Wie fühlt es sich an, Arbeitnehmer zu sein, wenn Sie zuvor Arbeitgeber waren?

Sie würden sich unruhig fühlen, wenn Sie falsche Entscheidungen, unnötige Verzögerungen und Verfahren und Leute sehen, die das Geld weitergeben, anstatt Entscheidungen zu treffen. Ich habe versucht, auf einige zu reagieren, aber ich habe herausgefunden, dass die Unternehmenskultur ein solches Verhalten rechtfertigt und dass Menschen aus „guten“ Gründen ein sicheres Spiel spielen. Als Unternehmer möchten Sie sofort loslegen, um das Problem zu beheben. Möglicherweise ist es anders in anderen Unternehmen, in denen die Kultur näher an „Startup“ ist.

Die andere große Hürde ist, nach Berechtigungen zu fragen. Ich habe nie daran geglaubt, nach Berechtigungen zu fragen. Wenn ich es richtig fand, würde ich einfach weitermachen und es tun , nimm dir Zeit und mache dann mit der Arbeit weiter … Verdammt viel Zeit verschwendet.

Es ist schwierig, sich von der Arbeit, die Sie als Unternehmer leisten, zu lösen.

Zu Ihrer Information, ich war Unternehmer und bin seit dem 17. Dezember als Angestellter tätig. In Kürze hoffe ich, dorthin zurückzukehren, wo ich hingehöre.