Was sind die Vorteile von Investment Banking?

Vor einem Jahrzehnt bei Morgan Stanley vor der globalen Finanzkrise…

  • Wahnsinnige Boni.
  • Business Class Flüge. Erste Klasse für Geschäftsführer und Geschäftsführer, wenn ein Nachtflug.
  • Die besten Hotels, fantastischen Restaurants und Bars (viele Veranstaltungen oder wenn ein Kunde bei Ihnen ist, ist alles bezahlt).
  • Bei technischen Problemen kommt ein Mitarbeiter des technischen Supports per Mausklick angerannt, auch wenn Sie den Einschaltknopf für den PC nicht finden
  • Diejenigen auf dem Börsenparkett können Tonnen von Monitoren haben. Ego-Trip.

  • Subventionierter Zugang zum Büro Fitnessraum, Schwimmbad, Squashplatz, Spa.
  • Kostenloses Abendessen, wenn Sie nach 20 Uhr arbeiten.
  • Chauffeur bringt Sie nach Hause, wenn Sie nach 22 Uhr arbeiten.
  • Die beste Krankenversicherung und eine tolle Rente.
  • Erstaunlich subventionierte Kantine.
  • Wenn Sie etwas lernen möchten, beispielsweise eine Sprache, sorgt die Bank dafür, dass Sie über die besten verfügbaren Einrichtungen verfügen.
  • Wenn Sie jemals in Scheiße sind, wie im Gefängnis in Nordkorea, werden die meisten Investmentbanken alles tun, um Ihren Arsch zu retten. Du betest zuerst zu Gott, dann rufst du die Bank an…

In der Bankenwelt herrschte große Besorgnis darüber, wie man Millennials anzieht.

Als Gruppe schätzen die jüngsten Mitglieder der Belegschaft anscheinend Ausgewogenheit in ihrem Leben und Sinn in ihrer Arbeit, die Investmentbanken traditionell nicht besonders gut anbieten konnten.

Bei Goldman Sachs sind die Bewerbungen von Studenten gegenüber 2015 um fast 50% gestiegen, während diejenigen mit MBA-Abschluss um 15% gestiegen sind.

Insgesamt haben sich in diesem Sommer mehr als eine Viertelmillion Studenten und Absolventen auf der ganzen Welt bei der Investmentbank beworben, ein Anstieg von 40% gegenüber 2015, so die Financial Times.
Andere Banken meldeten ähnliche Anstiege bei den Stellengesuchen.

Die Banken würden sagen, dass der Zinsanstieg auf die erstaunlichen Vergünstigungen zurückzuführen ist, die sie den Mitarbeitern in letzter Zeit angeboten haben.

UBS teilte ihren Investmentbankern kürzlich mit, dass sie zwei Stunden „persönliche Zeit“ pro Woche in Anspruch nehmen können (vorausgesetzt, die Mitarbeiter erklären sich damit einverstanden, diese zu übernehmen).

Morgan Stanley bietet ein einmonatiges Sabbatical für Junior-Banker an, die es bis zum Vizepräsidenten schaffen. Dieser Prozess dauert normalerweise fünf Jahre.

Die Credit Suisse teilte den Mitarbeitern mit, sie sollten Freitagabend (nach 19.00 Uhr) und Samstagmorgen (vor 12.00 Uhr) abheben, bevor sie sich für den Dienst melden (vorausgesetzt, es ist keine große Sache in Arbeit).

JP Morgan ermutigte die Mitarbeiter, sich am Wochenende frei zu nehmen (ja, an beiden Tagen), es sei denn, sie arbeiten an einem Geschäft. Auch Khakis und Poloshirts sind A-OK.

Goldman Sachs beschleunigt Beförderungen und spart Junior-Bankern Grunzarbeit. Erhalten Sie dies: “Wir versuchen, uns von einer Kultur zu entwickeln, in der mehr Informationen, die allgemein sind, besser sind, zu weniger Informationen, die tatsächlich einen Mehrwert bieten und relevant sind.”

Wer könnte sich solchen verschwenderischen Vorteilen möglicherweise widersetzen?

Das Imarticus Finance Industry Wheel © beschreibt den gesamten Funktionsumfang von Investment Banking & Capital Markets bis hin zu bestimmten Funktionen. Verwenden Sie das Rad, um Ihre Interessengebiete zu identifizieren, indem Sie auf das Rad klicken und die spezifischen Gebiete erweitern. Während sich viele nur auf Fachkenntnisse konzentrieren, gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir umfassende und praktische Schulungen zu Soft Skills wie Geschäftskommunikation und Etikette anbieten, die dazu beitragen, ausgewogene Fachkräfte zu schaffen, die bereit sind, in das Berufsleben einzusteigen. Stellen Sie Ihre Ausbildung fertig, und Career Assistance Services unterstützt Sie bei der Jobsuche, indem Sie uneingeschränkten Zugriff auf unser umfassendes Unternehmensnetzwerk erhalten, mit dem sie Abschlussgespräche koordinieren und Briefe anbieten.

Quelle: Investmentbanken bieten jetzt eine Reihe von Killer-Vergünstigungen wie “persönliche Zeit” und “Wochenenden”

Als Ehefrau eines Mitarbeiters in einer großen Gruppe kann ich Ihnen einen Einblick in die Welt des Investment Banking nach der Finanzkrise geben.

  1. Jährliche Boni, obwohl sie nicht mehr so ​​lukrativ sind wie früher.
  2. Kostenlose Geschäftsreisen: Economy im Inland und Business Class im Ausland
  3. Kostenloses Abendessen, wenn nach 20 Uhr gearbeitet wird, aber das tägliche Limit liegt jetzt bei 30 US-Dollar
  4. Kostenloses Abendessen in netten Restaurants, wenn Sie Kunden anwerben oder mit ihnen speisen.
  5. Übernachten Sie in schönen Hotels, wenn Sie sich mit Kunden treffen
  6. Uber fährt nach Hause, wenn er nach 22 Uhr arbeitet
  7. Subventionierte Turnhallenmitgliedschaften
  8. 4 Monate bezahlter Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub
  9. Ermäßigtes Handy-Abonnement
  10. Was ist der Haken? Es gibt keine Work-Life-Balance. Sie arbeiten viel in einem Umfeld mit hohem Stress.

Quinn Ngs Antwort auf Sind die Stunden im Investment Banking übertrieben?