Was ist der beste Karriereweg?

Fragen Sie sich, was Sie gerne machen. Und was willst du erreichen?

Im Allgemeinen.

Trennen Sie sich von Ihrem akademischen Hintergrund, Ihrer Berufserfahrung und Ihrem sozialen Umfeld und gönnen Sie sich einen Moment der Selbstbeobachtung.

Spielen Sie gerne Fußball (der europäische)? Mögen Sie Computerspiele, Mathematik, Malen, Musik?

Okay.

Was willst du jetzt erreichen?

Reich sein? Beherrschen Sie diese Fähigkeit? Einfach nur Spaß daran?

In Ordung.

Jetzt müssen Sie es monetarisieren. Härter gesagt als getan. Aber wir sprechen über etwas, das Sie gerne tun. Es wird einfacher kommen.

Kein Schwachsinn. Wenn Sie eine professionelle Karriere verfolgen, die sich Ihren Vorlieben anpasst, werden Sie nie einen Tag in Ihrem Leben arbeiten.

Ich mochte Technik und wollte ein Teil des Prozesses sein. In EDA gelandet 🙂

Wenn Sie eine geradlinigere Antwort auf die Philosophie der weniger Glückskekse benötigen, müssen Sie klarstellen, was Sie mit „besser“ meinen. Geld? Soziale Vorteile? Work-Life-Balance?

Mit freundlichen Grüßen,

Pedro

Aus allgemeiner Sicht gibt es keinen besten Karriereweg. In der Tat führt diese Art des Denkens häufig zu beruflichem Elend. Als ich zum Beispiel aufwuchs, galten Ärzte, Anwälte, Investmentbanker und Unternehmensberater allgemein als die besten Karrierewege. Beide sind in der Regel hochbezahlte, angesehene und bis vor kurzem sichere Pfade. Aber viele, die sich für diese Wege entschieden haben, wurden unglücklich, weil die Motive, Vorlieben, Werte und Interessen ihrer Persönlichkeit und das Berufsleben in den einzelnen Berufen nicht zusammenpassen. Ich stelle fest, dass jeder auch viele hat, die richtig gewählt haben.

Das eigentliche Problem ist, was der beste Karriereweg für Sie / jede einzelne Person ist.

Es erfordert viel Arbeit, um den Teil des Venn-Diagramms zu entdecken, der Arbeiten umfasst, die ideal zu Ihnen passen, und Arbeiten, die der Markt belohnt.

Tauchen Sie ein in den Aufbau Ihrer zwischenmenschlichen Weisheit (Verständnis für Sie) und unternehmerischen Weisheit (Verständnis für die Arbeitswelt). Dann werden Sie in der Lage sein, IHREN besten Karriereweg zu entdecken.

Das hängt von den Fähigkeiten, der Qualifikation, dem Interesse und vielen anderen Dingen des Einzelnen ab. Nicht jeder Karriereweg ist für jeden das Beste.

Wie wähle ich eine richtige Karriere? Dies wird ein guter Artikel, der erklärt, wie man die beste Karriere für sich selbst wählen kann.

Es gibt keine Antwort auf Ihre Frage. Es ist eine Art Schnittmenge zwischen Ihren Fähigkeiten und dem, was Sie wirklich tun möchten. Ich kann nur über Technologie sprechen und in diesem Bereich geht es um Datenanalyse, maschinelles Lernen, E-Commerce und künstliche Intelligenz. Wenn Sie nur für das Geld gehen, würden Sie nicht zu lange im Job dauern. Ich würde sagen, experimentiere mit verschiedenen Ideen, finde Praktika, um herauszufinden, woran du interessiert sein könntest.

Meiner Meinung nach ist es der beste Karriereweg, Ihrer Leidenschaft nachzugehen, auch wenn es sich weniger auszahlt, solange Sie in der Lage sind, Ihre Arbeit zu genießen, und auch bei geringem Entgelt in Ordnung sind. Es ist jedoch nichts Falsches daran, eine Karriere auf der Grundlage einer finanziellen Entschädigung zu verfolgen, auch wenn es das ist, was Sie glücklich macht.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Beruf Sie wählen sollen, gibt es verschiedene Tools für die Jobsuche oder Karrierebewertung, die Sie online verwenden können, z. B. die Tools und Posts für die Karriereforschung von PayScale.

Die, die Sie sich aussuchen, basierend auf dem, was Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie einen Job lieben, der sich nicht nach Arbeit anfühlt, verbringen Sie mehr Zeit damit und werden dadurch besser darin, werden viel weiter befördert und verdienen dadurch mehr Geld.

Dies ist in jungen Jahren schwer zu entscheiden. Aber im Allgemeinen müssen Sie, wie eine andere Antwort richtig sagte, ein Gleichgewicht zwischen dem finden, was Sie im Leben wollen und den Fähigkeiten, die Sie haben. In jungen Jahren wird es schwierig sein, sicher zu entscheiden, was Sie genau tun möchten. Es braucht viel Zeit und Erfahrung, um endgültig zu entscheiden, was Sie genau tun möchten. Wenn Sie sich für ein Studium entscheiden, wählen Sie in jungen Jahren den Bereich, für den Sie sich interessieren. Beachten Sie jedoch auch die Karrieremöglichkeiten in diesem Bereich. Versuchen Sie also, möglichst viele Informationen über Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen zu finden. Basierend auf diesen Informationen wählte das Fachgebiet. Sobald Sie in diesem Bereich arbeiten, werden Sie herausfinden, was Sie interessiert und ob Sie den Bereich geringfügig oder vollständig ändern müssen.

Zusammenfassend ist der beste Karriereweg derjenige, in dem Sie gerne arbeiten, Ihre Zeit verbringen und derjenige, der Ihnen das gibt, was Sie sich im Leben wünschen.

Eine, über die Sie leidenschaftlich sind.