Welche Karrieremöglichkeiten gibt es in Indien, um die Welt zu bereisen?

  1. PILOT- Schließe einen 4-jährigen Aviation Engineering-Kurs an einem Abstiegs-College ab und besuche danach eine Flugschule. Flugschulen geben Ihnen praktische Erfahrungen mit Flügen. Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Flugstunden (z. B. 1500 Stunden) absolviert haben, können Sie sich für Ihre Pilotenjobs bei Fluggesellschaften bewerben. Flugschulen benötigen ungefähr 2 bis 12 Monate Ihrer Zeit. Eine der besten Flugschulen ist die Phoenix Aviation Academy (PEA) in Miami (USA), die Oxford Flight School (Großbritannien, Melbourne, Gondia (Indien) und Rai Bareily (Indien). Ja, Oxford in Indien . Oxford berechnet ca. 9 INR inklusive Unterkunft (mit Essen). Phoenix ist etwas zu teuer
  2. FOTOGRAF – Holen Sie sich einen professionellen Fotokurs von etwa 3-6 Monaten und das war’s…. Du brauchst nicht einmal einen Abschluss. Sie können dann ein Praktikum für ein Unternehmen absolvieren und sich nach einigen Monaten Berufserfahrung für einen ausländischen Job bewerben, beispielsweise für National Geographic oder Discovery oder Animal Planet.
  3. ENTREPRENEUR- Holen Sie sich eine Idee (nicht die SIM-Karte in Ordnung?) Und gründen Sie ein Unternehmen oder treten Sie einem multinationalen Unternehmen bei und treten Sie der Abteilung International Sales oder Foreign Management dieses Unternehmens bei.
  4. REISEFÜHRER – Lerne eine Sprache und werde ein Führer für eine Reisegesellschaft (Kesari, Cox & Kings, etc.)
  5. AUSSENMINISTERIUM, Regierung. von Indien
  • Vielen Dank und Upvote.