Welche Art von Jobs kannst du nach Abschluss deiner internationalen Beziehung / deines internationalen Studiums machen?

Ich habe Ende des letzten Jahrhunderts einen BA in internationalen Beziehungen abgeschlossen. Lassen Sie mich Ihre Frage beantworten, indem Sie einige der ersten Jobs auflisten, die meine Klassenkameraden und ich nach meinem Abschluss angetreten haben. Denken Sie daran, dass dies Ende der 90er Jahre war, als der Arbeitsmarkt in nahezu allen Bereichen heiß und viel weniger wettbewerbsfähig war.

Bevor ich mich mit dieser Liste befasse, möchte ich kurz auf IR und andere Bereiche der Geistes- und Sozialwissenschaften eingehen. Sie können damit nichts anfangen, was bedeutet, dass Sie viele, viele Dinge damit anfangen können. Hast du Buchhaltung studiert? Großartig, sei ein Buchhalter. Maschinenbau? Großartig, sei Ingenieur. Hast du einen BA in etwas? Es wartet kein festgelegter Job auf Sie, aber es gibt viele Möglichkeiten. Hier sind einige meiner Blicke kurz nach dem Abschluss gelandet:

  • Arbeiten für eine globale Marketingfirma. Bald begann seine eigene Firma.
  • Arbeiten für eine Dotcom, die sie nach Japan und China schickte.
  • Arbeitete für eine Bank, die Dienstleistungen für ausländische Botschaften und internationale Organisationen anbieten wollte.
  • Eintritt in eine private Spionageanalysefirma, in der CEOs sie im Alter von 23 Jahren fragten: “Wir haben 250 Millionen Dollar in Land X investiert. Werden sie dort einen verdammten Coup haben oder nicht?”
  • Ging zur juristischen Fakultät.
  • Arbeitete für eine Nichtregierungsorganisation, die sich mit der Rolle der Medien in Post-Konflikt-Staaten befasste. Ich habe nie wieder in den USA gelebt und mache diese Arbeit immer noch.
  • Arbeitete für eine NGO, die sich international mit den reproduktiven Rechten von Frauen befasst. Habe in einem zufälligen DC-Bürogebäude viele, viele Grunzereien gemacht und bin dann zu einer Dotcom gegangen.
  • Arbeitete für den Foreign Commercial Service.
  • Arbeitete für das Lobbying- / Vertriebsbüro von EADS, der Verteidigungs- und Raumfahrtabteilung von Airbus.
  • Nahm eine Kommission in der United States Navy.
  • Englischunterricht in Japan.
  • Übersiedlung nach San Diego mit dem Plan, Kinderbuchautor zu werden. Ging stattdessen ein Jahr später zu einem Ivy an die Business School.
  • Verkaufte Handys bei Tag, Kokain bei Nacht in verschiedenen Nachtclubs
  • Beitritt zu einer Event- / Partyplanungsfirma, die viel Botschaftsarbeit geleistet hat.
  • Arbeitete für die CIA.
  • Wurde ein Secret Service Agent.
  • Hat in einer Bäckerei gearbeitet, viel Brot gemacht, wenn auch sehr wenig Teig.
  • Arbeitete bei einer Denkfabrik, die den Nahost-Friedensprozess analysierte.
  • Praktikum bei einer international bekannten Zeitung.
  • Nach Hollywood gezogen, wurde ein Versager für einige Filmproduzenten.
  • Wurde ein Gymnasiallehrer für Sozialkunde.

Du hast die Idee. Einige dieser Jobs klingen wirklich aufregend und glamourös, die meisten waren typische Einsteiger-Gigs, die man in den Zwanzigern erwarten sollte. Zugegeben, es war der richtige Ort zur richtigen Zeit (DC in den späten 1990er Jahren), aber es gab „nichts“, was sie mit ihrem Abschluss anfangen konnten, und daher gab es eine Menge, was sie damit anfangen konnten.

Einige Leute erkannten, dass sie einen Hochschulabschluss brauchen würden, um eine IR-Karriere wirklich zu bestehen, andere blieben auf dem Feld und machten es gut, ohne einen. Nicht wenige, wie ich, wandten sich von der internationalen Arbeit ab, fanden aber die Erkenntnisse aus ihrer Ausbildung in einer zunehmend vernetzten und vielfältigen Welt von unschätzbarem Wert. Da haben Sie es also.

Aus meiner Sicht handelt es sich bei IR im Wesentlichen um eine multi- und interdisziplinäre Disziplin, die jedem Absolventen eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten bietet:

– Internationale Diplomatie: Auslandsbeamter; Verbindungsoffizier; Konfliktanalytiker; Trouble Shooter oder Friedensstifter;

– Politik: Praktikant oder wissenschaftlicher Mitarbeiter; Politikforscher;

– Medien & Verlagswesen: Journalist; Wissenschaftlicher Mitarbeiter;

– Kommunalverwaltung / öffentlicher Dienst: Administrator; Politikforscher; Projekt- oder Programmkoordinator;

– Banking & Finance: Investment Analyst; Analyst für wirtschaftliches und politisches Risiko;

– Einrichtungen / Agenturen der Vereinten Nationen: Einsatzleiter vor Ort in vielen Funktionsbereichen sowie Hotspots;

– Sales & Marketing: Vertriebsmitarbeiter; Forscher; Business Risk & Intelligence Analyst;

– Öffentlichkeitsarbeit: Account Executive; Berater;

– Bildung: Lehr- und / oder Forschungsmitarbeiter;

– Globale Unternehmensberatung: Praktikant oder wissenschaftlicher Mitarbeiter; Analyst für Anlagerisiken;

– Computer / Informationstechnologie: Helpdesk-Beauftragter;

– Media & Publishing: wissenschaftlicher Mitarbeiter;

– Sicherheits- und Nachrichtendienste wie die CIA, MI6: Bedrohungsmatrix-Analyst oder sogar als verdeckter Agent (Sammeln von Nachrichten);

– Freiwilligen-, Wohltätigkeits- und Kampagnenorganisationen (von Amnesty International über Oxfam bis hin zu Greenpeace) als Projekt- oder Programmkoordinator (natürlich freiwillig);

– Selbstständig als Schriftsteller / Forscher oder Übersetzer, besonders wenn Sie viele Sprachen beherrschen. – Wer weiß, dies könnte Sie in die Vorlesung einbeziehen, zu einem Hauptredner, einem Expertengremium oder gar einem Sammler eingeladen werden ein unerwartet ungewöhnliches Stellenangebot;

Bedenken Sie, dass viele Stellenangebote auch sehr stark von Ihrem sich weiterentwickelnden Kompetenzrepertoire, Ihrer PR- und Networking-Kompetenz abhängen.

Die Erkenntnisse, die Sie durch diesen Kurs gewinnen, können Ihnen dabei helfen, verschiedene Rollen in verschiedenen Bereichen zu übernehmen. Sie können dem Auswärtigen Dienst des öffentlichen Dienstes beitreten. Oder steigen Sie in die Junior-Ebene des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten in der Hauptstadt ein, über die allgemeine Auswahl der Graduiertenebene durch die Personalauswahlkommission in Indien. Sie haben die Möglichkeit, anfangs in unterstützenden Rollen mit der UNO und ihren verschiedenen Organisationen zusammenzuarbeiten und die Hierarchie auf der Grundlage Ihrer nachgewiesenen Fähigkeiten nach oben zu verschieben. Banken, Versicherungen, Unternehmensfinanzierung, globaler Handel usw. sind andere Bereiche, in denen Sie Fuß fassen und dann glänzen und aufsteigen können.

Damit kann man viel anfangen. Sie können bei den Vereinten Nationen, im US Foreign Service und in der Politik im Allgemeinen arbeiten. Man kann auch einen tollen Job im Geschäft bekommen.

Außenministerium, CIA, FBI