Was ist die beste Arbeit für diejenigen ohne Abschluss?

Im vergangenen Jahr fragte Stack Overflow, eine Frage- und Antwortseite für Programmierer, ob sie einen Abschluss in Informatik (CS) hätten.

Die Ergebnisse der Entwicklerumfrage 2015 waren verblüffend. Fast die Hälfte der 26.086 Entwickler, die geantwortet haben, hatte keinen Abschluss in Informatik.

Heißt das, Sie können ein Programmierer ohne Hochschulabschluss sein? Einfach gesagt, ja. Aber der nicht-traditionelle Weg in die Welt des Programmierens ist offensichtlich schwieriger als mit einem CS-Abschluss.

John Reed, der leitende Direktor der Personalagentur Robert Half Technology, sagte, dass viele etablierte Technologieunternehmen die Hochschulausbildung als erstes Kriterium für die Ausmerzung von Kandidaten heranziehen.

Google wird zum Beispiel keine Bewerber für eine Stelle als Einsteiger befragen, die keinen CS-Abschluss haben.

Wenn das der Fall ist, warum haben dann viele Menschen keinen Hochschulabschluss? Ein wichtiger externer Faktor sind die exorbitanten Studiengebühren.

In den USA zum Beispiel ist die billigste Option das öffentliche zweijährige College, das durchschnittlich 11.438 USD pro Jahr kostet, und die teuerste Option, die privaten vierjährigen gemeinnützigen Colleges, kosten ungefähr 43.921 USD pro Jahr, alle ohne Lebenshaltungskosten.

Es gibt auch andere Faktoren. Eine ist die Explosion von kurzfristigen Online-Kursen oder Bootcamps, mit denen Sie die Lehren in die Praxis umsetzen können, ohne Jahre auf den Abschluss warten zu müssen.

Wenn Sie sich also für den nicht traditionellen Weg zum Programmieren entscheiden, finden Sie hier einige Tipps für Sie.

1. Arbeite nicht in Einsamkeit

Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie mit anderen Programmierern zusammenarbeiten können, unabhängig davon, ob Sie an demselben Projekt arbeiten.

Die schlimmste Herausforderung, die Sie beim Schreiben von Code alleine haben können, ist, dass Sie keine Ahnung haben, was Sie nicht wissen. Das ist so lange, bis Sie feststellen, was mit Ihrem Code nicht stimmt, indem Sie ihn mit dem anderer vergleichen.

Eine Studie von Barry Boehm vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (Institut für Elektrotechnik- und Elektronikingenieure) schlug vor, dass die Überprüfung des Codes mit anderen Personen, ob eine Paarprogrammierung (eine Technik, bei der zwei Programmierer an einer Arbeitsstation arbeiten) ausgeführt wird, bis zu 60 Prozent der Fehler im Vergleich zur Arbeit aufdecken kann allein.

Co-Working Spaces bieten Ihnen möglicherweise diese Art von Nutzen, in denen Sie mit Gleichgesinnten zusammenarbeiten können. Sie können dieses Coworking Space-Verzeichnis verwenden, um eines in Ihrer Nähe zu finden.

2. Starke Beziehungen sind wichtiger als gute Programmierung

Eine weitere positive Folge davon, nicht in Einsamkeit zu arbeiten, ist die Möglichkeit, früh in Ihrer Karriere Beziehungen aufzubauen, die sich später auszahlen könnten.

Wenn Sie eine enge Beziehung zu anderen Programmierern aufbauen, helfen diese Ihnen dabei, Ihre Fähigkeiten mit denen Ihrer Kollegen zu vergleichen und Ihre Programmierfähigkeiten im Laufe der Zeit zu verbessern.

3. Informieren Sie sich darüber, was Sie verpasst hätten, wenn Sie CS nicht eingenommen hätten

Greg Neustaetter, Senior Director für Produkte bei Egnyte, einem Cloud-File-Sharing-Unternehmen, gab zu, dass „große Wissenslücken in Bezug auf Dinge bestanden haben, die er gehabt hätte, wenn er einen CS-Hintergrund gehabt hätte“.

Die Faustregel beim Lesen lautet: Wenn Sie das Grundwissen von sechs oder acht Büchern beherrschen, sind Sie ein solider Entwickler.

Einige der empfohlenen Bücher reichen von diskreter Mathematik mit Anwendungen, Entwurfsmustern oder J2EE-Entwurfsmustern bis hin zum Algorithmusentwurf.

Für Online-Kurse oder Bootcamps wird empfohlen, einen Bottom-up-Ansatz zu wählen, es sei denn, Sie verfügen über eine gewisse Erfahrung im Programmieren oder haben eine natürliche Affinität zur Technologie.

Im Gegensatz zum Top-Down-Ansatz, bei dem die Lernenden „mitten in eine Anwendung oder ein Framework geworfen werden und die Wissensbestandteile wieder zusammengefügt werden“, beginnt der Bottom-Up-Ansatz „mit den Grundlagen und baut langsam auf das Wissen über die Zeit. ”

Der Bottom-Up-Ansatz wird Anfängern empfohlen, da er die Menge an unklaren Konzepten minimiert, die Lernende normalerweise als selbstverständlich betrachten, wenn sie den Top-Down-Ansatz verwenden.

Eines dieser unklaren Konzepte stammt beispielsweise aus dem Buch über Ruby on Rails. Es beginnt sein erstes Kapitel mit dem Konzept des Model-View-Controller-Designs und erklärt nichts darüber, was es ausmacht, z. B. objektorientierte Programmierung.

4. Baue weiter

Abschluss oder Nein, es ist nicht nur wichtig, dass Sie externe Projekte vorweisen können, sondern auch eine effektive Möglichkeit, mehr Erfahrung zu sammeln.

Dies ist umso wichtiger, wenn Sie nicht vorhaben, einen CS-Abschluss zu erwerben, da diese Projekte Ihr Hauptportfolio darstellen, das Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellt. Ein guter Weg, um ein eigenes Projekt zu starten, besteht darin, mobile Apps zu erstellen. Dies liegt daran, dass Sie Ihr Produkt den Endbenutzern auf einfache Weise präsentieren und im Gegenzug direkt Feedback von Benutzern erhalten können.

Wenn Sie Ihre ersten mobilen Apps erstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, Swift oder Objective C für iOS, Java für Android und C #, Visual Basic oder Javascript für Windows Phone zu erlernen.

Eine weitere Alternative besteht darin, Technologien wie Phonegap und Titan zu verwenden, um eine App zu erstellen, die auf allen drei Hauptplattformen ausgeführt werden kann. Mit diesen Technologien können Sie mit HTML, CSS und Javascript schreiben und Ihre App überall ausführen.

Sie können auch über die Trend-Repositorys auf Github zu Open Source-Projekten beitragen. Oder bauen Sie etwas für Ihren eigenen Gebrauch, um nur mehr Wissen zu erlangen.

5. Haben Sie einen Nebenjob in der Technik

Es versteht sich von selbst, dass das erstmalige Erstellen eines eigenen Programms Ihre Rechnungen nicht bezahlt. Selbst wenn Sie eine App-Idee im Wert von 20.000 US-Dollar hatten, können Sie diesen Preis nicht verlangen, da Sie nicht genügend Glaubwürdigkeit besitzen.

Mit anderen Worten, Sie müssen einen Nebenjob haben, in dem Sie Ihre Rechnungen abdecken können, vorzugsweise einen, der auch Ihre Programmierkenntnisse verbessern kann.

Je nachdem, wie fortgeschritten Ihre Programmierkenntnisse sind, können Sie sich jederzeit für Startups, Arbeiten in der Qualitätssicherung (QS) oder freiberufliche Tätigkeiten entscheiden.

Startups sind im Allgemeinen eher bereit, Risiken einzugehen und jemanden mit wenig oder keiner praktischen Erfahrung einzustellen. Es gibt jedoch eine Grenze zu dem, was sie als “gut genug” -Programmierer ansehen.

Während Sie mit wartbarem Code keine soliden Elemente erstellen müssen, müssen Sie zumindest beweisen, dass Sie etwas erstellen können, das funktioniert. Versuchen Sie beispielsweise, ein Modell einer Funktion zu erstellen, über die Ihr potenzieller Start verfügt.

Wenn Sie dies nicht können, können Sie durch die Arbeit in der Qualitätssicherung Ihre technischen Fähigkeiten verbessern.

Bei der Arbeit in der Qualitätssicherung müssen Probleme in einem Produkt identifiziert und Änderungen und Korrekturen vorgeschlagen werden. Dies ist auch eine zentrale Grundlage für die Problemlösung (Zerlegung von Problemen und systematisches Debuggen) in der Programmierung.

Gute daran, in der Qualitätssicherung zu arbeiten, ist, dass ein formaler Hochschulabschluss kaum eine Notwendigkeit ist, solange Sie mit Ihren technischen Fähigkeiten vertraut sind.

Die letzte Option ist die freie Mitarbeit in nahezu allen Bereichen, sofern dies Ihre Rechnungen abdeckt. Auf einer Website wie Upwork werden verschiedene technische Aufgaben aufgelistet, die von der Web- und Mobilentwicklung bis hin zu Design und Marketing reichen.

Quelle : Warum die Hälfte der Entwickler keinen Abschluss in Informatik hat

Das große Missverständnis ist, dass Sie einen Universitätsabschluss benötigen, um die beste Arbeit zu haben, aber das ist möglicherweise nicht ganz richtig. Erklären Sie zunächst, was es für Sie bedeutet, „die beste Arbeit? Wenn Sie sich auf die Höhe des Gehalts beziehen, das Sie verdienen werden, kenne ich eine Menge Leute, die keinen Universitätsabschluss haben und die über eine Million Dollar pro Jahr verdienen. Das Internet hat alle gleich gemacht. Es gibt Milliarden, die online gemacht werden müssen. Finden Sie etwas Kreatives und suchen Sie nach einer Idee, die noch nicht großartig genutzt wurde, und finden Sie Möglichkeiten, diese online zu verkaufen.

Das hängt davon ab, was Sie tun möchten – aber für viele Jobs ist kein Abschluss erforderlich. Sie brauchen keinen Abschluss für viele Jobs in der Hotellerie und oft brauchen Sie keinen Abschluss für Jobs im Verkauf. Verkäufer sind in der Regel gefragt, wenn sie gut mit Menschen umgehen und verkaufen.

Schauen Sie sich diese Karrieretypen und -kategorien hier an – das könnte Ihnen helfen.

http://www.ronankennedy.ie/blog/2015/8/15/careertypesancatergories

Das gleiche wie für diejenigen mit einem College-Abschluss.

Die, in der Sie Ihre Talente einsetzen können (Ihr volles Potenzial ausschöpfen).

Die, die Sie am meisten genießen werden. Darauf werden Sie sich jeden Tag freuen.

Wo Sie den größten Beitrag zur Welt leisten können.

Wo der Wert, den Sie bereitstellen, der größte ist.

Wo du etwas tust, kannst nur du. Eine einzigartige Kreuzung.

Wo du bist du

Gehen Sie mit dem, was Ihnen Ihr Herz / Bauchgefühl sagt. Haben Sie keine Angst, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Tun Sie das und Sie werden es nie bereuen.

Alle Empfehlungen sind wertlos, wenn sie nicht die einzigartigen Talente einer Person berücksichtigen.

Es gibt kein “bestes Fach / Job / Karriere”. Das ist Blödsinn, dass die meisten Erwachsenen (von denen viele die Jobs, in denen sie arbeiten, hassen) ihre Kinder und Studenten immer noch verkaufen.

More Interesting

Ich weiß nicht, was ich nach 12 machen soll und bin völlig verwirrt, weil ich nicht weiß, dass ich an weiteren Studien interessiert bin.

Wie man Mathe im kreativen Sinne besser kann

Wie man die Leidenschaft meines Lebens (und eine Karriere, die ich liebe) herausfindet

So arbeiten Sie bei einem Unternehmen, das Sie herabgestuft hat, aber nicht aufgeben kann.

Was ist der beste Weg für junge Menschen, um ihrem Land zu dienen?

Wie akzeptiere ich, dass ich nicht klug genug bin, um den Job zu machen, den ich fast mein ganzes Leben lang angestrebt habe?

Wie einfach soll ich es machen, ein Gründer zu sein?

Ich arbeite als 9-6-Programmierer, aber ich fühle mich so unruhig und möchte für den Rest meines Lebens nicht so arbeiten, aber ich brauche das Geld wirklich, aber ich denke, ich bin nicht gut genug, um ein Unternehmer zu sein was soll ich machen?

In einem Jahr mache ich meinen Schulabschluss in Dänemark. In den letzten zwei Jahren habe ich mich umgesehen und versucht herauszufinden, woran ich interessiert bin (bildungsmäßig), und ich habe überhaupt keine Ahnung. Wie finde ich heraus, was ich tun möchte?

Ich mag meinen Job nicht, aber ich brauche ihn. Was könnte der beste Schachzug sein?

Ich bin sehr verwirrt über meinen Karriereweg. Können Sie einige Methoden vorschlagen, die zu einer Schlussfolgerung führen?

Ich möchte viele Dinge gleichzeitig tun. Was mache ich falsch mit meiner Karriere?

Ich mache das Engineering im ersten Jahr, habe aber jetzt jegliches Interesse verloren. Was soll ich machen?

Was soll man tun, wenn man merkt, dass man in der falschen Karriere ist und was soll man dagegen tun?

Gibt es eine Karriere zur Selbstverwirklichung für alle, die bereit sind, dafür zu arbeiten, oder finden viele einfach den größten Spaß an Dingen, die die Rechnungen nicht bezahlen?