Wie kann man konsequent vorankommen?

Wie kann man konsequent vorankommen?

Eigentlich ist es einfach. Wir machen es schwieriger. Durch die Realisierung von 2 Dingen:

  1. Man kennt nie wirklich den vollen Weg.
  2. Daher immer nur einen Schritt nach dem anderen tun.

Wenn Sie an eine 1000-Meilen-Reise denken, fällt es Ihnen schwer, konsequent zu bleiben. Aber die Wahrheit ist, dass diese ganze “harte, herausfordernde, lebensverändernde Reise mit ihren Hürden” in unserem Kopf liegt.

Wir versuchen, alle 10.000 Schritte und die 10 Millionen Möglichkeiten und 10 Milliarden Minderungsmaßnahmen vorherzusagen. 10 Milliarden Minderungsmaßnahmen sind normalerweise unpraktisch und überwältigend. Also geben wir auf. (Ich spreche viel über diese “Ich muss praktisch sein” Lüge in meinem kommenden Buch “Stop Lying Start Moving”)

Aber wer hätte das gedacht? Vielleicht hätte es einfacher sein können, als wir dachten. Vielleicht könnte es schwierig sein, aber unsere Erfahrung mit 100 Schritten hätte uns gelehrt, uns dem 101. Schritt zu stellen.

Aber wir gaben auf, bevor wir es herausfinden konnten!

“Nicht konsequent bleiben” passiert nicht, weil wir den Weg nicht gehen können. Es passiert, wenn wir denken, wir können den Weg, den wir uns vorgestellt haben , nicht gehen .

Mein früherer Plan war beispielsweise, mein Buch im Mai 2016 zu veröffentlichen. Ich bin mehr als ein Jahr zu spät. Aber wenn ich mich eingebildet und selbst beurteilt hätte, hätte ich es aufgegeben zu denken: „Ich bin kein disziplinierter Mensch. Ich halte mich nicht an meinen Plan. Meine Chancen, das Buch fertigzustellen, sind sehr gering. “

Welches wäre wahr. Aber dieses Urteil hätte mir nicht geholfen, weiter an dem Buch zu arbeiten . Und das ist wichtiger als meine Meinung über mich selbst!

Sobald Sie das Obige erkannt haben, sehen Sie automatisch, dass Sie sich alles vorstellen und planen können, was Sie wollen – aber die Realität ist nur der einzige nächste Schritt. Und dann das nächste.

Sie machen also den nächsten Schritt. Nur der nächste Schritt.

Und das ist alles was benötigt wird.

Es ist leicht. Wir scheitern, weil wir es schwer machen.