Haben MBB-Firmen psychometrische Tests als Teil ihres Einstellungsprozesses?

A2A.

Ich habe diese Art von Tests nicht gesehen, die bei der Beurteilung von potenziellen Beratermitarbeitern verwendet wurden. Zum Beispiel basieren einige dieser Arten von psychometrischen Tests auf selbstberichteten Urteilen, und ich kann mir vorstellen, dass es Nachfrageeffekte geben könnte, wenn sie im Rahmen eines Interviews durchgeführt werden. .

Ein großer Teil des Beratungsgesprächsprozesses dreht sich um die Fallinterviews, die Aufschluss darüber geben, welche Art von Problemlöser Sie sind, wie Sie denken, wie Sie kommunizieren usw.

Ich nehme an, dass viele psychometrische Tests zwar interessant sind, aber wahrscheinlich nicht dazu gedacht sind, zwischen potenziell guten Beratern und potenziell schwachen Bewerbern zu unterscheiden. In der Beratung können viele verschiedene Persönlichkeitstypen erfolgreich sein, so dass andere Tools als psychometrische Tests häufiger verwendet werden.


Steve Shu hat sich darauf spezialisiert, neue Initiativen mit einem Schwerpunkt auf Strategie, Technologie und Verhaltensforschung zu initiieren. Er ist Autor von Inside Nudging: Implementierung von verhaltenswissenschaftlichen Initiativen und der Beratungslehre: 40 Starthilfe -Ideen für Sie und Ihr Unternehmen .

Nein, diese sind nicht Teil von Einstellungsprozessen für Hochschulabsolventen. Sie können jedoch verwendet werden, nachdem Sie ein Angebot erhalten und bei einer Firma arbeiten. Der Hauptzweck dieser Tests ist es, Ihnen zu helfen, Ihr Persönlichkeitsprofil zu verstehen und wie Sie gerne in einer Teamumgebung arbeiten, und für Ihr Team zu verstehen, wie Sie am besten mit Ihnen arbeiten, wenn Sie jeweils ein eigenes Persönlichkeitsprofil haben.