So stellen Sie sich einem HR-Interview

Die folgenden Fragen und Antworten helfen Ihnen bei Ihrem HR-Interview.


Die Interviewer bewerten in erster Linie Folgendes:

  • Verfügt dieser Kandidat über die Kenntnisse und Erfahrungen, die für die Erzielung der Ergebnisse gemäß den Anforderungen des Auftrags erforderlich sind? (Aus diesem Grund untersuchen sie die von Ihnen abgeschlossenen Projekte.)
  • Kann dieser Kandidat konsistent die erwarteten Ergebnisse erzielen, wenn er ausgewählt wird? (Dies ist der Grund, warum viele Organisationen angeben, in mindestens 6 oder 7 von 8 Semestern konsistente 60+ zu wollen.)
  • Passt dieser Kandidat am besten zu den Kandidaten, die für die Position in die engere Wahl kommen?
  • Wird sich dieser Kandidat nach seinem Beitritt gut in das Team und die Organisation einfügen? (Sie versuchen auch zu beurteilen, ob Sie ein Einzelgänger / Einzelkämpfer oder ein Teamplayer sind.)
  • Besitzt dieser Kandidat die Art von Kommunikations- und Führungsfähigkeiten, die für die Erledigung der Aufgabe erforderlich sind? (Dies kann sowohl durch Gruppendiskussionen als auch durch Interviews beurteilt werden.)
  • Hat dieser Kandidat ein Potenzial für weiteres Wachstum in unserer Organisation oder wird er / sie aufgrund seiner / ihrer begrenzten Fähigkeiten / Potenziale nicht in der Lage sein, in unserer Organisation zu wachsen?

Sie sollten für jedes Interview gut vorbereitet sein, wenn Sie ausgewählt werden möchten. Ein lockerer Umgang mit Interviews hilft nicht.

Viele gute Kandidaten werden abgelehnt, weil sie die Interviewer und ihre Fragen nicht gut behandeln. Manchmal platzen sie etwas heraus, das sie nicht sagen sollten.

Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen, sollten Sie einige Hinweise beachten. Die gleichen sind unten aufgeführt. Einige häufig gestellte Fragen mit Lösungsvorschlägen sind im Folgenden aufgeführt.

Stellen Sie sicher, dass Sie vor jedem Interview ausreichend gegessen haben. Trinken Sie vor einem Vorstellungsgespräch auch etwas Erfrischungsgetränk oder Tee. (Es wird beobachtet, dass Kandidaten gute Leistungen erbringen, wenn sie vor einem Vorstellungsgespräch gut gegessen haben. Wenn sie hungrig oder durstig sind, klingen sie während ihrer Vorstellungsgespräche nicht sehr zuversichtlich / energisch.)

  • Versuchen Sie nicht, ungewöhnliche Dinge zu tun, um die Interviewer zu beeindrucken. (Wenn Sie versuchen, etwas Ungewöhnliches zu tun, sieht es möglicherweise etwas seltsam aus und funktioniert möglicherweise gegen Sie.)
  • Wenn der erste Eindruck auf jeden Fall zählt, ziehen Sie sich für alle Ihre Interviews gut an . Zieh dich für die Interviews nicht beiläufig an. Nicht einmal für das 2., 3. oder…. Interview in einem Unternehmen.
  • Empfohlene Kleiderordnung :

Halten Sie sich an formelle Geschäftskleidung.

Gut gebügeltes Vollarmhemd (vorzugsweise einfarbig weiß oder hell), dunkle Hose, gut polierte Schuhe.

Krawatte und / oder Jacke, abhängig von der Position und den örtlichen Normen.

Kurzes, gestutztes Haar.

Für Frauen ist jede konservative formelle Kleidung wie Punjabi Dress in Indien in Ordnung.

(Kleiden Sie sich für den Job, für den Sie interviewt werden. Wenn Sie ein Software-Ingenieur sind und einen Marketing-Job anstreben, kleiden Sie sich wie eine Marketing-Person.)

  • Zeige Vertrauen . Schauen Sie den Interviewern in die Augen, wenn Sie eintreten und mit ihnen sprechen.
  • Wenn Sie den Interviewraum betreten, sagen Sie “Hallo”, um sich mit den Interviewern in Verbindung zu setzen.
  • Wenn Sie gerne mit ihnen Händeschütteln, tun Sie dies mit einem festen Händedruck, aber drücken Sie ihnen nicht die Hände zu.
  • Schenken Sie allen Panelmitgliedern Respekt und Wichtigkeit, auch wenn einige von ihnen schweigen . Denken Sie daran, dass alle Panelmitglieder ihre Bewertung abgeben. Manchmal ist die stillste oder unscheinbarste Person in einem Panel die wichtigste Person. Es werden nur die Personen ausgewählt, die den Panelmitgliedern gefallen. (Denken Sie daran, dass von vielen technisch gleichwertigen Kandidaten nur diejenigen ausgewählt werden, die den Panelmitgliedern gefallen.)
  • Sie sollten während Ihres gesamten Interviews Ihre Einstellung “Ich kann es tun” / “Ich werde es tun” zeigen. Sie sollten Dinge wie “Ich bin nicht sicher” / “Ich werde es versuchen” nicht sagen, da dies darauf hinweist, dass Sie wahrscheinlich keine Verantwortung für Ihre Leistung am Arbeitsplatz übernehmen. Wenn Sie angeben, dass Sie sich nicht sicher sind und sich nicht sicher sind, ob Sie Ergebnisse erzielen können, warum sollte ein Interviewer Sie dann auswählen?
  • Bereiten Sie Ihre Antworten auf diese typischen Fragen vor:
  • ‘Erzähl uns etwas über dich’ :

Erzählen Sie in 10-20 Sätzen nur positive Dinge über sich. Ihre Ausbildung, Erfahrung, etwas, in dem Sie gut sind … Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie sagen, die Fähigkeiten hervorhebt, die für den Job, für den Sie interviewt werden, erforderlich sind. 5-10 mal zu Hause üben.

  • ‘Erzählen Sie uns von Schlüsselprojekten, die Sie durchgeführt haben’ :

Stellen Sie sicher, dass Sie 4-5 gute Projekte gut erklären können, einschließlich (1) Worum es bei dem Projekt ging, (2) Anwendung (wie Bestandskontrolle, Finanzbuchhaltung, Gerätetreiber…), (3) Kundenname, (4) Branche , (5) Technologie, (6) Teamgröße, (7) Ihre Rolle, (8) Ihr Beitrag, (9) Herausforderungen, (10) Höhepunkte … (DAS IST DAS WICHTIGSTE TEIL in jedem Interview. Bereiten Sie sich also gut vor für diesen Teil.) 5-10 mal zu Hause proben.

  • Was siehst du selbst nach 5 Jahren?

Dies wird normalerweise gefragt, um Folgendes zu wissen:

Sind Sie sich über Ihre Karrierepläne und Ihre Karriereplanung im Klaren?

oder Bist du ein richtungsloser Mensch?

Wenn Sie eine richtungslose Person sind, kann es sein, dass es Ihrem Interviewer nicht gefällt.

Wenn Sie eine Person mit einer Richtung sind, möchte er / sie wissen, ob Ihre Pläne mit dem übereinstimmen, was seine / ihre Firma Ihnen in den nächsten 5 Jahren bieten kann. Wenn eine erhebliche Abweichung vorliegt, wird Ihnen der Job möglicherweise nicht angeboten.

Wenn jemand angestellt ist, möchten wir normalerweise, dass er / sie für eine lange Zeit in unserer Firma bleibt, es sei denn, wir mögen seine / ihre Einstellung oder seine / ihre Arbeit nicht.

Wenn Sie also sagen: “Ich möchte im nächsten Jahr meinen Abschluss machen” oder “Ich möchte nach zwei Jahren mein eigenes Unternehmen gründen” oder wenn ein Mädchen sagt: “Ich plane, im nächsten Jahr zu heiraten.” ……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………. Die Mitarbeiter erzielen erst nach ein bis zwei Jahren substanzielle Ergebnisse. Interviewer möchten, dass Sie viel länger als nur ein bis zwei Jahre im Unternehmen sind.

(“Ich plane, im nächsten Jahr zu heiraten.” Kann bedeuten, dass sie möglicherweise umziehen muss und aus diesem Grund wieder gehen muss.)

Bitte beachten Sie, dass eine Beschäftigung fast wie eine Ehe ist. Es soll langfristig sein.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund schon vor der Heirat über Scheidung (= Austritt) sprechen, fühlt sich der Interviewer mit Ihrer Auswahl nicht wohl.

Ihre Antwort auf diese Frage könnte folgendermaßen lauten: „Aus meiner Sicht sollte ich in zwei bis drei Jahren ein Teamleiter sein, der größere Projekte bearbeitet, und in fünf bis sechs Jahren möglicherweise ein Manager, der ein größeres Team leitet.“ Sagen Sie, was auch immer logisch ist.

Wenn Sie sagen, dass Sie in 5 bis 6 Jahren General Manager oder CEO sein möchten, dann würde der Interviewer das Gefühl haben, dass Sie ein Träumer mit unrealistischen Erwartungen sind. Wenn Sie diesen Eindruck erwecken, wählt der Interviewer Sie möglicherweise nicht aus.

(In Wirklichkeit erhalten Sie möglicherweise schnelle Beförderungen, wenn Ihre Arbeitsleistung sehr gut ist. Klingen Sie jedoch während der Befragungen nicht unrealistisch / unreif.)

  • Wie lange würden Sie mit dieser Firma zusammenarbeiten?

Ihre Antwort sollte folgendermaßen lauten: „Ich habe überhaupt nicht daran gedacht, zu gehen. Meine erste Aufgabe nach meinem Eintritt wäre es, stets gute Arbeit zu leisten, damit mein Vorgesetzter mit meiner Arbeit zufrieden ist. Ich würde gerne mehrere Jahre mit Ihrer Firma zusammenarbeiten. Ich verstehe, dass man mehr lernen und schneller wachsen kann, wenn man über einen langen Zeitraum an einem Unternehmen festhält. “

  • Mindestens für wie viele Jahre möchten Sie mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten?

„Ich denke, für mindestens 5 Jahre. Ich kann für 10-15 Jahre nicht verlassen, wenn es keinen Grund gibt, zu verlassen. Ich verstehe, dass man mehr lernen und schneller wachsen kann, wenn man über einen langen Zeitraum an einem Unternehmen festhält. “

Es gibt viele weitere Fragen und empfohlene Antworten auf diese. Hier können jedoch nicht alle Antworten aufgelistet werden, da die Antwort auf mehrere Seiten verteilt ist.

Alle diese Fragen erscheinen sehr einfach, aber wenn Sie Antworten geben, die den Interviewern nicht gefallen, werden Sie wahrscheinlich abgelehnt, auch wenn Sie Ihre technische Runde abgeschlossen haben .

  • Warum möchten Sie in unser Unternehmen eintreten?
  • Warum sollten wir Sie auswählen?
  • Warum möchten Sie Ihr aktuelles Unternehmen verlassen?
  • Für jeden Jobwechsel in der Vergangenheit sollten Sie einen „logischen Grund für das Verlassen und Beitreten“ angeben können.
  • Für jede Lücke in Ihrer Ausbildung und Ihrem Beruf sollten Sie eine Begründung haben.
  • An welchen Technologien möchten Sie arbeiten?
  • Welche Art von Rolle suchst du?
  • Was sind deine Stärken?
  • Was sind Ihre Schwächen?
  • Wie viel Gehalt erwarten Sie?
  • Was sind deine Hobbies? Bitte beachten Sie, dass Ihre Hobbys einige Ihrer Persönlichkeitsmerkmale aufweisen.
  • Können Sie mir bitte das Passwort Ihrer E-Mail-ID mitteilen? Ich brauche es, um einige Dinge zu überprüfen.
  • Warum möchten Sie einem Netzteil beitreten? (Wenn Sie von einem Netzteil interviewt werden.)
  • Bereiten Sie sich gut auf Tests vor (IQ, Technical….), Indem Sie kostenlose Tests im Internet durchführen.

Wenn Sie sich gut auf die Beantwortung all dieser Fragen vorbereiten, werden Sie in Ihren Interviews gut abschneiden.

Lassen Sie mich wissen, ob dies Ihnen bei Ihrem nächsten Interview hilft.

Alles Gute!!

Wie Sie wissen, müssen Sie für Ihr berufliches Wachstum so schnelle Beiträge zu vielen wichtigen Themen einholen, dass Sie sonst möglicherweise unwissentlich viele Fehler in Ihrer Karriere machen.

Wenn Sie solche Erfolgstipps früh im Leben bekommen, können Sie Ihre Karriere gut planen. Solche Tipps werden auch in Trainingsprogrammen nicht gegeben.

Sie wissen auch, dass Sie keine Zeit haben, an Trainingsprogrammen teilzunehmen, um sich auf die nächsten Schritte / Herausforderungen in Ihrer Karriere vorzubereiten.

Für Quora-Mitglieder ist geplant, 2016 an Samstagen / Sonntagen KOSTENLOSE 90-minütige Online-Schulungsmodule über Skype oder eine ähnliche Einrichtung durchzuführen.

Bitte teilen Sie uns mit, an welchen 2 der folgenden KOSTENLOSEN Schulungsmodule Sie in den nächsten Monaten teilnehmen möchten:

  • “Wie wird man in einem Vorstellungsgespräch ausgewählt?”
  • “Wie kann man in einem MBA / BBA-Aufnahmegespräch ausgewählt werden?”
  • “Wie bekomme ich eine Promotion?”,
  • “Wie werde ich ein effektiver Manager?”,
  • “Vorbereiten, CEO zu werden”,
  • “Wie kann ich meine Verkaufsziele besser verkaufen und übertreffen?”,
  • “KBC: Wie kann man durch Investitionen in Investmentfonds Wohlstand schaffen?”,

Wenn Sie an Wochenenden an 2 dieser 90-minütigen Schulungsmodule teilnehmen möchten, schreiben Sie an [email protected].

Betreff: Training (schreibe deine Stadt, dein Bundesland)

E-Mail-Nachricht: Ich interessiere mich für die folgenden 2 Schulungsmodule (bitte die Namen der Module angeben)

Sie können diese Informationen auch mit Ihren Freunden teilen.

Bitte beachten Sie: Die regulären Gebühren pro Modul betragen Rs. 300.

Sie können auch auf einige andere meiner Antworten verweisen, wie die unten stehende, um zusätzliche Eingaben zu erhalten:

https://www.quora.com/How-will-you-respond-in-an-interview-when-for-the-password-of-your-email-ID/answer/Shailesh-Mahajan-2

Die Personalabteilung ist der Gatekeeper. Sie müssen sich in diesem ersten Interview erfolgreich präsentieren, um Interviews mit den Personen zu erhalten, die die Einstellung vornehmen.

Sie müssen vorbereitet sein, bevor Sie die Tür betreten. Holen Sie sich jetzt eine Kopie von Welche Farbe hat Ihr Fallschirm? oder ein anderes gutes Buch über Jobsuche und Vorstellungsgespräche. Lesen Sie es sorgfältig durch und beachten Sie insbesondere den Abschnitt zur Beantwortung von Interviewfragen. Es ist in Bibliotheken, Buchhandlungen oder online erhältlich. Es ist in Taschenbuch, Hardcover, Kindle und Audio. Keine Ausreden, hol das Buch.

Das Unternehmen im Internet nachschlagen. Machen Sie sich mit uns vertraut, denn Sie werden ermutigt, wenn Sie während der Interviews fundierte Fragen stellen.

OK, jetzt haben Sie einige Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Suchen Sie sich am Tag vor dem Vorstellungsgespräch die Kleidung aus, die Sie tragen möchten. Wähle Kleidung für einen Job, der höher ist als der, den du suchst. Stellen Sie sicher, dass Ihre Interviewkleidung sauber und gepresst ist, dass Sie saubere Unterwäsche, Socken und Taschentücher haben, dass Ihre Schuhe glänzend sind, dass Ihre Haare sauber geschnitten sind, dass Sie Ihren Lebenslauf, Referenzen und vorherige Auftragsdaten ausgedruckt haben und bereit sind, diese mitzunehmen . Wenn Sie “gute Antworten” auf vorweggenommene Interviewfragen geschrieben haben, drucken Sie diese ebenfalls aus. Planen Sie Ihren Transport zur Baustelle, damit Sie nicht verloren gehen oder zu spät kommen.

Nehmen Sie am Morgen Ihres Interviews eine Dusche und waschen Sie sich die Haare. Rasieren. Putzen Sie Ihre Zähne und Zahnseide. Verwenden Sie Deo. Verwenden Sie keinen Duft – absolut kein Kölnischwasser. Gott bewahre, keine AXT .

Studieren Sie Ihr Spickzettel, damit Sie Ihre “guten Antworten” gut einstudiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Unterlagen haben. Zieh dich an und verlasse das Haus rechtzeitig, um rechtzeitig oder etwas früher zum Interview zu kommen.

Melden Sie sich in der Firma bei der Rezeption (falls vorhanden). Sei angenehm und lächle. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Antrag auszufüllen. Auch wenn Sie bereits einen Lebenslauf eingereicht haben, füllen Sie den Antrag anhand der mitgebrachten Dokumentation aus. Wenn Sie es einreichen, fügen Sie eine weitere Kopie Ihres Lebenslaufs bei. Möglicherweise müssen Sie eine Weile warten. Wenn andere Bewerber anwesend sind, schließen Sie diese diskret aus. Du siehst gut aus! Entspannen. Kichere leise darüber, wie unpassend angezogen oder schlecht vorbereitet sie aussehen.

Wenn Sie in den Interviewraum gerufen werden, strecken Sie Ihre rechte Hand aus und sagen Sie Ihren Namen. Händeschütteln und bei Einladung Platz nehmen. Lächeln. Ausruhen! Höfliches Smalltalk wird folgen. Entspannen. Der Interviewer wird wahrscheinlich als nächstes Ihren Lebenslauf oder Ihre Bewerbung herausholen und durchlesen. (Ich weiß, es ist ärgerlich, sie hätten es lesen sollen, bevor du reinkamst, aber sei einfach geduldig.)

Die Interviewfragen folgen. Sie sind vorbereitet! Warten Sie auf die vollständigen Fragen. Halten Sie inne, als wollten Sie nachdenken, und geben Sie aufrichtig Ihre brillanten Antworten. Lächeln. Sei angenehm.

Wenn Sie gefragt werden, welches Gehalt Sie suchen, müssen Sie nicht antworten. (Sie möchten keine Zahl angeben, deren Position außerhalb des zulässigen Bereichs liegt. Seien Sie also vage.) Sie können sagen: “Wie hoch ist der Gehaltsbereich für die Position?”. Sie sollten bereit sein, Ihnen die Gehaltsspanne mitzuteilen.

Während Sie bereit sein sollten, einige Fragen über die Position oder das Unternehmen zu stellen, fragen Sie nicht nach Urlauben oder Vorteilen, es sei denn, sie sprechen das Thema an. Sie wollen nicht gauche erscheinen.

Wenn das Interview beendet ist, erhebt sich der Interviewer und bedankt sich für Ihr Erscheinen. Sie bedanken sich beim Interviewer für die Gelegenheit. Sie können fragen, wann Sie von der Firma hören werden. Entschuldigen Sie sich höflich und gehen Sie. Lächle der Rezeptionistin zu, wenn du gehst. Grinse die wartenden Bewerber nicht an.

Verlassen Sie sich nicht darauf, von der Firma zu hören. Viele Unternehmen lassen Bewerber hängen. So ist es halt. Sie können in einer Woche nachfragen, um eine höfliche Anfrage zu stellen, aber eine vage Antwort erwarten. Setzen Sie Ihre Jobsuche fort.

Wenn HR Sie mochte und der Meinung ist, dass Ihre Qualifikationen zur Stelle passen, werden Sie zu einem weiteren Vorstellungsgespräch eingeladen. Viel Glück!

1. Interview bedeutet – ‘Inter’ + ‘Ansichten’ – Meinungsaustausch untereinander (Organisation & Kandidat). Bei jedem Interview geht es also um eine Organisation, die Sie auf eine gute kulturelle, Verhaltens- und Kompetenzanpassung hin ansieht, und darum, dass der Kandidat (Sie) die Organisation auf die Art der Arbeit / des Profils, des Umfelds, des Wachstums, der Vergütung usw. gemäß Ihren Vorlieben und Prioritäten hin untersucht.

2. Das HR-Interview konzentriert sich speziell auf das Testen Ihrer Vereinbarkeit mit der Organisation und ihrer Arbeitskultur sowie der Art des Jobs / Profils. Machen Sie sich also mit der Organisation und ihrer Arbeitskultur vertraut (Sie können auch einige Mitarbeiter der Organisation auf LinkedIn kontaktieren, um weitere Informationen zur Organisation zu erhalten) und, wenn möglich, mit der Branche / Geschäftseinheit, die Sie besuchen möchten Sei ein Teil davon, falls alles klappt.

3. Es ist einfach, bereiten Sie sich gut vor, kleiden Sie sich gut, sprechen Sie offen und ehrlich. Es gibt keinen Ersatz für Authentizität.

Viel Glück.

In Interviews erfahren Sie mehr über sich selbst als die andere Person über Sie und Ihre Fähigkeiten. HR wird Ihr Vertrauen und Ihre Kommunikationsfähigkeiten überprüfen. Sie müssen sich also mehr und mehr vorbereiten und üben, um das Interview zu knacken.

Einige der Websites werden zur Durchführung der HR-Mock-Interviews verwendet, um die Interviewfragen und -antworten zu üben und vorzubereiten. Ich möchte vorschlagen, dass Online-Mock-Interviews mit Experten die gute Plattform sind, um aus erster Hand zu üben und zu erfahren, wie sich ein reales Vorstellungsgespräch anfühlt. Sie führen die Probeinterviews mit Branchenexperten durch und stellen die detaillierte Scorecard in Echtzeit zur Verfügung. Es wird für Ihre Interviewvorbereitung hilfreicher sein.

Das Gleiche gilt für eine strenge Kleidung, Sprache und Manieren anderer Interviewfachleute. Schauen Sie den Interviewern beim Sprechen in die Augen. Klar sein; wandere nicht. Nennen Sie konkrete Beispiele für Ihr Verhalten in der Vergangenheit, insbesondere für Verhaltensfragen.

Sei nicht zu angespannt. Das ist ein gutes Zeichen.

Viel Glück

Zuversichtlich.

Sei einfach ruhig und erzähle selbstbewusst von dir. versuche nicht viel zu lügen.

Sag nichts, was sie das Gefühl gibt, dass du nach einiger Zeit aus Gründen wie Gehalt, Studium, Familie usw. deinen Job verlässt.

zeige auch nicht, dass du keine Motivation hast, finde einfach ein paar Dinge, die dich interessieren und erwähne sie auf lange Sicht (nach 10 Jahren Plan)

Wann immer du vor einem Interview stehst, sei einfach zuversichtlich. Der Pluspunkt ist, Sie können auch gefälschte BT sicher sein. Niemand kennt dich persönlich; Seien Sie nicht nervös und beantworten Sie alle Fragen.
Erzählen Sie von Ihren Leistungen, Ihrer Arbeit und allem, was Sie für hilfreich erachten, um den Job zu bekommen.