Kann jeder, der über Kenntnisse in der Personalentwicklung verfügt, insbesondere im südafrikanischen Kontext, Arbeiten von den Abteilungen bis zu den Organisationen als Ganzes durchführen?

Wie mein Kollege sagte, kann ich nur sagen “warum nicht!” …
Wenn es sich um die alltägliche Papierarbeit (Verwaltungsarbeit) handelt, auf die Sie sich auch beziehen, dann können Sie das, nehme ich an!
Dies liegt daran, dass Verwaltungsarbeit keine Raketenwissenschaft ist, sondern erlernt werden kann. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist, dass Sie fließend Englisch oder Ihre in Ihrem Land verwendete Amtssprache sprechen (nicht nur sprechen, sondern auch schreiben), das allgemeine Format des Schreibens von formellen Briefen, Memos, Rundschreiben, Korrespondenten und anderen kennen.
Im Gegenteil, nur Kenntnisse in der Personalentwicklung machen Sie zu einem Spezialisten im Bereich HRM.
Ich erinnere mich noch gut an das Studium der Personalplanung in meinem dritten Studienjahr an der Universität. Als Teilkurs in Human Resource Management ist mir garantiert, dass ich besser bin als jemand, der seine gesamte Universitätsausbildung mit dem Studium der Personalplanung verbracht hat.
In ähnlicher Weise hat jemand, der über fundierte Kenntnisse im Bereich Human Resource Management verfügt, die Oberhand über Sie, da Sie sich nur auf die Personalentwicklung beschränken.
Ungeachtet dessen dreht sich bei HRD alles um Nachfrage- und Angebotsprognosen! Woher kommt die administrative Arbeit? Aber wie ich bereits sagte, können Sie!

Viel Glück!