In welchem ​​Land haben sie im Allgemeinen die besten Gehälter?

Die besten Gehälter als ein bisschen vage Begriff. Löhne, Lagerbestände oder Einkünfte aus anderen Quellen würden ebenfalls ausgeschlossen. Und was ist mit anderen Formen der Entschädigung? Wie Nebenleistungen wie Krankenversicherung, Altersvorsorge oder bezahlter Urlaub? Was ist mit einem bezahlten Elternurlaub? Oder Unterstützung beim Training? Oder ein Firmenwagen?

Und bis wann? Monatlich (am häufigsten in Europa), wöchentlich oder zweiwöchentlich (USA / CA). Jährlich ist jedoch die bessere, da beispielsweise Spanien in der Regel 14 Monate pro Jahr zahlt, die Niederlande effektiv 13,6 und andere nur 12.

In welcher Währung? Euro? USD? Kanadischer Dollar? SEK? Rupie? Yuan? Umgerechnet zu welchem ​​Datum?

Natürlich variieren die Gehälter stark, also was möchten Sie wissen? Das höchste im Land? Die Top 10%? Das mittlere Gehalt ist das am häufigsten gezahlte Gehalt, also gehen wir damit um.

Durchschnittliches persönliches Einkommen: Durchschnittliches Einkommen – Wikipedia

Sie können jedoch nicht Ihr gesamtes Einkommen ausgeben, da Sie Steuern und Sozialeinkommen zahlen müssen. Sie möchten sich also das verfügbare Einkommen ansehen. Das sagt aber auch nicht viel. In einem Land wie den USA können Sie hohe Gehälter, niedrige Steuern (je nach Bundesstaat), aber hohe Kosten für die Krankenversicherung haben. Bei den Noridics gibt es höhere Steuern, aber kostenlose medizinische Versorgung, günstige bis kostenlose Schulbildung usw. In Spanien gibt es ein niedriges Einkommen, niedrige Steuern und kostenlose Gesundheitsversorgung.

Wo bekommst du den größten Knall in deinem Leben für dein Geld? Sie können sich Länder mit der höchsten Kaufkraft ansehen: Liste der Länder nach BIP (KKP) pro Kopf – Wikipedia

Das reicht aber auch nicht. Sie könnten in einer Stadt mit gutem Einkommen, guten Leistungen und guter Kaufkraft enden, müssen aber für Ihr Haus die Nase voll bezahlen. Oder zahlen Sie hohe Steuern für den Kauf eines Autos, den Kraftstoff, die gefahrenen Kilometer und das Gewicht Ihres Autos (ja, ich sehe Sie an, NL). Tatsächlich möchten Sie also eine Liste der verfügbaren Einkünfte. Vorzugsweise in Bezug auf Kaufkraft nach Stadt oder so. Entschuldigung, ich kann eine solche Liste nicht finden. Denke, es ist zu kompliziert zu machen.

Aber vielleicht ist das letztendlich alles Unsinn. Vielleicht basiert die beste Liste, um herauszufinden, wo Sie leben möchten, auf Glück. Weltglücksbericht – Wikipedia. Einkommen ist ein Teil davon, aber nur einer von mehreren Indikatoren, bei denen Menschen ein glückliches Leben führen.

Bezüglich des Gehalts hängt es von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab. Wenn Sie zum Beispiel gute Erfahrungen auf dem Gebiet / in der Region, fundiertes technisches Wissen und eine höhere Qualifikation haben, können Sie mehr verlangen !!

Im Allgemeinen ist es ein gutes Zeichen, wenn das erwartete Nettogehalt über dem Durchschnitt liegt. Wenn Ihr Gehalt über dem Durchschnitt liegt, bedeutet dies, dass Sie nicht sehr weit von der besseren Hälfte entfernt sind oder zumindest als Ausgangspunkt für ein gutes Mindestgehalt gut sind.

Berücksichtigen Sie als Expat außerdem andere Faktoren wie die finanzielle Entschädigung, einschließlich Prämien, Provisionen, Zulagen (Transport, Lebensmittel, Kleidung, Unterkunft usw.), Umzugspakete (falls vorhanden), Krankenversicherung und vieles mehr.

Das Wichtigste an den Lebenshaltungskosten sind die Mieten. Sobald Sie das erklärt haben, sind die meisten anderen Sachen ziemlich annehmbarer Wert.

Unten ist eine typische Tortendiagramm-Aufschlüsselung der monatlichen Ausgaben einer Person aus der Tabelle des World Cost of Living Calculator (Crowdsourcing-Daten).

Ihr Kreisdiagramm-Anteil kann geringfügig von dem oben genannten abweichen, da niemand die gleiche Definition für sein komfortables Leben hat.

Basierend auf dem Kreisdiagramm-Anteil, Wenn Sie nur die Hälfte Ihres Gehalts für die Vermietung ausgeben und den Rest für Transport, Lebensmittel, Freizeit, Bekleidung und Versorgungsunternehmen sparen können, sind Sie wahrscheinlich in guter finanzieller Verfassung.

Der beste Weg, es wert zu machen, ist, ob Ihr Lebensstil mit Ihrem eigenen Lebensstil in Ihrem Heimatland übereinstimmt.

Aus diesem Grund können Sie die Kalkulationstabelle des World Cost of Living-Rechners verwenden, um eine individuellere Ausgabenstruktur zu erhalten, die auf Ihren eigenen Bedürfnissen basiert.

Referenz / Download: World Cost of Living Calculator-Tabelle (Crowdsourcing-Daten)

In der Tat hängt, wie die oben genannten Benutzer, alles von der Qualifikation, dem Kenntnisstand usw. ab.

Andererseits muss berücksichtigt werden, dass in Ländern mit niedrigeren Gehältern in der Regel niedrigere Lebenshaltungskosten anfallen. Sie können also einen Job annehmen, bei dem Sie in einem anderen Land einen hervorragenden Gehaltsscheck erhalten, für den Job, den Sie normalerweise dort erledigen, wo Sie gerade leben, aber Sie müssen auch die Kosten vergleichen. Wenn die monatliche Miete viel höher ist als Sie normalerweise zahlen, wenn die Lebenshaltungskosten (Lebensmittel, Kleidung, Nebenkosten) viel höher sind als im Moment usw.

Forbes veröffentlichte einen Artikel mit den Top 10 der bestbezahlten Jobs nach Ländern. Die erste ist die Schweiz, gefolgt von Dänemark und den USA. Nach meinem Fachwissen haben die nordischen Länder in Europa im Allgemeinen hohe Gehälter, aber auch hohe Lebenshaltungskosten.

Natürlich hängt es auch von dem Job ab, den Sie anstreben. Zum Beispiel liegt das Gehalt eines Statikers in den USA und den nordischen Ländern Europas (Dänemark, Finnland, Schweden) zwischen 60.000 und 83.000 US-Dollar, während ein Marketing-Spezialist in den oben genannten Ländern zwischen 45.000 und 55.000 US-Dollar verdient. Es hängt von mehreren Faktoren ab, wie Sie sehen können.

Hoffe es hat geholfen. Viel Glück!

Für welchen Beruf? Für welches Bildungsniveau? Maarten hat wichtige Aspekte der verschiedenen Länder gut erklärt, was sich darauf auswirkt, wie viel von Ihrem Gehalt Sie behalten können. Ich würde zustimmen, dass ein besserer Ansatz darin besteht, die am höchsten bewerteten Landkreise zu betrachten. Wenn die Menschen wirklich gerne in einem Land leben, ist das wichtiger als das Einkommen.

Jim