Wie viele Verluste erleiden Sie im Devisenhandel durchschnittlich pro Woche?

Anders. Ich schneide besser ab als in Trendmärkten.

In den letzten Wochen hatte ich definitiv mehr Verlierer als sonst. Ich bin ein sehr aktiver Trader, daher habe ich fast immer tägliche Verluste. Das ist nur ein Teil des Geschäfts.

Ich würde natürlich raten, die Verlierer kritisch zu betrachten, das habe ich immer getan. Meine Schecks sehen normalerweise ungefähr so ​​aus:

  • Habe ich meine Entscheidung geändert? Oder …
  • Funktioniert der Markt anders als zuvor?
  • Befinden wir uns in einem längerfristigen Muster, das ich nicht bemerkt habe?
  • Kann oder sollte ich etwas ändern, um eine bessere Leistung zu erzielen?

Abgesehen von diesen „Qualitätsprüfungen“ wurde Geld immer unter dem Strich verdient, nicht in einzelnen Trades, und es ist sehr gefährlich, von der Gewinnrate besessen zu sein.

Früher habe ich ein Geschäft geführt und es ist wirklich ähnlich, wenn man die Ähnlichkeiten erkennt. Mein Vertriebspartner ist zu Kunden gefahren, manchmal mehrmals, und wir konnten kein Geschäft abschließen. Auch diese verloren Positionen. Beim Handeln ist das Verlieren jedoch eine viel größere Erfahrung. Genau wie im heutigen Handel haben wir die Jahre mit guten Gewinnen abgeschlossen, da die Kontrakte groß genug waren, um die Verlierer in den Schatten zu stellen.

Menschen, die wegen ihrer Verlierer depressiv werden, können sie nicht systematisch analysieren und machen immer wieder die gleichen Fehler. Darüber hinaus werden sie wahrscheinlich zu abgelenkt oder unsicher sein, um die guten Trades anzunehmen.

Ein typischer neuer Trader-Fehler ist, zu versuchen, Verlierer auszusitzen. Sobald sie sie schließen, wird der Verlust viel zu groß. Während sie versuchen, sich darauf zu setzen, tausche ich außerdem neue Setups, um mein Geld zurückzubekommen und noch einiges mehr. Das Ergebnis ist ein größerer Gewinn, obwohl mehr Trades verloren haben.

Vielen Dank für die A2A Shaheen Khatieb

Vielen Dank für die Frage zu beantworten.

Ich habe keine wirkliche Erfahrung mit dem Handel mit Währungen, daher glaube ich nicht, dass ich qualifiziert bin, dies richtig zu beantworten.

Nach meinen Recherchen handeln die Währungspaare derzeit jedoch auf der Grundlage der Inflation. Grundsätzlich wird diese Währung aufwerten, wenn Sie eine Long-Position in dem Paar haben, das eine niedrigere Inflation aufweist. Ich bin mir nicht sicher, warum dies geschieht, aber ich kann eine mögliche Theorie anbieten.

Die Theorie ist als solche. Die Zentralbanken verwenden die Inflation, um zu entscheiden, ob sie aufhören sollen, Geld zu drucken. Und die Inflation ist ein nachlaufender Indikator dafür, wie effektiv ihre Entscheidung ist, die Zinssätze anzuheben. Wenn beispielsweise die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinssätze anhebt oder beschließt, das Kaufprogramm einzustellen, sinkt die Inflation nach drei Monaten erheblich. Dies zeigt, dass die EZB zu aggressiv war, sodass der Euro knapp ist. Daher sollten Sie den Euro gegenüber dem USD im Paar verkaufen, da der USD eine hohe Inflation aufweist. Die höhere Inflation in USD deutet darauf hin, dass die US-Notenbank nicht genug nachgibt.

Haftungsausschluss: In Währungen zu investieren ist riskant. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Verluste oder Gewinne aus Ihrer eigenen Anlage.

Folgen Sie mir für weitere Antworten zu Investitionen und Wirtschaftlichkeit.

Alle professionellen Trader folgen einem System oder einer Methode (meistens von ihrem eigenen Design).

Ein System funktioniert wirklich gut, wenn der Markt mit ihm synchron ist, und das schrecklich außerhalb dieser Zeiten. Wenn ich zum Beispiel versuche, die inhärente Eigenschaft von Trends zu nutzen, um fortzufahren, wird manchmal alles im Trend liegen, manchmal wird nichts im Trend liegen.

“Durchschnitt” ist also eine falsche Bezeichnung. Es ist nicht ungewöhnlich, 7 unserer 8 Gewinner in einer Woche zu malen, und es ist auch nicht ungewöhnlich, 7 von 8 Trades in einer bestimmten Woche zu verlieren.

Dies kann natürlich Chaos mit Ihrer Psyche anrichten. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Methode anwenden, um auf dem Laufenden zu bleiben, wenn Ihr Unterbewusstsein wie ein Nudelkopf handeln und „alles wieder gut machen“ möchte.

More Interesting

Was ist der Unterschied zwischen Beethovens frühen Werken und seinen späteren?

Was sind einige gute Beispiele für völlige Hingabe und Engagement für die eigene Arbeit?

Was kann ich tun, um die Unhöflichkeit meiner Klassenkameraden davon abzuhalten, mich zu verletzen?

Wie ist es, sich so sehr auf Projekte außerhalb der Universität zu konzentrieren, dass Sie die Kursarbeit vernachlässigen?

Wie groß ist der Unterschied, ob Sie jung sind oder warten müssen, bis Sie ein Profi sind?

Wie fühlt es sich an, etwas Arbeit durch jahrelange Arbeit zu lernen, nur um zu sehen, dass es völlig veraltet ist, nur wenn es Zeit ist, professionell zu werden?

Lohnt sich harte Arbeit in der Schule?

Wie ist es, bei SAP Labs in Bangalore zu arbeiten?

Warum und wie haben Sie Ihr Unternehmen gegründet und wie viele Stunden pro Woche arbeiten Sie?

Warum arbeiten einige ältere Amerikaner weiter? Haben sie keinen Anspruch auf Sozialversicherungsleistungen?

Können Sie reich werden, ohne hart zu arbeiten?

Wenn eine Unternehmenskultur scheiße ist, sollten Sie es dem CEO ehrlich sagen? Sollte ich als neuer Mitarbeiter ein Treffen mit dem CEO vereinbaren und ihm mitteilen (in der Hoffnung, dass er versuchen könnte, es zu verbessern), oder sollte ich einfach aufhören und nach etwas Besserem suchen?

Gibt es eine Firma, die freiberufliche Arbeit für Programmierer von zu Hause aus anbietet?

So bleiben Sie effizient, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten

Wie fange ich jetzt an, etwas Wichtiges für mein Land zu tun?