Welche Probleme können auftreten, wenn Sie versuchen, mit den Mitarbeitern zu kommunizieren?

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie etwas schief gehen kann, aber ich würde sagen, sie fallen in eine kleine Gruppe allgemeiner Bereiche

  1. Subkulturelle Perspektiven nicht berücksichtigen. Ihre Bodenpersonal, Manager und Führungskräfte sehen die Welt ganz anders. Das heißt, sie reagieren unterschiedlich (und oft im Widerspruch zueinander) auf Ideen. Es ist äußerst hilfreich, herauszufinden, wie die Subkulturen in Ihrer Organisation aussehen. Organisationskultur und Führung von Edgar Schein ist ein großartiger Ort, um sich darüber zu informieren.
  2. Kernschritte verpassen. Wenn Sie viel über etwas nachgedacht haben, halten Sie es oft für selbstverständlich. Denken Sie daran, dass Ihre Mitarbeiter am Anfang eines Weges stehen, dem Sie am Ende sind.
  3. Die Initiative verlieren. Das Feedback ist großartig, aber du bist der Boss. Wenn Mitarbeiter Sie verwirren können oder Sie nicht klar sind, wirken Sie schwach und unentschlossen. dies behindert jede mitgeteilte Idee.

Es hängt davon ab, mit wem Sie sprechen. Ist es der Bürosoziopath, der gegen andere vorgeht? Dann haben Sie möglicherweise große Schwierigkeiten, die wahren Absichten dieser Person zu verwirklichen.

Ist es der Schüchterne, der keine Gefühle offenbart? Dann verbringe Zeit damit zuzuhören. Fragen stellen.

Wendet sich der Rebell gegen die Firma? Du wirst es nicht durch Reden herausfinden. Sie müssen herumhängen und beobachten.