In welchem ​​Fach möchten Sie eines Tages studieren oder arbeiten?

Ich sage „wir“, weil ich glauben möchte, dass ich damit nicht alleine bin.

Ich habe meinen BS in Psychologie und MFA in kreativem Schreiben gemacht, aber eine kommentierte Liste von “praktischen” Themen, die ich ernsthaft in Betracht gezogen habe, umfasst: Veterinärmedizin, Buchhaltung oder Finanzen, Computerinformationssysteme und Statistik. Ich überlege derzeit noch, ob ich einen MBA-Abschluss machen soll, und nehme an Kursen teil, um das Wasser zu testen.

Wenn Sie fragen: „Soll ich meinen Interessen folgen oder einen praktischeren Abschluss machen?“ – Ich habe festgestellt, dass die Antwort darin bestehen kann, wie Sie das Wort „praktisch“ definieren und wie Sie Ihren Abschluss praktisch gestalten.

DEFINIERE “PRAKTISCH”

Für die meisten Menschen ist „praktisch“ direkt mit den Beschäftigungsaussichten nach Abschluss des Studiums verbunden. Um ehrlich zu sein, eine Hochschulausbildung ist eine bedeutende finanzielle Investition, und statistisch gesehen erzielen einige Abschlüsse tendenziell höhere Gewinne und bieten klarere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Informatik, Finanzen und Wirtschaft stehen in einem kürzlich erschienenen Forbes-Artikel über die Nachfrage nach Abschlüssen von Arbeitgebern (für Bachelor- und Diplomabschlüsse) ganz oben auf der Liste. Die besten Doktorgrade auf den Wunschzettel der Arbeitgeber lagen im Bereich Ingenieurwesen (Chemie, Elektrotechnik und Computer).

Wo bleiben Studenten, die sich für Musik, Literatur, Philosophie oder andere Disziplinen der freien Künste interessieren (wie kreatives Schreiben)? Wenn Sie sich leidenschaftlich für ein Fach oder einen Bereich interessieren, der gefährlich am anderen Ende der üblichen Praxis liegt, haben Sie wahrscheinlich den Druck verspürt, Ihre Studienwahl zu überdenken.

Das reine Arbeiten (oder Studieren), um die finanziellen Grundlagen zu erfüllen, führt jedoch nicht immer zu einer befriedigenden oder erfolgreichen Karriere und zu einem zufriedenstellenden Leben. Anstatt alles auf eine wirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse zu reduzieren, stimmen wir zu, dass jedes Szenario stark individualisiert ist, und konzentrieren uns darauf, herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Unabhängig davon, ob Sie ein Studium in Kunst oder Geschichte oder Kunstgeschichte abgeschlossen haben, können Sie mit ein wenig Suchen und Auffinden von Fakten sicherer über Ihre Entscheidung nachdenken, damit Sie das Beste aus Ihrem Studium herausholen können.

WAS IST DEIN JAM?

Das Wichtigste zuerst: Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würden Sie tun? Was sind deine Interessen? Was dich motiviert? Für welche Fächer interessieren Sie sich in der Schule und im Leben? Was bringt dich morgens aus dem Bett?

Wenn Sie diese Punkte sehr gut verstehen, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort. Wenn Sie einige Tools näher kennenlernen möchten, ziehen Sie eine Selbsteinschätzung in Betracht wie:

  • Der Myers-Briggs Persönlichkeitstest
  • Die 9 Persönlichkeitstypen des Enneagramms
  • Ein kurzes Karriere-Quiz von The Princeton Review

(Hinweis: Die hier aufgelisteten Ressourcen sollen hilfreich sein und keine eindeutigen Aussagen über Ihre Psyche machen oder diagnostizieren. Mit Bedacht verwenden!)

UMGANG MIT BESCHÄFTIGUNGSTRENDS

Die Karrierelandschaft ändert sich ständig, aber es zeichnen sich Trends ab, und zum Glück gibt es einige großartige Ressourcen, um den Arbeitsmarkt in Schwung zu bringen.

Amt für Arbeitsstatistik
Beschäftigungsprojektionen für die nächsten 10 Jahre
Berufshandbuch: Sehen Sie sich Karrieretypen an, die auf am schnellsten wachsenden, bestbezahlten und neuesten Jobs basieren. In dieser Ressource können Sie auch nachschlagen, welche Art von Fähigkeiten und Bildungsniveau Sie benötigen, um in dem von Ihnen gewählten Bereich erfolgreich zu sein.

PayScale – Gehaltsvergleich, Gehaltsumfrage, Gehaltssuche
Eine Seite mit einer Fülle von Gehaltsdaten. Dieses Tool für das graduelle Einkommen auf Lebenszeit ist besonders praktisch. (Tipp: Wählen Sie den Grad, den Sie in Betracht ziehen, und eine Grafik zeigt das korrelierte Gehalt über die Zeit. Ziemlich cooles Zeug.)

Glassdoor-Jobsuche | Finden Sie den Job, der zu Ihrem Leben passt
Möchten Sie wissen, wie hoch ein typisches Gehalt für den Job ist, den Sie derzeit haben, oder hoffen, dass Sie ihn nach Abschluss Ihres Studiums haben? Schauen Sie hier nach und lesen Sie die Unternehmen mit den besten Bewertungen, für die Sie arbeiten können. (Tipp: Sehen Sie sich Beschreibungen der Jobs an, die Sie eines Tages haben möchten, damit Sie sich vorbereiten können, indem Sie die Anmeldeinformationen und Erfahrungen sammeln.)

Unternehmerische Möglichkeiten
Sie haben kein Interesse daran, in die traditionelle Arbeitswelt einzusteigen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr eigenes Unternehmen führen können, bevor Sie einsteigen.

VISUALISIEREN SIE GEWIRLTE ERBSEN

Nach all den Grundlagen der Selbsteinschätzung und der Datenerfassung ist es an der Zeit, sich einen Moment Zeit zu nehmen, damit sich alles beruhigt. Wie auf dem Autoaufkleber steht: „Visualize World Peace“. Stellen Sie sich Ihr ideales Szenario vor. Wie wirst du dich fühlen, wenn du studierst und hart arbeitest, um deinen Abschluss zu verdienen? Wie werden Sie Ihren Abschluss und Ihre neuen Fähigkeiten und Kenntnisse nach dem Abschluss nutzen?

Lassen Sie uns den Abschluss ganz kurz aus der Gleichung nehmen und Ihren potenziellen Karriereweg rückgängig machen.

An welchen Projekten werden Sie eines Tages arbeiten? Gibt es ein bestimmtes Problem, das Sie untersuchen oder lösen möchten? Gibt es einen bestimmten Lebensstil, der Ihnen wichtig ist? Interessiert Sie eine Branche, deren Ergebnisse Sie zu Beschäftigungstrends recherchiert haben?

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihre optimale Karriere- und Lebensweise aussehen könnte, arbeiten Sie rückwärts, um herauszufinden, welche Art von Wissensbasis und Fähigkeiten Sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Und schauen Sie dann nach, in welchem ​​Studiengang diese Kenntnisse und Fähigkeiten erworben werden, und geben Sie die erforderlichen Zeugnisse, um dorthin zu gelangen.

LASSEN SIE IHREN GRAD FÜR SIE ARBEITEN

Mit der Entwicklung unserer Wirtschaft und Kultur ändert sich auch unsere Perspektive auf das Praktische. (Anlage A: Hosenträger. Richtig?)

Unabhängig davon, welchen Abschluss Sie wählen, finden Sie immer Möglichkeiten, Ihre Interessen zu diversifizieren und zu kombinieren, indem Sie Folgendes untersuchen:

  • Disziplinübergreifende Verbindungen wie Archäologie + Computer Imaging oder Musik + Neurologie (zB Master in Musiktherapie).
  • Innovative Programme , die die Grenze zwischen Kunst und Wirtschaft verwischen (Master in Arts Leadership und Administration) oder Ihr Lifestyle-Hobby zum Beruf machen (Tourismusmanagement).
  • Add-Ons wie Zertifikate , Abzeichen und Kurse ergänzen Ihre Fähigkeiten. Ein bildender Künstler mit einem Marketingzertifikat scheint beispielsweise eine Gewinnkombination für die Bewerbung und den Verkauf Ihrer eigenen Kunst oder die Arbeit in einem Kreativteam einer Agentur zu sein.
  • Ihre Undergrad + Graduate-Combo . Wie können sich die 2 (oder mehr) Grade am besten gegenseitig verstärken? Psychologie und Schreiben gehen für mich Hand in Hand. Es ist nicht immer richtig, dass Ihr Abschluss im selben Fach wie Ihr Bachelor sein muss. Zum Beispiel können Sie sich mit ein paar Jahren einschlägiger Erfahrung und einem Bachelor in einem beliebigen Fachgebiet für einen Online-MBA bewerben (und ich vielleicht).
  • Abschluss des Studiums . Seien wir ehrlich, die Hindernisse sind unzählig. Wenn Sie Ihr Grundstudium begonnen haben und aus irgendeinem Grund die Pause-Taste drücken mussten, ziehen Sie in Betracht, online zu beenden. Wenn Sie in einem Studiengang sind, bleiben Sie entschlossen. Hängen Sie motivierende Katzenposter über Ihren Computer. Hänge Ryan Gosling-Poster auf („Hey Mädchen, du hast das hier). Oder hängen Sie einfach einen leeren Diplomrahmen auf und machen Sie es sich zum Ziel, ihn zu füllen. Damit Ihr Studium für Sie funktioniert, müssen Sie es zuerst durcharbeiten und beenden.

LEIDENSCHAFT + FUNKTION

Als ich zur Universität ging, in den alten Tagen der frühen 2000er Jahre, hatte ich das Gefühl, praktisch zu sein, weil ich überkalkuliert und geldorientiert wirkte (oh nein, langweilig!), Während ich deinen Leidenschaften folgte Ich habe das Gefühl, mit dem Kopf in den Wolken finanziell leichtsinnig zu sein (Oh nein, ein Träumer!). Aber das waren die Tage bevor Smartphones, bevor Facebook, bevor Bärte wieder in Mode kamen und bevor wir alle mit unseren Köpfen in der „Wolke“ arbeiteten.

In den letzten Jahren haben wir global kommuniziert und Ideen in großem Umfang gegenseitig befragt und im Grunde genommen die Belegschaft neu erfunden. Zu den aktuellen Trends zählen Remote First Business, der Aufstieg unabhängiger Berater und die neuen Erwartungen an eine inspirierendere und kollaborativere Führung als bei herkömmlichen Unternehmen. Das ADP Research Institute® teilte kürzlich die Ergebnisse einer Studie „Evolution of Work“ aus dem Jahr 2016 mit, in der die Trends am Arbeitsplatz bei 2.000 Personen in 13 Ländern untersucht wurden. Dabei stellte es fest, dass „die Nachfrage der Mitarbeiter nach mehr Auswahl und Flexibilität steigt. Zugang zum Echtzeitlernen; erhöhte Autonomie; ein Gefühl der Stabilität; und die Fähigkeit, an persönlich bedeutsamen Projekten zu arbeiten, treibt den globalen Wandel am Arbeitsplatz voran. “

Unterdessen ist die Herstellerkultur eine Sache und beinhaltet laut Wikipedia „ingenieurorientierte Tätigkeiten wie Elektronik, Robotik, 3D-Druck und die Verwendung von CNC-Werkzeugen sowie eher traditionelle Tätigkeiten wie Metallbearbeitung, Holzbearbeitung und vor allem , sein Vorgänger, das traditionelle Kunsthandwerk. “

STEAM ist auch eine Sache (Science Technology Engineering Art Math), die in den Klassen K – 20 implementiert wird, weil „Art + Design bereit ist, unsere Wirtschaft im Jahr 21 zu verändern

st

Jahrhundert genauso wie Wissenschaft und Technologie im letzten Jahrhundert. “

Halten die gleichen Stereotypen für praktische / nicht-praktische Studienfächer noch an? Ich für meinen Teil habe zu viele Ausnahmen von der Regel gekannt (IT-Profis, die auch Musiker sind, Künstler, die sich für Analytik interessieren, Physik-Absolventen, die auch Philosophen sind, und Statistiker, die Regressionsmodelle auf die Sozialarbeit anwenden), um Sie glauben zu lassen kann nicht eine schöne Mischung aus Leidenschaft + Funktion finden.

More Interesting

Was war die schlimmste Erfahrung, die Sie in einem Job gemacht haben, und wie haben Sie sie überwunden?

Wie ist es, im Büro nichts zu tun?

Kann ein Bachelor of Technology-Abbruch, der nur Englisch und kein Chinesisch kann, einen Job in Guangzhou / Shenzen China bekommen, der mit Technologie zu tun hat?

Was soll ich tun, wenn ich den USA dienen und dafür sterben möchte?

Ist es ratsam, Ihren Regierungsjob in Indien zu verlassen und Hausfrau in den USA zu sein?

Was haben Sie von Ihrem ersten Job gelernt, den Sie während des Studiums nicht gemacht haben?

Wie bekomme ich am besten einen Job bei Google, Facebook, LinkedIn oder Twitter? Soll ich mich für eine MS entscheiden und die Fehler in meiner Karriere korrigieren oder mich auf Algorithmen konzentrieren und mich, sobald ich bei Topcoder gelb werde, für Unternehmen wie Google bewerben?

Ich habe am Freitagmorgen ein Vorstellungsgespräch für einen PPC-Abschlussjob: Wie kann ich sicherstellen, dass ich den Job bekomme?

Wie Sie Leute dazu bringen, Ihre Schichten für Teilzeitbeschäftigte abzudecken

Was ist der Spielraum für einen Jobwechsel für jemanden mit Erfahrung in der Java-Entwicklung?

Welchen Job hat Ihnen ein illegaler Einwanderer genommen?

Hat die Lehrerzertifizierung einen großen Unterschied in der Lehrerqualität? Warum ist es für die Sekundarstufe mehr Credits wert als Ihr Hauptfach?

Was halten Sie generell von Absolventen, die eine Beihilfe für Arbeitssuchende erhalten, im Vergleich zur Arbeitssuche bei der Suche nach einer qualifizierten Absolventenkarriere?

Wie fühlt es sich an, nach dem IIT-Abschluss keinen Job zu bekommen?

Welches Unternehmen ist für einen Neuling in Bezug auf Wanderungen, Arbeitskultur, Möglichkeiten vor Ort, Flexibilität und Wachstum besser geeignet: TCS oder Accenture?