / E-Mail / Story Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal schreiben – Wenn sich Unternehmen besonders auf diesen Abschnitt konzentrieren, müssen Sie Techniken zur Erstellung guter Essays erlernen und anwenden, um sicherzustellen, dass Sie in dieser Runde nicht eliminiert werden. Die meisten Studenten verlieren das Rennen in dieser Runde. Holen Sie sich also Online-Tools, mit denen Sie diesen Bereich üben können.

    6. Interviews sind am wichtigsten: Sie bekommen den Job erst, nachdem Sie die letzte Hürde überwunden haben. In 10 Minuten Ihr Bestes geben zu können, ist kein Zufall. Stellen Sie sicher, dass Sie dies genauso ernst nehmen wie die erste Runde. Setzen Sie sich verschiedenen Interviewfragen aus und lernen Sie die richtigen Antworten, die die Personalabteilung beeindrucken und Ihnen dadurch einen Job verschaffen.

    Um den Schülern dabei zu helfen, diese Fähigkeiten zu erlernen und ihnen umfassendes und intelligentes Lernen zu bieten, haben wir all unsere Erfahrungen hinter der Ausbildung von Lakhs von Schülern in die Erstellung eines Online-Mock-Praxistests für IBPS PO / Clerk, Campus Recruitment – eines der besten Online-Learning & Testing-Tests in Indien – eingebracht Portal für CRT, mit dessen Hilfe Sie in Campus Recruitment Drives ausgewählt werden können.

    Machen Sie das Beste daraus wie tausende andere Studenten und stellen Sie sicher, dass Sie im Rennen weiterkommen! Dieses Jahr könnte hart werden. Aber wenn Sie die richtige Anleitung und das richtige Lernwerkzeug erhalten, können Sie mit Sicherheit erfolgreich sein.

    Alles Gute!!!

    Grundlegende Dinge, die Sie überarbeiten müssen:

    1.Datenstrukturen – kennen Sie die verschiedenen Implementierungsdetails, die beteiligten Operationen, die zeitliche Komplexität und den Code mindestens einmal in Ihrer bevorzugten Sprache

    2. Algorithmen – alle Sortieralgorithmen, Grundrechenarten, Graphensuche (BFS, TFS),
    Gierige Algorithmen, dynamische Programmierung und deren zeitliche Komplexität codieren mindestens einmal
    3. Betriebssysteme – grundlegende Dinge wie Speicherverwaltung, Geräteverwaltung, Zeitplanung usw
    4. Datenbanken – nur wenn Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen – Grundkenntnisse vorausgesetzt

    Versuchen Sie verschiedene Übungsprobleme zu lösen:

    1. GeeksforGeeks – Ein Informatikportal für Geeks
    2. Topcoder – SRMs
    3. Codeforces und Spoj

    Geeksforgeeks ist wirklich eine gute Seite. Topcoder, Codeforces und Spoj helfen bei der konkurrenzfähigen Programmierung. Sie sind keine Notwendigkeit, sondern eine Bereicherung.

    Last but not least – frühere Interviewfragen an die Unternehmen. Sie erhalten sie meistens über Fragen aus dem Programmierinterview KarriereCup

    Danke für A2A. Viel Glück!!

    “Campus Recruitment Complete Reference” ist das beste Buch für die Vorbereitung auf die Campusplatzierung.

    Ich denke, dies ist das perfekte Buch für die komplette Vorbereitung des Praktikums. Besuchen Sie http://www.campusrecruitment.co.in .

    Dieses Buch bietet

    “Quantitative Eignung”,

    “Logisches Denken”,

    ‘Mündliche Fähigkeit’,

    “Technische Interviewfragen”,

    “HR Interview mit Körpersprache”,

    “Tipps zur Arbeitssuche und Bewerbung”,

    ‘Gruppendiskussion’,

    “Resume Preparation” zusammen mit der “Online Ask Doubt” -Funktion.

    Ich denke, dieses Buch ist weitaus besser als RS Aggarwal. Weil es fast jeden Aspekt beinhaltet, der für die Vorbereitung benötigt wird.

    Wichtige Themen zur Vorbereitung auf Fragen zum Betriebssystem: –

    Parallelitätskontrolle – Von Mutex bis zu kritischem Bereich ist alles sehr wichtig. Fast ein Viertel der OS-Fragen, die in technischen Interviews gestellt wurden, stammen aus diesem Bereich.

    Planungsalgorithmen – FCFS, Round Robin, prioritätsbasierte Planung usw.

    Speicherverwaltung – Algorithmen zum Ersetzen von Seiten, RAM vs Disk vs Cache vs Register, Ausrichtung, Heap-Speicher, Stapel, Garbage Collectors, Belady’s Anomaly, Speicherlecks.

    Prozessverwaltung – Threads, Prozessgruppe, untergeordneter Prozess, Forking, Zusammenführen, Deadlocks .

    Prozesskommunikation / Koordination – Shared Memory, Nachrichtenübermittlung, MISD, MIMD usw.

    Verschiedenes – Interrupts, Thrashing, virtueller Speicher, Spooling, Fragmentierung, Piping, E / A-Streams, Pufferüberlauf.

    Betriebssystembezogene Fragen berühren oft andere verwandte Themen wie Sockets, Systemprogrammierung, Linux-Befehle usw.

    Ressourcen: –

    ein Buch –

    • Galvin, Gagne (Dino-Buch)
    • Andrew S.Tanenbaum

    b) Online-

    • Tutorial Betriebssystem: Tutorials Point
    • Betriebssystem: Saurabh School (YouTube)
    • Einführung in Betriebssysteme: NPTEL (YouTube)

    Im Folgenden finden Sie einige Strategien, mit denen Sie Ihre Rekrutierungsoffensive auf dem Campus optimal nutzen können.

    Sie können in Bezug auf sein:

    • Die richtige Stellenbeschreibung
    • Pre-Placement-Gespräche
    • Kandidaten filtern
    • Aufgaben ausgeführt
    • Das vor allem das “Interview”

    Wie sollte man sich auf die Campus-Rekrutierung vorbereiten?

    Verwirren Sie die Jobbeschreibung

    Eine gut geschriebene Stellenbeschreibung kann das richtige Tuning und die richtigen Erwartungen festlegen, die Ihnen dabei helfen, eine bessere Verbindung zu den Kandidaten herzustellen. Eine Erweiterung Ihrer Marke, eine Stellenbeschreibung muss eine ein- oder zweizeilige Unternehmensübersicht oder -beschreibung enthalten und die richtige Berufsbezeichnung, die erforderlichen Kernverantwortlichkeiten, Mindestanforderungen sowie die Vergütung und die Vorteile enthalten.

    Während der Rekrutierungskampagnen auf dem Campus müssen die Kandidaten zwischen mehreren Möglichkeiten verschiedener Unternehmen wählen. Dies gilt insbesondere für die ersten Tage der Campus-Einstellungssaison an einer Hochschule. Interessante und knackig-informative Stellenbeschreibungen können Sie in Ihrem guten Zug in die richtige Richtung lenken.

    Jeder Student hat den Traum, mindestens eine Firma in der Campus-Rekrutierungsaktion zu knacken. Dafür muss man sich täglich etwas Mühe geben und etwas Zeit für die Vorbereitung von Fähigkeiten und Argumenten aufwenden.

    Heutzutage filtern alle IT-Unternehmen ihre Schüler auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten und ihres Denkvermögens.

    Jeder Student, der in ein IT-Unternehmen versetzt werden möchte, muss diese beiden Fächer gründlich vorbereiten.

    Der Website zu folgen ist der bessere Weg. Es gibt viele Websites, die einen kostenlosen Eignungstest anbieten.

    Diese Website richtet sich jedoch hauptsächlich an Studierende, die sich auf verschiedene Prüfungen für Auswahlverfahren und Campus-Praktika vorbereiten möchten.

    Es ist absolut kostenlos für alle. Auf dieser Website erhalten Sie wichtige Themen sowohl für die Eignung als auch für die Argumentation .

    Starten Sie die Registrierung und schreiben Sie Mock-Tests ………… ..

    Entdecken Sie neue Probleme, um Fähigkeiten zu entwickeln, um sie anzugreifen.
    Nutzen Sie das, was Sie gelernt haben.
    Nehmen Sie keine Abkürzungen, gehen Sie die Extrameile .
    Übe und teile, was du erschaffen hast.
    Lehren Sie andere.
    Baue viele kleine Dinge.
    Baue ein paar große Dinge.
    Messen Sie sich mit anderen.
    Projekt einige Jahre voraus – wer würdest du gerne sein?

    “Nicht planen ist nicht planen”

    • Schlafen Sie früh in der Nacht zuvor
    • Entscheide und plane dein formelles Aussehen – guter Anzug, polierte Schuhe, kurze Nägel, Haare usw
    • Pünktlich ankommen
    • Antworten auf häufig gestellte Fragen: Erzählen Sie mir von sich selbst, warum diese Branche, warum diese Firma usw
    • Informieren Sie sich nach Möglichkeit vorab über den Interviewer und die Struktur und Runden der Interviews
    • Höre mehr zu, lächle und zeige Vertrauen in Sprechen und Körpersprache

    Speziell für diese Gelegenheit werden sie sehen, ob Sie hart arbeiten, bereit sind, mehr zu arbeiten, nein. Stunden, wenn Sie an der Forschung interessiert sind, Ihre Fähigkeit, Anweisungen zu folgen und in einem Team zu arbeiten.

    Alles Gute!

    Anfänglich ein Eignungstest – Holen Sie sich ein paar Bücher oder Online-Tests zur Hand und üben Sie ein wenig. Glauben Sie mir, es ist viel einfacher zu knacken als Ihre lästigen wissenschaftlichen Arbeiten.

    GD – Sei schlau, aber nicht zu schlau.

    Technisches Interview – Bei der Einstellung neuer Mitarbeiter auf dem Campus erwarten die Arbeitgeber nicht, dass Sie ein technischer Experte in einem bestimmten Bereich sind, sondern dass Sie ableiten, ob Sie ein tiefgreifendes technologisches Verständnis haben. Seien Sie also auf die Grundlagen vorbereitet und versuchen Sie, ein bisschen mehr über einige Updates zu erfahren, die über Ihre Bücher hinausgehen.

    HR Interview – Sei einfach du selbst mit einem Lächeln. Lerne ein bisschen mehr unter http://www.stepskochi.com/whitep…