Welche Fragen können wir einem Personalvermittler über das Unternehmen stellen?

Diese Fragen helfen Ihnen dabei, den Job zu kennen, für den Sie sich bewerben, und sie helfen Ihnen sogar dabei, ein Verhältnis zu Ihrem Personalvermittler aufzubauen:

Wie lange arbeiten die an der aktuellen Position?

Diese Frage gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie die Suche verlaufen ist, wie viele Kandidaten sich in der Pipeline des Unternehmens befinden usw.

Ob es sich um eine neue Position handelt oder ob sie jemanden ersetzen?

Wenn es sich um eine Hinterfüllung handelt, können Sie nachfragen, was mit der Person geschehen ist, die zuvor den Job ausgeübt hat. Vielleicht wurden sie befördert, verließen das Unternehmen, wechselten in eine neue Gruppe usw.

Kennen Sie den Einstellungsmanager

Dies wird Ihnen helfen, den technischen Hintergrund des Interviewers zu verstehen und welche Art von Fragen er stellen kann. Es ist möglich, dass Sie ihn direkt melden, wenn Sie ausgewählt werden.

Fragen Sie sie, nach welchen Fähigkeiten sie suchen?

Das ist ziemlich selbsterklärend. Diese Informationen sollten verwendet werden, um zu beurteilen, ob der Job zu Ihnen passt oder nicht. Diese Informationen sollten auch verwendet werden, um vor dem Vorstellungsgespräch einige Diskussionspunkte oder Fragen vorzubereiten.

Warum werden andere abgelehnt?

Dies kann helfen, einen Fehler zu identifizieren, den frühere Kandidaten gemacht haben, egal ob in einem Lebenslauf oder während eines Interviews.

Wenn sie nicht gefragt haben, fragen Sie sie, was das Gehalt bieten kann.

Teilen Sie ihnen direkt Ihr Grundgehalt und Ihre Erwartungen mit. Wenn das Unternehmen nicht über so viel Budget verfügt, ist es keine gute Idee, Ihren Antrag zu bearbeiten.

Abhängig von der Art des Personalvermittlers:

1 – Fragen Sie einen internen Personalvermittler nach dem Unternehmen, seiner Unternehmenskultur, dem Grund, warum jemand dort gerne arbeiten würde, wie lange er schon im Geschäft ist, Projekten zur Umsatzsteigerung, Karriereentwicklung, Stabilität usw.

2 – Personalvermittler – einige der gleichen Fragen – Unternehmen, Kultur, Unternehmen, Karriere, Wachstum, wie lange sie mit diesem Kunden zusammengearbeitet haben, wie viele Praktika sie bei diesem Kunden hatten, haben sie eine Beziehung mit dem Einstellungsmanager oder HR?

Es gibt n von ihnen. Einige von ihnen sind

  1. Wie fühlt es sich an, in diesem Unternehmen zu arbeiten? Dadurch lernen Sie die Kultur des Unternehmens kennen.
  2. Was war das Lagerwachstum in den letzten 10 Jahren? Dies wird Ihnen helfen, das Wachstum des Unternehmens zu verstehen.
  3. Was ist Ihre Erfahrung in der Arbeit mit diesem Unternehmen und wie spannend es ist. Sie werden auch einen Hinweis von Ihnen haben.
  4. Was ist die Förderkriterien und die Häufigkeit in einem Jahr. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie befördert werden.
  5. Wo sind die anderen Büros, dies wird Ihnen helfen, die Chance einer zukünftigen Neuzuweisung zu analysieren.
  6. Wie die Work-Life-Balance.