Würden Sie ein Gesetz unterstützen, das einem Arbeitgeber eine Geldstrafe von 100.000 USD pro Instanz für die Beschäftigung eines illegalen Ausländers auferlegt?

UK hier.

Nach britischem Recht kann ein Arbeitgeber zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren und einer unbefristeten Geldstrafe verurteilt werden, wenn er für schuldig befunden wurde, jemanden eingestellt zu haben, den er kannte oder der einen berechtigten Grund zur Annahme hatte, dass er nicht das Recht hatte, in Großbritannien zu arbeiten.

Dies schließt ein, wenn sie Grund zu der Annahme hatten, dass:

  • Ihre Papiere waren falsch oder falsch.
  • Sie hatten keine Erlaubnis, in Großbritannien einzureisen oder dort zu bleiben.
  • ihre Einreise- oder Aufenthaltserlaubnis war abgelaufen.
  • Sie durften bestimmte Arbeiten nicht ausführen.

Sie können auch bestraft werden, wenn sie jemanden beschäftigen, der nicht das Recht hat zu arbeiten und die richtigen Kontrollen nicht oder nicht ordnungsgemäß durchgeführt hat.

In diesem Fall erhalten sie möglicherweise eine Überweisungsbenachrichtigung, um Sie darüber zu informieren, dass der Fall von der Grenz- und Einwanderungsbehörde geprüft wird, und sie müssen möglicherweise eine Zivilstrafe (Geldstrafe) von bis zu 20.000 GBP für jeden beschäftigten illegalen Arbeitnehmer zahlen.

Sie erhalten eine „Zivilstrafe“, wenn sich herausstellt, dass sie haftbar sind. Die Mitteilung teilt ihnen mit, wie sie bezahlen und wie sie der Entscheidung widersprechen sollen. Sie haben 28 Tage Zeit, um auf die Mitteilung zu antworten.

Die Details des Unternehmens können von Immigration Enforcement veröffentlicht werden, um andere Unternehmen zu warnen, keine illegalen Arbeitskräfte einzustellen.

DX

Klar, dass dies fair erscheint, da der Grund, warum Arbeitgeber Illegale einstellen, darin besteht, nicht alle Kosten zu bezahlen, die sie für die Bezahlung von Arbeitnehmern benötigen. Arbeitslosenversicherung, Arbeiterunfallversicherung, Bundes- und Kommunalabgaben usw. Diese Arbeitgeber müssen eine strenge Lektion erhalten.

Das ist das Gesetz in Australien, und ich halte es für ein gutes Gesetz.

Wir haben immer noch ein paar illegale Arbeiter, deshalb hält es nicht alle davon ab.

Es wird angenommen, dass 20.000 der 64.600 “rechtswidrigen Nicht-Staatsbürger” in Australien arbeiten.

http://www.couriermail.com.au/ne…

Google ist dein Freund Amerikanische Antwort Die Strafe für ein Unternehmen beträgt 30.000 USD und Gefängnis, wenn ein schwerwiegender Verstoß vorliegt, wenn ich mich richtig erinnere. Sie müssen wirklich jemanden verärgern, um strafrechtlich verfolgt zu werden

Wenn das geltende Gesetz durchgesetzt worden wäre und der Besitz des persönlichen Gebrauchs nun mit einigen großen Namen belegt wäre, wäre das ganze Problem in kürzester Zeit vorbei

More Interesting

Mein Arbeitgeber nimmt keine Steuerabzüge vor. Warum?

Was möchten Arbeitgeber von Bewerbern verstehen?

Wie ist bezahlter Familienurlaub gerechtfertigt? Warum sollte ein Arbeitgeber jemanden bezahlen müssen, wenn er keinen Job macht?

Welche Organisation halten Sie für den besten Arbeitgeber der Welt? Warum?

Habe ich das Recht, meine Personalakte von meinem früheren Arbeitgeber einzusehen?

Kann sich Ihr aktueller Arbeitgeber ohne Ihre Zustimmung an Ihren vorherigen Arbeitgeber wenden?

Inwieweit wirkt sich die Offenlegung Ihres vorherigen Gehalts auf Ihr neues Gehalt aus, wenn Sie mit einem potenziellen Arbeitgeber in Kontakt treten?

Beeindruckt es die Arbeitgeber, wenn Ingenieurstudenten mehr Kleinprojekte aufnehmen?

Was ist der einfachste Weg, um ein Arbeits- und Unterstützungsgeld zu beantragen?

Wie ist es fair, dass ich einer IRA nur 5.500 US-Dollar spenden kann, aber Mitarbeiter, die für Arbeitgeber arbeiten, die 401 (k) anbieten, dürfen jedes Jahr 17.500 US-Dollar für den Ruhestand zahlen?

Wie man auf der rechten Seite des Gesetzes bleibt, wenn mein Arbeitgeber mich wie einen Angestellten behandelt, mich aber wie einen unabhängigen Auftragnehmer bezahlt

Wie man einen zukünftigen Arbeitgeber nach dem Gehalt der Position fragt, ohne sich einzumischen

Was denken Arbeitgeber über junge Berufstätige, die zwei Jobs hatten, bei denen sie ein Jahr oder weniger geblieben sind?

Was sind die größten Arbeitgeber in der Stadt Atlanta und Umgebung?

Wie beurteilen Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer? Ist es wie ein Rennen, um zu sehen, wer schneller läuft, oder ist es eine Frage, wer für welche Rolle geeignet ist?