Was ist die Stellenbeschreibung eines Hypothekendarlehensverarbeiters?

Die Hauptaufgabe des Hypothekendarlehensbearbeiters besteht darin, die rechtzeitige und genaue Verpackung aller von unseren Darlehensbeauftragten aufgenommenen Darlehen sicherzustellen. Zu den Aufgaben gehören: Sammeln von Informationen und Übernehmen aller Dateien von der Vorabgenehmigung bis zum Abschluss. Geben Sie die richtigen Darlehensinformationen zur Verarbeitung in das System ein. Verantwortlich für die Sicherstellung, dass alle Kreditunterlagen vollständig und korrekt überprüft sind und den Unternehmensrichtlinien entsprechen. Überprüfen Sie die Darlehensunterlagen, einschließlich der Einkommensgutschrift und der Eigentumsversicherung, und bereiten Sie letztendlich den Antrag auf Einreichung beim Underwriting vor. Überprüfen Sie die Dokumentation der Datei und stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Elemente angefordert werden. Leihunterlagen bestellen und koordinieren. Halten Sie die geforderten entscheidenden Fristen ein. Führen Sie alle zusätzlichen Aufgaben / Aktivitäten aus, die vom Management zugewiesen wurden.

Hypothekendarlehensbeauftragte bewerten, genehmigen oder empfehlen die Genehmigung von Gewerbe-, Immobilien- oder Kreditdarlehen. Sie beraten die Kreditnehmer auch zu Finanzstatus und Zahlungsmethoden, einschließlich Hypothekendarlehensbeauftragter und -agenten, Inkassobüros, Kreditservicebeauftragten und Kreditversicherern.

Mehr über den Job eines Hypothekendarlehensverarbeiters erfahren Sie hier: Loan Officers Overview