Welche Best Practices werden von Start-ups in der Frühphase verwendet, um neue Mitarbeiter zu gewinnen?

Fünf für Freitag: Onboarding-Tipps

Ein gründlicher Einarbeitungsprozess für Mitarbeiter ist wichtig, wenn Sie eine dauerhafte und loyalere Bindung zwischen Ihnen und Ihrem neuen Mitarbeiter herstellen möchten. Die meisten Gründe, warum sich die Mitarbeiter von der Möglichkeit eines schlechten Entgelts verabschieden, sind die Tatsache, dass sie sich nicht gut in die Unternehmenskultur integriert fühlen oder dass sie für ihr Wohlbefinden zu wenig zur Verfügung stehen.

Hier sind einige gute Onboarding-Tipps, die Sie berücksichtigen sollten :

  • Stellen Sie den Mitarbeiter dem gesamten Team vor, und ich meine jeden, auch diejenigen, die nicht zu seiner Abteilung gehören. Nehmen Sie sich einen oder zwei Moment Zeit, um mit jedem von ihnen zu plaudern, um sie zu überprüfen und ihnen das Gefühl zu geben, dass sich jemand wirklich genug interessiert, um zu wissen, was er oder sie gerade vorhat. Dies hilft ihnen auch, kommunikativer zu sein.
  • Fördern Sie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, um die Bindung zwischen Ihren Mitarbeitern zu stärken. Lassen Sie Ihren neuen Mitarbeiter neben der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen auch an anderen Aktivitäten anderer Abteilungen teilnehmen. Wenn Sie mehr Kollegen treffen, auch nur durch Chats, kann dies die Loyalität Ihres Unternehmens fördern.
  • Pflegen Sie eine zentralisierte Unternehmenskultur, in der sich jeder als Teil des Unternehmens fühlt. Wenn eine Unternehmenskultur tief in Ihren Mitarbeitern verankert ist, ist die Kommunikation offener, was zu einem größeren Netzwerk an Unterstützung zwischen den Mitarbeitern führt, anstatt zur Zurückgezogenheit zu ermutigen.

http://blog.jostle.me/blog/five-…

Wir verwenden diese Vorlage, damit sie problemlos mit unserer Arbeitsweise Schritt halten können! Es ist so wichtig, dass Ihre neuen Mitarbeiter in den ersten Tagen alle relevanten Informationen finden und sich über die grundlegendsten Aspekte der Arbeit in Ihrem Unternehmen auf dem Laufenden halten können.

Dann sollten Sie natürlich vor dem ersten Tag

  • Stellen Sie sicher, dass alle Konten für Ihren neuen Mitarbeiter bereit sind
  • Planen Sie Besprechungen und Aufgaben für die erste Woche
  • Bereiten Sie ein Willkommenspaket vor: Firmen-Goodies, inspirierende Bücher…

Am ersten Tag solltest du

  • Organisieren Sie einen Rundgang durch das Büro, um Ihren neuen Mitarbeiter allen vorzustellen
  • Organisieren Sie ein Team-Mittagessen

Einfache Tipps zum Onboarding:
Der Schlüssel ist eine gute Checkliste für HR-Prozesse, Manager-Aufgaben und Buddy-Aufgaben. Dies vereinfacht Ihr Onboarding, was zu einem effizienteren und effektiveren Onboarding-Programm führt.
1) Stellen Sie Ihren Mitarbeitern einen neuen Mitarbeiter vor – Wenn der neue Mitarbeiter an seinem ersten Tag eintrifft (abgesehen davon, dass er sich um den Papierkram kümmert), sollten sie ihre Teammitglieder treffen. Die Personalabteilung sollte dem Unternehmen den neuen Mitarbeiter per E-Mail vorstellen und, wenn es die Zeit erlaubt, im Büro herumlaufen.
2) Supervisor-Meeting – Planen Sie die Zeit für den Manager und die Neueinstellung, um die Werte und Erwartungen des Unternehmens und der Abteilung zu besprechen. Dies ist eine Schlüsselbeziehung für Unternehmen jeder Größe. (Die Mitarbeiter verlassen Vorgesetzte / Manager, nicht Unternehmen.) Es sollte eine Vorgesetzte-Checkliste ausgefüllt werden, um sicherzustellen, dass alle Onboarding-Aufgaben erledigt sind. Wenn Sie klein genug sind, richten Sie möglicherweise ein Mittagessen für die Neueinstellungen am ersten Tag ein.
3) Monatliches Mittagessen für neue Mitarbeiter – Dies wäre eine großartige Zeit für den Firmeninhaber oder CEO, um sich mit den neuen Mitarbeitern zu treffen. Sie können mehr strategische Themen und das Unternehmensleitbild behandeln. Für diese Besprechung können auch ein Mittagessen und eine Aktivität hinzugefügt werden (der Eigentümer / CEO kann die ersten 30 Minuten in Anspruch nehmen und dann aufgrund des vollen Zeitplans die Besprechung verlassen – was auch immer für Ihre Organisation funktioniert).
4) Buddy-System – Weisen Sie einen neuen Trainer oder Buddy zu. Diese Person sollte bereit und willens sein, die neuen Mitarbeiter in den ersten Wochen zu schulen und ihnen zu helfen. Der “Kumpel” sollte eine kleine Checkliste haben, um sicherzustellen, dass er mit der neuen Einstellung alles Notwendige erledigt.
Weitere hilfreiche Informationen zu Onboarding, HR-Prozessen, Toolkits und kostenlosen Artikeln finden Sie unter: http://gwhumanresources.com/onbo…

1. Sprechen Sie mit den Mitarbeitern über die Unternehmensgeschichte, den aktuellen Status und die zukünftige Ausrichtung. Je offener das Unternehmen ist, desto vorteilhafter ist es sowohl für die Mitarbeiter als auch für das Unternehmen.
2. Informieren Sie die Mitarbeiter über ihre berufliche Entwicklung. Der Schlüssel wäre hier, keine falschen Versprechungen zu machen.
3. Bieten Sie eine Beteiligung an der Firma an, dies bietet einen sehr guten Anreiz für neue Mitarbeiter.
4. Haben offene Tür Politik. Lassen Sie neue Mitarbeiter sprechen, um sich schneller zurechtzufinden und die Unternehmenskultur früher zu verstehen.
5. Mit Beispielen vorangehen. Geben Sie ihnen Beispiele, indem Sie es selbst tun (Senioren).
6. Mitarbeiterfreundliche Richtlinien wie flexible Arbeitszeiten, Heimarbeitsrichtlinien, innovative Vergütungs- und Anerkennungsrichtlinien

Sie müssen sie sofort akklimatisieren und sich wohl fühlen. Stellen Sie sie den Teammitgliedern vor, lassen Sie sie mit anderen zusammensitzen und bitten Sie sie, ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen zu teilen. Geben Sie ihnen die Geschichte des Unternehmens und einen Überblick über die voranschreitenden Strategien und Ziele. Sprechen Sie über seine / ihre Ziele und stellen Sie die Ressourcen zusammen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

More Interesting

Was sind einige Beispiele für die Implementierung von Psychologie in der Organisation?

Was halten Sie von einem kirchlichen Mitarbeiter, der Menschen in der Kirche rekrutiert?

Was ist der beste Karriere-Rat, den Sie mir in Bezug auf eine Karriere in der Personalabteilung geben können?

Warum ist Personalentwicklung in einer Organisation wichtig?

Warum haben sich Startups für ein PEO wie TriNet entschieden? Verwaltet es die Krankenversicherung und die Leistungen? Kümmern Sie sich um Dinge wie die erforderliche Personalschulung? Welche Dinge spielen für die Wertversprechen dieser Unternehmen eine zentrale Rolle und welche sind einfach nur schön zu haben?

Mit welchen Analysen bestimmen Sie, wie Sie ein bestimmtes Profil einstellen?

Was ist die zwielichtigste Taktik, die Sie bei Ihrem Job beim Einsatz von Personal erlebt haben?

Ist es wirklich schwierig, eine Personalplanung durchzuführen?

Ich bin HR-Berater und rekrutiere derzeit für einen US-amerikanischen Absolventen der DVM für eine private Kleintierpraxis in Florida. Wo soll ich suchen und warum?

Was halten Sie von diesen Fragen von Interviewpartner zu Interviewer?

Was passiert wahrscheinlich, nachdem ich meine Beschwerde wegen Rassendiskriminierung eingereicht habe?

Kann ich ohne MBA mit einer IT-Erfahrung von 7 Jahren in die Personalabteilung einsteigen?

Ist es für einen Fragebogen vor der Einstellung illegal, zu fragen, ob ich der Meinung bin, dass "Menschen grundsätzlich gut sind"? Warum?

Muss ich ein Vorstellungsgespräch mit der Personalabteilung führen, wenn ich zu meiner früheren Firma zurückkehre? Hintergrundkontrollen? Ändert sich der Prozess?

Was sind die größten Herausforderungen für ein "kleines Unternehmen" ohne Personalabteilung?