Wer bekommt mehr von einem Gehalt, einem Statiker oder einem CTM-Ingenieur?

Ich schreibe dies auf der Grundlage einer sehr geringen Erfahrung, die ich auf dem Gebiet des Bauwesens gesammelt habe. Die Arbeit eines Bauingenieurs ist sehr begrenzt, obwohl sie im Bauprozess von entscheidender Bedeutung ist. Seine Aufgabe ist es nur, den geeigneten Stahl, Zement usw. zu konstruieren, der hochtechnisch ist, sich aber wiederum nur darauf beschränkt. Während die Arbeit eines CTM-Ingenieurs vielfältig ist, reicht das von der Schätzung, Ausschreibung, Einreichung, Bearbeitung der Kunden, Koordination zwischen den Arbeitern, Bauingenieur, Architekt, Preisverhandlungen, Stadtbewohnern, Kundengewinnung, Sicherheitsmanagement und nicht zu vergessen der Terminplanung usw. usw., die Aus diesem Grund wird ein CTM-Ingenieur aufgrund seiner vielfältigen Aufgaben mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Gehalt erhalten. Auch die Chancen, als Projektmanager befördert zu werden, sind beträchtlich hoch und dies wiederum aus den oben genannten Gründen.

Denken Sie jetzt daran, dass all dies gilt, solange Sie für ein Unternehmen oder für jemanden arbeiten. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, aus dem Unternehmen auszusteigen und selbstständig als Strukturberater zu arbeiten, können Sie so viele Projekte wie möglich bearbeiten. Sie haben eine Reihe von Software, die Ihre Arbeit extrem einfach macht. Wenn Sie Glück haben, können Sie ähnliche Projekte erhalten, bei denen Sie nicht viel Zeit für jedes Projekt aufwenden müssen, sondern mit geringfügigen Änderungen dasselbe Design verwenden. Das Beste daran ist, dass Sie sie immer noch einzeln aufladen.

Als CT-Firma ist es wirklich schwierig, mehrere Projekte gleichzeitig abzuwickeln. Im Gegensatz zu Gebäuden müssen Sie auf der Baustelle, in der harten Sonne oder bei starkem Regen physisch anwesend sein. Sie sind für alles verantwortlich, was die Sicherheit des Projekts betrifft. Nach alledem glaube ich persönlich nicht, dass Sie geistig und körperlich genug Energie haben, um mehrere Projekte gleichzeitig durchzuführen, besonders wenn die Projekte weit voneinander entfernt sind. Aber denken Sie an einen Statiker, egal wo das Projekt ist. Für ihn ist nur der Bodendruck wichtig, für den sich natürlich der Statiker kümmert. Er kann zu Hause in seinem Büro oder auf seiner Couch sitzen und seinen Job erledigen.

Wenn Sie also an zukünftige Geschäfte denken, würden Sie mit wenig Aufwand als Statiker viel Geld verdienen, aber mit maximalem Aufwand als CTM-Ingenieur nur wenig Geld.

Ich bin noch Student, bitte korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege. Dankeschön .