Wie kommt es, dass Sie neue Konzepte sehr schnell verstehen? Was sind die Gründe, sind Sie damit geboren oder haben Sie hart gearbeitet, um diese Stufe zu erreichen?

Geboren dafür.

Auf diese Weise werden Menschen geboren, die schnell Verbindungen herstellen und Konzepte verstehen, mit denen sie sehr schnell nicht vertraut sind.

Es gibt jedoch keinen Grund, sich zu entschuldigen, wenn Sie nicht so sind. So gut wie jeder kann jede Art von akademischem Unterfangen lernen. Für Menschen, die nicht schnell geboren wurden, wird es ein bisschen schwieriger, aber nicht unüberwindlich.

Lernen ist eine Fähigkeit für sich. Wenn Sie lernen, wie man lernt, können Sie mit Sicherheit jedes Fach beherrschen.

Gute und schnelle Verbindungen herzustellen ist sehr gut, aber es bringt Sie nicht zu weit auf dem Weg des Wissens. Harte Arbeit und Ausdauer sind eigentlich wichtiger.

Es gibt auch einen sehr großen Unterschied zwischen der Fähigkeit, ein Konzept schnell zu erfassen und es anzuwenden, um ein Problem zu lösen. Der erste braucht nur dein angeborenes Talent, während der zweite auch Erfahrung voraussetzt. Und glauben Sie mir – nichts ist besser als Erfahrung, um jemanden zum Experten zu machen.

Es ist nicht schwierig, einige komplexe Konzepte zu verstehen, und ich glaube nicht, dass jeder, der dies tut, mit dieser Fähigkeit geboren wurde. Lassen Sie mich erklären.

Die Leute neigen dazu zu glauben, dass das schnelle Verstehen von etwas bedeutet, dass jemand schlau ist. Ich stimme hier überhaupt nicht zu. Ich glaube, dass es eine bestimmte Art des analytischen Denkens gibt, die dazu geführt hat, die Konzepte zu verstehen. Und analytisches Denken kann gelehrt werden. Es sieht so aus, als würden sich die Menschen weniger Gedanken machen, und (in der westlichen Zivilisation) ist es ein Problem, das von den Schulen ausgeht. Sie sehen, die Schule stellt den Schülern nicht die Werkzeuge des analytischen Denkens zur Verfügung. Stattdessen gibt es viel Konkurrenz und lerne etwas auswendig.

Jedes Konzept ist wie ein mathematisches Problem oder ein Computerprogramm. Es zu verstehen ist wie Reverse Engineering. Man zerbricht es in kleine Teile, man findet einen Anfang und Stück für Stück wird alles erklärt.