Wie beurteilen Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer? Ist es wie ein Rennen, um zu sehen, wer schneller läuft, oder ist es eine Frage, wer für welche Rolle geeignet ist?

Abhängig von der Art des Unternehmens, in dem Sie arbeiten, kann die Beurteilung von Mitarbeitern entweder sehr detailliert sein, nur basierend auf dem Bauchgefühl des Managers oder irgendetwas dazwischen.

Im Idealfall sollte jeder Mitarbeiter durch eine gründliche Leistungsbeurteilung beurteilt werden, bei der der Vorgesetzte den Erfolg eines Mitarbeiters in Bezug auf die Ziele seiner Rolle sowie seine Abwesenheitsrate, Verspätung, Produktivität, Effizienz, Qualität, Fehlerquote und vergangene Leistung vergleicht und dann eine Reihe von Zielen definiert für den Mitarbeiter für das nächste Geschäftsjahr zu erreichen. In der Praxis berücksichtigen Manager häufig Dinge wie: Ist es einfach, mit dieser Person zu arbeiten? Gibt er mir eine Lippe? Glaube ich, dass er sich in Zukunft verbessern wird? Bringt er neben der Arbeit etwas mit ins Team? Und leider: Werden seine Fußballfähigkeiten meinem Unternehmen helfen, die Konkurrenz in unserem jährlichen Intercompany-Pokal zu schlagen?

Eine andere Möglichkeit, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter beurteilen, besteht darin, alle Mitarbeiter von den besten zu den schlechtesten zu zählen, dann den besten Boni zu geben und die schlechtesten zu entlassen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine festgelegte Anzahl von Boni und Erhöhungen für das nächste Jahr festzulegen und Abteilungen gegen andere Abteilungen auszuspielen, um zu entscheiden, wer die höhere Quote erhält.

All dies sind Praktiken, die ich im Management gesehen habe, und während einige gut oder in Ordnung sind, sind einige geradezu schädlich oder undurchführbar.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Manager und insbesondere Inhaber kleiner Unternehmen auch Menschen sind und Fehler machen. Und was in einem kleinen Unternehmen in Ordnung war, funktioniert möglicherweise nicht für ein großes Unternehmen und umgekehrt. Manchmal mangelt es ihnen an Bildung oder wenn ihnen viel Unsinn zugefügt wurde, werden sie schlechte Managementpraktiken anwenden, aber die Mehrheit der Manager sind nur Menschen, die versuchen, das zu tun, was sie für gut halten und sich hauptsächlich auf das verlassen, was sie gesehen haben .

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Manager im realen Leben alle möglichen Kriterien und Methoden anwenden, um die Leistung zu beurteilen. Die Entscheidung darüber, welche Methode sie anwenden, liegt beim Management. Dies ist natürlich ein Teil dessen, was einen guten Manager von einem schlechten unterscheidet. 🙂

Ich hoffe es hilft

More Interesting

Warum bringen die Arbeitgeber nicht mehr Millionäre und Milliardäre aus ihren Beschäftigten heraus?

Kann mein Arbeitgeber mich für die Pendelstrecke bezahlen lassen?

Kann ich meinen Mitarbeiter bitten, die ersten drei Monate kostenlos zu arbeiten?

Ein potenzieller Arbeitgeber hat nach Mustervorschlägen gefragt. Ist es in Ordnung, von früheren Kunden akzeptierte oder abgelehnte Arbeiten aus meiner aktuellen Firma zu verwenden?

So beweisen Sie einem Arbeitgeber, dass ich ohne relevante Unternehmenserfahrung codieren kann

Was ist der beste Rat für den Umgang mit unterschiedlichen Charakteren von Mitarbeitern?

Wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter fernsteuern?

Werden australische Arbeitgeber bereit sein, mich einzustellen?

Welche großen Anwaltskanzleien vertreten in Los Angeles eher Arbeitnehmer als Arbeitgeber?

Würden Sie jemanden einstellen, der wirklich für Sie arbeiten möchte, aber möglicherweise nicht zu Ihrem Team passt? Ich bin bereit, meine Bedenken offen zu äußern, und sie ist fähig. Aber der Zusammenhalt der Teams ist sehr wichtig und ich weiß nicht, ob sie zu mir passt.

Kann ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer wegen Nichtanrufs oder Nichterscheinen verklagen und kann der Arbeitgeber dies als Einkommensverlust bezeichnen?

Was ist der Unterschied zwischen AWS CWI und CSWIP? Welches ist von Arbeitgebern bevorzugter?

Kann mein Arbeitgeber mich dazu bringen, einen Job zu machen, den ich nicht gefragt habe / nicht gerne mache?

Ist es legal, ein Arbeitsangebot in Dubai mit einem Besuchsvisum anzunehmen, wenn der Arbeitgeber nach etwa einem Monat ein Arbeitsvisum verspricht?

Muss ich als Arbeitgeber für Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern haftbar gemacht werden, wenn meine Arbeitnehmer Tipps erhalten, diese mir aber nicht melden?