Welches ist ein besserer Bachelor-Abschluss für Investment Banking: Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaftslehre?

Zwischen diesen beiden spielt es wahrscheinlich keine Rolle. Ökonomie wird vielleicht ein bisschen mehr respektiert, weil das Studium der Betriebswirtschaftslehre als Grundstudium keine große Herausforderung darstellt, aber ich denke immer noch nicht, dass es wichtig ist.

Beim Investment Banking geht es nicht darum, was Sie studiert haben. Es geht darum zu zeigen, dass Sie schlau sind, mit hohem Druck umgehen können, schnell lernen können und eine gewisse Basis an Interesse und Fähigkeiten haben, um zu lernen, was notwendig ist, um ein großartiger i-banker zu werden.

Wenn Sie sich für einen Abschluss entscheiden, der für einen Job in der IB überaus spezifisch ist, wählen Sie Finanzen / Rechnungswesen, damit Sie Finanzmodellierung und Bilanzanalyse erlernen können, aber all dies können Sie nebenbei lernen Konzentrieren Sie sich wirklich darauf.

Ich kopiere das Einfügen unter eine andere Antwort, die ich geschrieben habe, wie man einen Job im Finanzwesen von Grund auf neu bekommt. Ich hoffe, das hilft und wenn Sie von Investmentbankern bei den besten Banken der Welt lernen möchten, helfen wir Ihnen, viel Zeit und Geld zu sparen, indem Sie sich direkt an i-bankers in der Lobby wenden. Wenden Sie sich bei Interesse an [email protected] Wenn nicht, hoffen Sie, dass das Folgende immer noch hilfreich ist.

Quelle für das Folgende: Deepak Chhuganis Antwort auf Welche Fähigkeiten sollte ich im nächsten Jahr erwerben, um eine Karriere als Investmentbanker zu beginnen?

Mein Rat

Hauptthemen zu beachten:

  1. Finanzinterviews (es sei denn, sie haben sich in den letzten zwei bis drei Jahren drastisch geändert) sind äußerst vorhersehbar. Die Leute neigen dazu, zu denken, dass sie extrem hart sind, aber wenn Sie die richtigen Konzepte und Themen studieren, können Sie darauf wetten, dass Sie von fast jedem Interviewer nach denselben Konzepten gefragt werden. Dies unterscheidet sich von den Unterbranchen (Private Banking vs. Investment Banking), aber innerhalb jeder Branche scheint dieses Muster sich wiederholender Fragen vorzukommen.
  2. Interviewer in IB und anderen ausgewählten Branchen erhalten Dutzende von Lebensläufen mit 4,0 GPAs und anderen herausragenden Qualifikationen. darum geht es nicht. Speziell bei IB schauen sich die Leute Ihre GPA und Erfahrungen an, um Ihre Kompetenz zu messen und um in der Lage zu sein, mit diesem anspruchsvollen Umfeld umzugehen. Von da an fragen sie sich nur noch: „Kann ich mit dieser Person 15 Stunden am Tag arbeiten? Möchte ich mit diesem Mann / Mädchen um 2 Uhr morgens im Büro sein? Mag ich diesen Typen? “Sehr wenige Leute verstehen das, und ich glaube, das hat mich an meinen Interviewkollegen am meisten überrascht. Wenn Sie dies vor allen anderen verstehen, haben Sie einen enormen Vorteil. Kombinieren Sie das mit einer qualvollen Vorbereitung auf technische Fähigkeiten und Ihre Antworten, und es ist wirklich nicht so schwierig, einen guten Job zu bekommen, da die meisten College-Studenten diese Dinge nicht berücksichtigen.

Vorbereitungsschritte

Schritt 1: Öffnen Sie ein leeres Word-Dokument und schreiben Sie Ihre Geschichte auf. Damit meine ich, schreiben Sie Ihre Geschichte so, wie Sie es in einem Interview sagen würden. Die meisten Finanzinterviews und anderen Interviews beginnen unweigerlich mit der klassischen Frage „Erzähl mir von dir“, und ich denke, es ist besser, etwas Übung zu haben. Hier ist ein großartiger Artikel dazu, wie Sie dies speziell für Finanzinterviews tun können: Wie Sie in 5 einfachen Schritten Ihre „Geschichte“ in Investment Banking-Interviews erzählen.

Was ich empfehle, ist 1) Ihr Hintergrund 2) was Sie getan haben (Praktika, Erfahrungen usw.) und 3) alles auf prägnante, aber interessante Weise zu erzählen. Wenn Sie zu viele Details angeben, machen Sie einen Fehler. Sie sollten 2-3 Sätze pro Erfahrung oder Lebensereignis geben und dann weitermachen. Wenn der Interviewer besonders an einem interessiert ist, wird er / sie Sie unterbrechen und Sie können dann Einzelheiten angeben. In diesem Fall sollten Sie üben, Ihre Geschichte Ihren Freunden, Ihrer Familie und vor einem Spiegel zu erzählen, und versuchen, eine Zeitangabe zu machen, die nicht länger als 3 Minuten dauert, um zusammenzufassen, wer Sie sind und was Sie getan haben und es ist immer hilfreich, die Geschichte mit einem einfachen Übergang zu „Warum bist du hier?“ und „Warum willst du diesen Job?“ zu beenden. Langweile den Interviewer und 2) nimm dem Interviewer die Gelegenheit, dir eine Frage zu stellen, die ihm das Gefühl gibt, dass er dich über deine vergangenen Erfahrungen belästigt.

Randnotiz: Lassen Sie mich noch etwas auf den letzten eingehen. Interviewer möchten das Gefühl haben, dass sie Ihnen schwierige Fragen gestellt haben und skeptisch gegenüber den Dingen waren, die Sie gesagt haben. Der klügste Weg, ein Interview zu führen, besteht darin, sich auf Ihre Antworten zu konzentrieren und die Konversation auf Themen zu lenken, über die Sie viel wissen, falls der Interviewer beschließt, Sie mit Dingen, von denen Sie behaupten, sie zu kennen, „hart“ zu machen. Je mehr Fragen der Interviewer stellt und je erfolgreicher Sie antworten, desto besser denken Sie an den Kandidaten.

Sobald Sie Ihre Geschichte in Ihrem Word-Dokument niedergeschrieben und verfeinert haben, ist es für Sie fast selbstverständlich, über Ihre Erfahrungen zu sprechen und deren Aspekte hervorzuheben, die Sie zu einem hervorragenden Kandidaten für viele Berufe machen. Beginnen Sie dann, in demselben Wortdokument Ihre spezifischen Antworten auf Beispielfragen wie “Warum möchten Sie IB machen?”, “Warum möchten Sie nicht dorthin zurückkehren, wo Sie das erste Praktikum gemacht haben” oder “Warum nicht” zu schreiben gründen Sie ein Unternehmen, wenn Ihre Erfahrung unternehmerisch ist? ”Sie brauchen gute Antworten auf alle Fragen und mehr. Schreiben Sie sie auf und versuchen Sie, großartige Beispiele zu finden, auf die Sie zurückgreifen können. Ein weiteres gutes Beispiel ist die berühmte Frage „Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie versagt haben“ oder „Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie in einem Team gearbeitet haben“ Auf diese Fragen, die aufzeigen, wie Sie Hindernisse überwunden haben, Ihre Fähigkeit, Fehler zu erkennen usw., werden Sie noch besser vorbereitet sein, sich in einem Interview zu verkaufen.

Schritt 2: Kaufen Sie einen Leitfaden für technische und Verhaltensinterviews für Finanzinterviews. Dann lies sie. Lassen Sie mich das wiederholen. LESE SIE. Zu viele Leute kaufen sie und kommen dann nie in sie hinein. Die in diesen Handbüchern enthaltenen Informationen gelten als das absolute Minimum, das Personen, die IB beantragen, benötigen, um zu erfahren, wann sie zu einem Vorstellungsgespräch kommen. Wenn Sie Ihren Scheiß nicht aus diesen Anleitungen kennen, sollten Sie nicht mit dem Vorstellungsgespräch für IB beginnen.

Ich empfehle Wall Street Oasis, Vault oder Arden Reed für die Führer. Am beliebtesten scheint die Wall Street Oasis zu sein. Speziell für IB müssen Sie Bewertungsmethoden wie Ihre Westentasche kennen. Für andere Branchen wie das Private Banking sind andere Disziplinen wie die Portfolioallokation, die Preisgestaltung von Anleihen usw. relevanter. Recherchieren Sie und finden Sie heraus, welche technischen Daten Sie in Ihrer Branche / Unterbranche benötigen. Es ist nicht so schwer, es erfordert nur eine Überprüfung und möglicherweise einige kontextbezogene Beispiele für jedes Konzept, das Sie beim Lesen lernen. Gehen Sie über das Auswendiglernen hinaus und zwingen Sie sich zu erkennen, ob Sie die Konzepte wirklich verstehen. Wenn Sie dies nicht tun, sind Sie nicht bereit, mit dem „Networking“ zu beginnen oder Kontakt zu Menschen aufzunehmen.

Beispiel: Was ist der WACC? Die meisten Interviewführer geben Ihnen eine Formel und geben Ihnen 1–2 Sätze darüber, was sie darstellen. Die meisten Leute werden sich diese Formel einfach merken und sich hoffentlich an diese 1–2 Sätze erinnern. Stellare Kandidaten werden tief in der Formel verankert und erfahren, was es tatsächlich bedeutet und wie es in einer Bewertung verwendet wird. Eine kniffligere Frage (nicht wirklich knifflig, wenn Sie IB gemacht haben) könnte lauten: „Wenn das Unternehmen, das wir bewerten, keine Schulden hat, wie berechnen wir dann den WACC?“ Wenn Sie die Idee und Formel von WACC überhaupt im Grunde verstanden haben, Dann wissen Sie, dass Sie hier nur sagen müssen: „Dann brauchen Sie nur die Kosten für Eigenkapital“, aber die meisten Menschen flippen aus und knacken unter Druck, was genau das ist, was Sie nicht tun sollten. Verstehen Sie die Konzepte so gut, dass Sie mit Fragen überrumpelt werden können, wenn sie ein paar Dinge ändern, die Sie in den Interviewleitfäden gelesen haben. Und, SEHR WICHTIG, wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht kennen, sagen Sie, dass Sie es nicht wissen, schreiben Sie es auf und sagen Sie ihnen, dass Sie zu ihnen zurückkehren werden. Dies ist etwas anderes, das dem entspricht, was Arbeitgeber von Arbeitnehmern wirklich wollen. Sie erwarten nicht, dass Sie alles wissen, aber sie erwarten eine großartige Einstellung und die Bereitschaft, schnell und aus früheren Fehlern zu lernen.

Schritt 3: Wenn Sie sich in Bezug auf Verhalten und Technik vollständig bereit fühlen, ist es Zeit für das berüchtigte „Networking“. Meiner Meinung nach sind Online-Anwendungen so gut wie nutzlos. Selbst an Zielschulen bewerben sich möglicherweise 200 Personen für jeweils 5 bis 10 Stellen in IB. Wenn Sie also etwas bewegen möchten, steigen Sie von Ihrem a ** ab und wenden Sie sich an andere. Mach es höflich, aber beharrlich. Ich empfehle jedem, sich an Leute zu wenden, die er in der Branche kennt, sei es Alumni, Freunde von Freunden oder was auch immer. Damit meine ich, erhalten Sie ihre E-Mails, und schreiben Sie ihnen eine Notiz, die einige der folgenden Punkte enthält: 1) Name & Hintergrund, 2) Warum Sie für ihre Gruppe / Firma arbeiten möchten 3) Fragen Sie sie für 5 Minuten von ihrer Zeit per Kaffee oder Telefonanruf und 4) Fügen Sie immer Ihren neuesten Lebenslauf als PDF bei (NOT WORD). Angenommen, Sie haben 10 Personen erreicht, von denen die Hälfte extrem unhöflich ist und Ihnen nicht antwortet, dann haben Sie 5 Anrufe / Besprechungen mit Personen in einer tatsächlichen Bank, die Interviews ähneln. Hier sind Sie dem Idioten, der sich gerade online beworben hat und sich zurücklehnt und auf das Beste gehofft hat, bereits 200 Schritte voraus. Darüber hinaus können Sie in diesen Besprechungen einige wichtige Dinge tun.

  1. Verkaufen Sie Ihre Geschichte gut, seit Sie geübt haben.
  2. Sagen Sie ihnen genau, warum Sie IB wollen, da Sie Ihre Hausaufgaben gemacht und all diese Dinge aufgeschrieben haben.
  3. Bewies Beharrlichkeit und Hektik, indem er sich außerhalb des Anwendungssystems an sie wandte.
  4. Zeigen Sie ihnen, dass Sie in Bezug auf Ihre technischen Daten äußerst gut vorbereitet sind, falls sie sich entschließen zu fragen (glauben Sie mir, viele Leute tun dies). Ich habe Dutzende von Finanzfachleuten getroffen, die glauben, dass nichts, ABER technische Fragen, als Interview gelten. Deshalb plädiere ich dafür, bereit zu sein, bevor Sie anfangen, Kontakt aufzunehmen.
  5. Zu guter Letzt können Sie selbst Fragen zum Einstellungsprozess stellen, wonach sie bei großartigen Kandidaten suchen, und sie nach anderen Kontakten innerhalb ihrer eigenen Abteilung / Gruppe / Firma fragen, damit Sie sich weiterhin einen Namen machen können , vorbereitet und sympathisch.

Dies ist, was “Networking” ist und dies ist im Wesentlichen, was Interviewer wollen, wenn sie Sie treffen. Sie möchten Sie kennenlernen, wissen, ob Sie darauf vorbereitet sind und ob sie mit Ihnen zusammenarbeiten können. Solange Sie einen guten GPA und anständige Erfahrungen haben, sollten all diese Dinge Ihre Chancen verbessern, IB oder einen Job ÜBERALL in dieser Angelegenheit zu bekommen. Ich hoffe das hilft.