Warum fragen Personalvermittler immer wieder, ob Sie Dinge getan haben, die bereits in Ihrem Lebenslauf stehen?

Hier sind drei Gründe, warum sie dich fragen:

  1. Eine enorme Anzahl von Kandidaten fälscht Artikel in ihrem Lebenslauf und eine einfache Möglichkeit, sie auszulösen, besteht darin, sie zu bitten, ihre Erfahrungen mündlich mitzuteilen. Die Art und Weise, wie die Antwort in der Regel aussagt.
  2. HR-Mitarbeiter überfliegen einfach Ihren Lebenslauf und suchen nach Phrasen, die sie interessieren, oder ein ATS (Bewerber-Tracking-System) weist Ihnen eine Punktzahl zu, die auf der Relevanz Ihres Lebenslaufs basiert. Der durchschnittliche Einstellungsmanager verbringt nicht mehr als 8 – 10 Sekunden mit Ihrem Lebenslauf und erhält Hunderte (möglicherweise Tausende) von Einreichungen für jeden Job. Sie haben möglicherweise keine Zeit, Ihren Lebenslauf zu lesen.
  3. Ein Assistent könnte Ihren Lebenslauf gesehen und ihn in den Kandidatenstapel der Personalreferenten gestellt haben, um ihn anzurufen. Dann haben sie es gescannt, als das Telefon klingelte, denn wer hat Zeit, Ihren Lebenslauf tatsächlich zu lesen?

In jedem Fall ist es eine RIESIGE GELEGENHEIT, die Möglichkeit zu haben, Ihre Arbeitsgeschichte zu erläutern, und sollte keine Quelle der Frustration sein. Sie haben die exklusive Zeit mit dem Personalmanager, um sich auf einzigartige Weise zu präsentieren, und es ist ein Moment, Rapport zu schaffen, eine nicht in Ihrem Lebenslauf enthaltene Erzählung anzubieten und zusätzliches Interesse zu gewinnen, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen.

Ich hoffe, das hilft!

Folgen Sie mir auf Facebook hier → The Job Search Guy, und wenn Sie möchten, dass ich Ihren Lebenslauf überprüfe, können Sie hier eine kostenlose Analyse erhalten → Free Resume Analysis .

Viel Glück und pass auf dich auf!

Sie werden überrascht sein, wie viele Personen ihren Lebenslauf entweder nicht aktualisieren, bevor sie sich für eine Stelle bewerben, oder sie liegen voll und ganz in ihrem Lebenslauf. Was Sie “fragen” nennen, nenne ich “bestätigen”. Außerdem, was ist die große Sache? Die Leute beschweren sich ständig über Dinge wie das Ausfüllen eines Online-Antrags oder die Beantwortung von Fragen zu ihrer Arbeitshistorie in ihrem Lebenslauf. Es ist ein Interview, um Himmels willen – wenn es so mühsam ist, so einfache Dinge zu tun, wird es wahrscheinlich ein Problem sein, tatsächlich arbeiten zu müssen.

Vielen Dank für Ihre Frage:

Warum fragen Personalvermittler immer wieder, ob Sie Dinge getan haben, die bereits in Ihrem Lebenslauf stehen?

Es ist üblich, dass jeder, der sich einen Lebenslauf ansieht, die Fakten überprüft oder bestätigt. Ich glaube nicht, dass Sie bei diesen Fragen Angst haben oder beunruhigt sein sollten. Es ist auch eine Möglichkeit für Sie, das Geschriebene zu üben und die von Ihnen geleistete Arbeit zu vermitteln oder auszudrücken. Es ist in deinen Worten. Je besser Sie dies können, desto besser werden Sie als Kandidat.

Die Personalvermittler fragten nicht wirklich, ob Sie diese Dinge getan hätten. Sie wollten dich zum Reden bringen, damit sie dich besser kennenlernen. Es wäre ziemlich unhöflich, direkt auf persönliche Themen einzugehen, daher fragen sie nach dem vorliegenden Thema.

Für Personalvermittler ist es wichtig, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie sich präsentieren und die Themen artikulieren, um beurteilen zu können, ob Sie gut zum Team passen.

Zusammenfassend ist es selbstverständlich und absolut zu erwarten, dass alle Personalvermittler Sie grundsätzlich zu dem gesamten Lebenslauf befragen, ungeachtet dessen, wie detailliert sie sind.

Weil sie dünn sind und sich nicht an jedes Detail der 20 Kandidaten erinnern können, mit denen sie jeden Tag sprechen.

Vielleicht wollen sie hören und sehen, wie Sie sprechen, wie Sie sich präsentieren. Möglicherweise möchten sie auch, dass Sie näher erläutern, was im Lebenslauf steht.

Möglicherweise trauen sie dem, was Sie im Lebenslauf aufgelistet haben, nicht vollständig. Wenn Sie aufgefordert werden, das Element im Lebenslauf noch einmal zu wiederholen oder näher zu erläutern, können Sie überprüfen, was Sie aufgelistet haben.

Was ist die große Sache? Sie sollten sich freuen und bereit sein, dies noch einmal zu wiederholen und zu erläutern. Haben Sie Bedenken, dass sie Sie stolpern könnten?

Sie erinnern sich nicht an dich. Sie haben Tausende von Kunden. Ich weiß, dass du denkst, du bist der einzige! Richtig. Ha ha ha ha ha ha ha. Nee. Nicht. Deshalb müssen Sie sehr professionell mit einem Personalvermittler umgehen können. Sie werden Sie sofort abschreiben, es sei denn, Sie verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten. Du bist einer von 100000. Denken Sie daran, wenn Sie mit ihnen snippy bekommen. Sie brauchen dich nicht. Du brauchst sie.

Sie wollen sicherstellen, dass Sie kein Betrüger sind. Jemand, der ein paar Fähigkeiten beansprucht, die er nicht hat.

Weil sie mit so vielen Kandidaten zu tun haben, dass sie manchmal vergessen. Oder sie beschäftigen sich auch mit so vielen aufgeblasenen Lebensläufen, dass sie sicherstellen möchten, dass sie real sind.

More Interesting

Wie kann man mit Personalvermittlern auf LinkedIn in Kontakt treten?

Ist es möglich, LinkedIn Recruiter als ATS zu nutzen?

Warum ist es schwierig, die Personalvermittlerin zu kontaktieren, nachdem sie gesagt hat, dass sie ein Stellenangebot für mich vorbereitet?

Wie kann ich einen Personalvermittler bitten, mir einen Vorteil im Einstellungsprozess zu verschaffen? Ich kenne einen Personalvermittler, der unseren Campus besucht

Was ist der typische Rekrutierungsprozess für die Übergabe eines Bewerbers an das Unternehmen, das eine Anstellung anstrebt?

Kann ich einen Personalvermittler umgehen und mich direkt bei der Firma bewerben?

Wo finde ich eine vollständige Liste der Personalvermittler in Bay Area?

Warum fordern einige Personalvermittler einen Lebenslauf im Microsoft Word-Format an?

Welche verschiedenen ATS gibt es?

Würde ein Infografik- oder Video-Lebenslauf die Aufmerksamkeit der Personalvermittler auf sich ziehen?

Bei einem zweiten Interview für Hornbach werde ich gebeten, ein Projekt für einen Obstgarten zu erstellen und die Geschichte des Unternehmens zu erfahren. Wie soll ich mich vorbereiten?

Was ist die rote Fahne, die Sie darüber informiert, dass etwas mit Ihrem Rekrutierungsprozess nicht stimmt?

Aus welchen Hintergründen stammen die Personalvermittler eines Unternehmens?

Was bedeutet es, wenn ein interner Personalvermittler sofort auf Ihre E-Mails reagiert?

Was ist eine gute, kostengünstige Rekrutierungssoftware für eine kleine inländische Rekrutierungsagentur?