Welche Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung können wir in einem IT-Unternehmen durchführen, um verschiedene Prinzipien wie Teambildung, Kommunikation, Arbeitsmoral usw. zu vermitteln?

10 Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung , die Sie ausprobieren sollten

1. Beziehen Sie Mitarbeiter in Ihren Geschäftsplanungsprozess ein
Präsentieren Sie alle 6 Monate oder sogar vierteljährlich die wichtigsten Probleme in Ihrem Unternehmen und die Maßnahmen, die zur Behebung dieser Probleme ergriffen wurden. Binden Sie Ihr Team in die vorausschauende Planung ein, bewerten Sie die Chancen und entwickeln Sie Verbesserungsvorschläge für Ihre Geschäftsstrategie.

Indem Sie Transparenz fördern und ihnen einen strategischen Einblick in die Unternehmensführung bieten, fördern Sie die Loyalität und verfügen über eine vorbereitete Führungspipeline.

2. Erstellen Sie ein Wissensaustauschsystem
Eine der größten Kosten einer hohen Fluktuation ist der Verlust wesentlicher Informationen. Ein Wissensaustauschsystem hilft Ihnen, diese Kosten in gewissem Maße zu vermeiden, und es ist auch ein großartiger Engagementtreiber für Neulinge.

Sie können ein Mentoring-Programm durchführen, bei dem erfahrene Mitarbeiter mit neu eingestellten Mitarbeitern zusammenarbeiten. Erstellen Sie eine Lernprogrammvorlage, die sie befolgen sollten, und geben Sie ihnen ausreichend Platz, um ihre eigenen Lernmethoden zu testen. Geben Sie ihnen einen Zeitrahmen, eine Reihe von Zielen und lassen Sie die Beziehung sich von selbst entfalten.

3. Fördern Sie den Wissensaustausch auf kreative Weise
Teams sind oftmals innerhalb ihres eigenen Projekts und ihres eigenen Arbeitsbereichs isoliert, sodass sie keine Ahnung haben, was der Rest des Unternehmens tut.

Erstellen Sie etwa alle zwei Monate einen offenen Freigabebereich, in dem jedes Team Aktualisierungen zu seinem Projekt und den wichtigsten Lernpunkten vorlegen kann. Die Teams werden sich viel schneller weiterentwickeln und das Wissen und die unterschiedlichen Erfahrungen bei jedem Projekt nutzen.

Machen Sie es unterhaltsam und kreativ, um das Risiko zu minimieren, dass dies zu einem langweiligen, obligatorischen 2-Stunden-Meeting wird. Sie können für jede Freigabesitzung ein Thema festlegen. Das Thema dieses Monats lautet beispielsweise “Mafia-Filme”, ​​und das Verkaufsteam beschließt, die Aktualisierungen auf eine Art Pate zu präsentieren. Denken Sie daran, Kreativität ist ein wichtiger Glücksfaktor.

4. Zeigen Sie ihnen das Geld
Nichts schafft Vertrauen, als jemandem Ihren Jahresabschluss zu zeigen. Und genau das sollten Sie in Ihrem Unternehmen tun.

Stellen Sie Ihrem Team vierteljährlich oder zum Jahresende kurz die Finanzlage Ihres Unternehmens vor. Zeigen Sie ihnen, wie die Bemühungen aller miteinander verknüpft sind, setzen Sie sich mutige Ziele für die nächsten Monate und bringen Sie alle dazu, diese Ziele zu erreichen. Sie werden feststellen, dass diese Aktivität wieder mit der ersten verknüpft ist.

Ermutigen Sie die Mitarbeiter, Verantwortung für den Erfolg des Unternehmens zu übernehmen, wenn Sie möchten, dass sie nach eigenem Ermessen handeln.

5. Anregung und Bereitstellung von Lernmöglichkeiten
Erstellen Sie Ihre eigene Akademie, in der Mitarbeiter auf das Wissen und die Entwicklungsmöglichkeiten zugreifen können, die sie benötigen. Dies ist einer der drei Hauptgründe, warum Mitarbeiter Unternehmen verlassen: mangelnde Lernaussichten.
Bewerten Sie ihre Bedürfnisse und Vorlieben, erstellen Sie einen Lehrplan und richten Sie 1-2 Unterrichtsstunden pro Woche ein. Bitten Sie sie, zu entscheiden, wie Sie diese Lerninitiativen planen sollen (während oder nach der Arbeitszeit).
Machen Sie es spannend und lohnend mit einer Abschlussfeier, Mützen und Blumen und sogar einem lustigen Abend.

6. Mens Sana in Corpore Sano
Haben Sie Ihre eigenen Office-Olympischen Spiele, bei denen jeder mitmachen und Spaß haben kann. Fördern Sie das Wohlbefinden und die Vorteile eines gesunden Lebensstils auf unterhaltsame und wettbewerbsfähige Weise.

Lernen Sie sich in einer anderen Umgebung kennen und verbinden Sie Menschen mit den gleichen Interessen. Es ist eine großartige Chance, einige dieser stuhlbenommenen Muskeln zum Laufen zu bringen und sich in einem Freundschaftswettbewerb zu binden. Preise und peinliche Fotos sind ein Muss.

7. Habe eine Hack Night
Brechen Sie die Monotonie mit einer ehrgeizigen Arbeitsnacht. Setzen Sie sich ein klares Ziel, erstellen Sie Ihre eigenen Regeln (Pausen, Musik, Snacks usw.) und versuchen Sie, in nur einer Nacht so produktiv wie möglich zu sein.

Bringen Sie alle zusammen und testen Sie Ihre kreativen und betrieblichen Grenzen. Ich verspreche, es wird wirklich Spaß machen! So hat sich das Team von HubSpot zusammengeschlossen, um in einer Hack-Nacht Marketing-Inhalte im Wert von 200 Stunden zu erstellen.

8. Schaffen Sie Spannung über bevorstehende Gelegenheiten
Stellen Sie sicher, dass Sie aufkommende Gelegenheiten regelmäßig kommunizieren. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und streben Sie danach, was als nächstes kommt. Tun Sie dies in Ihrem internen Newsletter, von Angesicht zu Angesicht oder während eines allgemeinen Update-Meetings.
Wenn sie aufgeregt sind über das, was als nächstes kommt, werden sie ihr Bestes geben und mit einem “Nein, danke” auf diese irritierenden Wilderungs-E-Mails von Ihrer Konkurrenz antworten.
Denken Sie daran, dass Karriereprozesse von individuellen Potenzialen und aktuellen Chancen bestimmt werden sollten.

9. Lassen Sie sie ihre eigene Onboarding-Erfahrung erstellen
Erstellen Sie ein selbstgeführtes Onboarding-Erlebnis. Es ist viel wahrscheinlicher, dass sich Menschen Informationen merken und verarbeiten, die sie selbst erhalten. Legen Sie die Grundregeln fest, geben Sie ihnen grundlegende Anweisungen, eine Liste der Ziele und einen Zeitrahmen. Zum Beispiel ein 60-Tage-Plan mit einigen grundlegenden Meilensteinen.

Lass sie alleine schwimmen. Onboarding-Prozesse liefern häufig keinen tatsächlichen Wert und initiieren keinen Dialog. Lassen Sie neue Mitarbeiter ihr eigenes Onboarding-Erlebnis erstellen und ihre Arbeitspräferenzen herausfinden.

10. Machen Sie Onboarding zum Vergnügen
Machen Sie eine Schnitzeljagd an Bord. Machen Sie aus Informationen, die normalerweise als langweilig oder nutzlos gelten, Unternehmens-Trivia und lernen Sie den Umgang mit Tools und Systemen wie dem internen Kommunikationssystem.

Weitere Aktivitäten finden Sie unter Lesen – Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung – Collaboration-Software

Nun, da es sich um ein IT-Unternehmen handelt, wette ich, dass es sehr wettbewerbsfähig ist. Warum nicht einen lustigen Wettkampf wie eine Firmenolympiade mit vielen verschiedenen Aktivitäten, an denen Teams teilnehmen können? Es würde den Leuten eine großartige Chance geben, sich außerhalb des Büros kennenzulernen, an einem freundlichen Wettbewerb teilzunehmen und alles über Teamprinzipien zu lernen.

Hier sind 14 weitere Ideen, die dir gefallen könnten –
15 Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung, mit denen Sie jetzt beginnen können

Teambuilding: Sie können verschiedene Aktivitäten wie Cart Wheel, Tower of Cups usw. ausprobieren.

Kommunikation: Ein Training der Kommunikationsfähigkeiten durch einen Fachmann, gefolgt von einer verspielten persönlichen Sitzung und einer Gruppenansprache durch die Mitarbeiter, würde ihnen dabei helfen, Vertrauen zu gewinnen.

Arbeitsethik: Eine Situationserstellung durch verschiedene Teams ist der effektivste Weg, um die Arbeitsethik zu verstehen.

Querdenken. Herkömmliche Teamübungen machen den Job, aber es geht darum, kreativ zu werden und die Interessen der Mitglieder Ihres Teams zu berücksichtigen.

Ich arbeite für ein Unternehmen, das Mitarbeiter engagiert, und wir haben viele sehr effektive Möglichkeiten gefunden, um unser Team in Verbindung zu halten. Eine der neueren Aktivitäten, an denen ich wirklich Spaß habe, ist unser Engagement-Multiplikator-Buchclub!

Gibt es eine bessere Möglichkeit, die Bindung Ihres Teams zu stärken und mehr voneinander zu lernen, als gemeinsam etwas Neues zu lernen? Es ist eine einfache Möglichkeit, die persönliche und berufliche Entwicklung zu fördern, und am Ende erhalten Sie einen kompetenteren und wertvolleren Mitarbeiter

Weitere Informationen darüber, wie wir den Buchclub ausmachen, finden Sie in unserem Blogbeitrag Aktivitäten zur Mitarbeiterbindung: 10 Vorteile eines Office-Buchclubs

Weitere Tipps zum Engagement von Mitarbeitern finden Sie im Engagement-Multiplikator-Blog.

Ich bin im HR-E-Commerce-Portal auf Services zur Mitarbeiterbindung gestoßen. https://niojak.com/hr-mall/hr-to… , wo ich Employee Engagement Tools gefunden habe, die sehr gute Initiativen zur Mitarbeiterbindung bieten, die in einer Organisation durchgeführt werden können.