Ist es schwierig, in Kanada einen guten Job zu finden?

Wenn Sie ein qualifizierter Fachmann (Absolvent einer Fachrichtung) mit 1 bis 2 Jahren Erfahrung sind, gibt es in Kanada keine so große Herausforderung, einen Job zu bekommen. Der beste Weg, um einen Job in Kanada zu finden, ist die Bewerbung für PR. Sobald Sie die kanadische Öffentlichkeitsarbeit erhalten, sind die Chancen sehr hoch, einen Job zu bekommen.

Kanada verlangt von qualifizierten Fachleuten, dass sie ihre Wirtschaft ankurbeln. Daher hat die kanadische Regierung verschiedene Berufe in verschiedene Kategorien eingeteilt und bittet sie, ITA (Invitation to Apply) für PR über das Canada Express Entry Program einzureichen.

Teilnahmeberechtigung für Kanada PR

  1. Ihr Alter muss zwischen 18 und 45 liegen
  2. Sie müssen Absolvent sein
  3. Sie müssen mindestens 1 Jahr Erfahrung haben
  4. muss IELTS-Prüfung qualifizieren

Jeder Absolvent mit 1–2 Jahren Erfahrung möchte nach Kanada umziehen und sich dort niederlassen. Es gibt eine gute Nachricht für Sie. Wir bieten eine kostenlose Profilbewertung für die PR von Kanada an. Füllen Sie also dieses Anfrageformular aus und erfahren Sie, wie hoch Ihre Chancen auf eine PR in Kanada sind.

Klicken Sie hier Kontakt – Canada Express Entry Program

Beruf in Kanada gefragt.

IT-Experten (Programmierer, Designer, Analyst, DBA, Test)

Luftfahrt- und Flugzeugfachleute

Automotive, Mechanik, Elektrik, Elektronik, Robotik, Biotonik

Bauen & Konstruieren

Biotech und Tragwerksplanung

Finanzfachleute

Unterrichten

Projektmanagement

Gesundheitsvorsorge

Lehre und Lehre Gastfreundschaft

Wissenschaftler

Trades

Sales & Marketing

Kundendienstfachleute.

Eine Hommage an die hart arbeitenden Pioniere beim Aufbau dieser Nation, die stolz und ehrenvoll ist, ihre Heimat anzurufen.

Kanadische Pioniere – Google-Suche

Es hat sich nicht viel geändert, um etwas zu werden: Unsere erste, zweite und dritte Generation folgen dem obigen Bild, um „gute Jobs“ zu bekommen, und das ist das wahre Mantra in Kanada für uns.

Ich bin der Meinung, dass diese Frage unter Berücksichtigung dieses Fragestellers unvollständig ist. es muss definiert werden, was er / sie mit “echter Arbeit” meint

Für einen neuen Einwanderer, der aus einem vom Krieg zerrissenen Land kommt, mag am Anfang alles gut sein, und für einen gut gesiedelten, der aus einem wohlhabenden Land kommt, ist nichts gut.

Hintergrund: Meine Frau und ich sind Indokanadier und bald in ein paar Jahren sind wir hier 50 Jahre.

Wir waren beide Anfang zwanzig, als wir in den frühen siebziger Jahren mit acht Dollar in der Tasche in diesem wunderschönen Land landeten, und ich glaube, meine junge Braut hatte ein paar Reiseschecks im Wert von etwa 500 Dollar und etwas Bargeld. Diese Reiseschecks wurden ihr von ihren sehr besorgten und liebevollen Eltern ausgehändigt. Sie machten sich Sorgen um sie, weil sie bis dahin kein hartes Leben sah. Sobald die Glastüren am Toronto Pearson International Airport geschlossen waren, waren meine Frau und ich alleine.

Draußen gab es keinen roten Teppich, keinen Blumenstrauß, keine lieben Verwandten und Freunde und kein Ziel. Er fragte den Busfahrer, wohin dieser Bus fahren würde. Er sagte: Hamilton,

Ich sagte, bitte gib mir zwei Tickets für Hamilton, keine Google-Karte, das Internet, das Telefon, den schönen blauen Himmel über unseren Köpfen, zwei Koffer, unser religiöses Buch in unserer Hand. Setzen Sie sich auf eine Bank in der Innenstadt von Hamilton. Sowohl durstig als auch hungrig rannten sie über die Straße nach Woolco, holten eine Cola für 25 Cent in einen Pappbecher und teilten das Getränk.

Das war der Ausgangspunkt, wir haben beide eine exzellente Ausbildung von zu Hause aus, sie hat einen BA mit Englisch als Hauptfach und ich mit einem M.Sc. Wir haben beide die angesehene Universität von Punjab absolviert.

Hier bedeuteten diese Zeugnisse nichts, wir hatten einfach keine Zeit zu warten, um uns an die kanadische Umgebung anzupassen und einen anständigen Lebenslauf, Interviewfähigkeiten und eine angemessene Kleiderordnung zu schreiben.

Wir beide haben alles unternommen, um zu überleben, ein Leben in einer schweren Zeit, es begannen Kämpfe und Misserfolge.

Unsere Geschichte ist nicht anders als die anderer Neueinwanderer jener Zeit und vor uns. Das Leben der Pioniere in diesem Land war noch hundert Jahre härter als wir in diesem feindlichen und unbekannten Land.

Die meisten Neueinwanderer, Asiaten, Europäer, Afrikaner, Nahost-, West- und Ostindianer, bezahlten den Preis, um sich hier niederzulassen. Geschichtsbücher sind voll von diesen schweren Zeiten und passen sich diesem Land an.

Neue Einwanderer: Die meisten Neuankömmlinge fragen nach guten Arbeitsplätzen und suchen diese, sobald sie auf den internationalen Flughäfen gelandet sind.

Es ist keine Raketenwissenschaft, sich in einem neuen Land niederzulassen, ist schwierig, aber sich hier in Kanada niederzulassen hat eine Geschichte. Bitte aktualisieren Sie diese Geschichtsbücher; es gibt Ihnen Ausdauer und Geduld, um einen Platz in diesem Land zu verdienen.

Ich bin über dieses Buch gestolpert; Dies ist keine Empfehlung, dieses Buch zu lesen oder nicht zu lesen. Übrigens, wir sind Hindu-Punjabi (Einwohner von Punjab, aber keine Sikh). Ich fand dieses Buch sehr faszinierend.

Dieses Buch zeigt das Leben der ostindischen Gemeinschaft, insbesondere der Sikhs, und ihre äußerst harte Arbeit zu Beginn des Jahrhunderts.

Auf Seite 102 dieses Buches:

Diese Zeilen fassen so ziemlich den Preis zusammen, den jede Nationalität / Rasse / Neueinwanderer in diesem Land für die Ansiedlung gezahlt hat.

Wir haben alle den Preis in diesem Land bezahlt, um uns niederzulassen und einen „richtigen Job“ zu finden, und daraus zu schließen, dass „gute Arbeit“ nicht einfach ist.

Bitte nimm es, was es wert ist:

  • Für den Fall, dass es eine gute Franchise gibt, mit der Geld verdient wird.
  • Für den Fall, dass ein “richtiger Job” vergeben wurde.

(Bitte nimm eine Nummer und warte, bis du an der Reihe bist. Geduld, harte Arbeit, gute Arbeitsmoral und eine positive Einstellung können dich irgendwohin bringen.)

Zwei unserer ehemaligen Generalgouverneure waren Frauen / sichtbare Minderheiten / Einwanderer / beide nicht in Kanada geboren, eine Premierministerin von BC, eine sichtbare Minderheit, die nicht hier geboren wurde, und eine hier geborene Generalleutnant von Ontario. Alle Türen öffnen sich, wenn Sie sich schwer tun, Ihren Wert beweisen und es mit Hingabe an dieses Land sehr gut machen. Leider gibt es wie in jedem anderen Land auch in Kanada keine freie Fahrt oder kein Mittagessen.

  • Die Tür zum höheren Management und zum Sitzungssaal öffnet sich für Einwanderer, sobald sie ihre Medaillen verdient haben und Kampfnarben haben. Es hat nichts mit Farbe / Religion / Kaste / Glaubensbekenntnis zu tun. Es ist diese „kanadische Erfahrung“.
  • Es spielt keine Rolle, an welcher Universität Sie die Abschlüsse gemacht haben, es sei denn, Sie erhalten einen kanadischen Stempel. Diese Abschlüsse von zu Hause sind nur Papierabschlüsse. Ich habe einen weiteren M.Sc. gemacht, und meine Frau hat sich für einen ganz anderen Beruf umgeschult.
  • Selbst dann ist es keine Gewissheit, dass einige es geschafft haben oder nicht.
  • Wir haben extrem hart gearbeitet und die Nase bis zum Anschlag gehalten. Jetzt sind die zweite und dritte Generation die Nutznießer.
  • Wenn man nach einem „Sitzungsraum, schön mit Hochstühlen verkleidet“ sucht, muss man eine Weile warten. Es gibt Kanadier mit blauem Blut, die seit Generationen leben. Sie und ihre Vorfahren geben viel Schweiß und Blut, um die Schlüssel für diese Räume zu haben. Sicher, einige brillante Einwanderer werden diese Türen betreten, aber es gibt noch keine Hochstühle. Die zweite und dritte Generation können auf diesen Hochstühlen sitzen. Treffen Sie in einem Meeting Entscheidungen in Milliardenhöhe. Zu diesem Zeitpunkt ist die Erfahrung von Farbe / Religion / Glaubensbekenntnis / Kaste / Kanadier mit der Katze insofern unerheblich, als sie Mäuse und viele davon fängt. Jetzt bist du ein echter Kanadier, diese Gesellschaft wird blind für deine Unterschiede, du bist Teil dieses Schönheitsmosaiks. Der mächtige „kanadische Pass“ mit dieser ganzen Welt ist Ihre Grenze, die meisten Länder benötigen kein Visum, mit speziellen Genehmigungen und Privilegien an der Grenze zu den USA und Kanada wird es einfach sein. Willkommen in den USA, vom großen Bruder von nebenan (vorausgesetzt du warst ein vorbildlicher Bürger, absolut keine Angabe zu deinem Verhalten) Diese Länder respektieren und öffnen die Tür, sobald sie dich überprüfen, dass du es für diese Superprivilegien wert bist. Sie respektieren Recht / Land / Eigentum / sehr produktives Mitglied / loyal gegenüber dem Land, in dem Sie respektiert werden.

Respektieren Sie in diesem Teil der Welt diese beiden Flaggen zusammen mit der Flagge Ihres Geburtslandes und lassen Sie Ihr Gepäck nach Hause, falls vorhanden. Meine Familie und ich haben nie zurückgeschaut, die Hälfte der Familie arbeitet und lebt in den USA ohne irgendwelche Probleme. Es ist ein großes Privileg, in einem der mächtigsten Länder der Welt zu leben und sogar zu arbeiten. Wir respektieren diese Privilegien und sind dafür dankbar.

Ahornblatt Flagge und Sternenbanner:

Meiner Meinung nach ist es ein sehr langer Weg, um den Titel eines echten Kanadiers zu erlangen: In unserem Fall hat es fast 50 Jahre gedauert.

Wir haben uns sehr bemüht, nordamerikanische Ausbildung und qualifizierte Erfahrung zu erlangen.

Meine Frau, RN, CDE, unser Sohn Ajay Arora, BE (EE), ME (EE), MBA (Harvard), Ayan (Enkel), Ajit Arora, der zweite Sohn, BE (EE), LLB, Sam Arora (M.Sc. , Punjab, M.Sc. Guelph, Kanada, Amy Seth Arora, MBA (Harvard)

Wir beide, Ehemann und Ehefrau, haben vor langer Zeit unser Rentenalter überschritten, aber wir haben keine Lust, unsere Handschuhe aufzuhängen. Wie überall auf der Welt ist Kanada keine Ausnahme mehr, die Sie eingeben, mehr, die Sie verlassen, leider ist es wahrer in Kanada.

Es hängt ganz von Ihren Fähigkeiten und Ihrer Erfahrung ab und von der Art des Jobs, den Sie suchen. Es ist ziemlich einfach, einen Job mit niedrigem Einkommen in einer nicht qualifizierten Tätigkeit zu bekommen. Es ist jedoch nicht schwierig, für einen Aspiranten mit guten Englisch- und Französischkenntnissen und Erfahrung auf dem jeweiligen Gebiet einen „ HIGH SALARY JOB “ zu erhalten.

Die drei Cluster des kanadischen Arbeitsmarktes

NIEDRIGE BESCHÄFTIGUNGEN (zwischen 1 und 2 Stunden – 10,25 USD und 20,50 USD / Stunde) sind in Ontario leicht zu finden. Unbefristete Stellenangebote finden Sie in Restaurants wie MacDonald’s, KFC, Pizza Corner usw. MIETEN “,” HILFE GESUCHT “und ähnliches. Laut Statistiken in Kanada arbeiten „zwischen 35 und 40% der kanadischen Arbeitnehmer für Mindestgehälter oder für nur geringfügig höhere Gehälter“. Stellenangebote gibt es in Internetzeitungsseiten, die sich speziell für den Haushalt, den Hotelservice, Filialisten oder Supermärkte eignen. CAD15 oder mehr werden pro Stunde für einen halbqualifizierten und erfahrenen Arbeiter in Bau- und Industrieunternehmen gezahlt

MITTLERE VERGÜTETE ARBEITSPLÄTZE (zwischen 2 und 4 Arbeitsstunden, mindestens 20 und 40 CAD werden gezahlt) Der kanadische Arbeitsmarkt für diese Lohnwahl ist äußerst aggressiv. Jobpositionen erfordern Menschen mit exzellenten Kommunikationsfähigkeiten, guter Ausbildung und Erfahrung auf dem jeweiligen Gebiet. Ohne NETWORK ist es schwierig, einen Arbeitsplatz in der Kategorie Facharbeiter zu finden.

HOHE BESCHÄFTIGUNGEN (41,00 CAD werden für mehr als 4 Mindeststunden gezahlt) Der kanadische Stellenmarkt mit dieser Bandbreite stellt hohe Anforderungen an Kommunikationsfähigkeiten, Ausbildung, Erfahrung und Ausbildung. Computerprogrammierer und -bediener, Lebensmitteltechniker, Kälte- und Klimatechniker, Gastechniker sind nur einige der nachgefragten Berufsbereiche.

Übersee Jobs in Kanada

Jobs für Morevisas

Ich habe viele Antworten zu diesem Thema gesehen, aber wenn die Antwort von Leuten kommt, die keine Erfahrung mit dem Thema haben, seien Sie skeptisch.

Ja, es ist sehr schwierig für einen Einwanderer, einen Job in Kanada zu bekommen, wenn Sie keine kanadische Erfahrung haben (Ausbildung oder Berufserfahrung).

Vergessen Sie den Umzug nach Kanada mit Ihrem ausländischen Abschluss und ein paar Jahren Erfahrung und erwarten Sie einen guten Job. Höchstwahrscheinlich bekommen Sie einen Blue-Collar-Job (zB Taxifahrer usw.).

In Ihrer Situation, wenn Sie nach Kanada ziehen möchten, liegt es daran, dass Sie mit Ihrer aktuellen Situation ziemlich unzufrieden sind. Gehen Sie nicht nach Kanada und denken Sie an Karriere. Karrieremäßig wird es schwierig, man denke nur an alle anderen Profis Kanadas, die die Nachteile des sich verändernden Lebens ausgleichen.

Einen guten Job zu finden ist immer und überall schwierig, so das Kanada.

Es hängt ganz von Ihrer Marktnachfrage ab, von Ihren Feldtrends, Ihrer bisherigen Erfahrung, Ihrem angestrebten Standort und darüber hinaus von Ihrem Glück.

Wenn ich mit einem Wort antworte, ist meine Antwort “Ja”.

Natürlich nicht. Hauptsache, Sie müssen den richtigen Weg finden, der Sie zu einer Traumkarriere führt.

Ich schlage vor, dass Sie kurze IT-Diplomkurse belegen. Die beliebtesten Kurse in diesem Bereich sind Microsoft, Linux, Citrix, Red Hat.

Nun, ich kenne ein Institut, das Sie dabei unterstützen wird. Einer meiner Freunde hat den Kurs von ihnen belegt und arbeitet jetzt in einem IT-Unternehmen mit einem guten Gehalt.

Konsultieren Sie sie – http://www.netsofttrainings.com/

Kommt darauf an, wo und hängt von Ihrem Beruf ab, jetzt in Montréal ist es nicht einfach, und Sie müssen sehr gut Französisch in diesem Teil von Kanada, ist es nicht einfach, Spielzeug kaufen können

Nicht schwieriger als anderswo. In Kanada ist es schwierig, einen Job zu finden, wenn Sie vorübergehend in Kanada wohnen. Wenn Sie jedoch dauerhaft in Kanada wohnen oder dort die Staatsbürgerschaft besitzen, ist dies wie in jedem anderen Land der Welt.