Ich beschwerte mich über meinen Manager bei der Personalabteilung. Was passiert als nächstes?

Es hängt davon ab, ob. Worüber hast du dich beschwert? Wenn es um Belästigung, Diskriminierung, Sicherheit, Ethik oder etwas anderes geht, das das Unternehmen in große Schwierigkeiten bringen könnte, wird die Personalabteilung wahrscheinlich Ermittlungen einleiten. Zu diesem Zeitpunkt hat Ihr Unternehmen höchstwahrscheinlich einen Untersuchungsprozess, der wahrscheinlich in Ihrem Mitarbeiterhandbuch beschrieben ist. Sie können während der Untersuchung suspendiert werden oder nicht. es hängt von ihrem Prozess und ihren Richtlinien ab.

Beachten Sie, dass IHRE Definition von Belästigung oder Diskriminierung wahrscheinlich nicht mit der rechtlichen Definition übereinstimmt (siehe: 99,9% der Hotline-Anrufe, mit denen ich jemals zu tun hatte, wenn es um „feindliche Arbeitsplätze“ ging).

Wenn es sich um eine geringfügige Beschwerde, einen Persönlichkeitskonflikt oder etwas handelt, das das Unternehmen kein Geld kostet und / oder das sie nicht gefährdet, leiten sie die Beschwerde wahrscheinlich an Ihren Vorgesetzten oder ihren Vorgesetzten zurück und sagen: „ Komm damit klar.”

Hängt davon ab. Es gibt drei Szenarien.

  1. Ihr Vorgesetzter hat die Basis abgedeckt und alle Ihre Fehler zuvor der Personalabteilung mitgeteilt. Sie haben den Kampf zu einem völlig neuen Level geführt. Sie sind jetzt in echten Schwierigkeiten.
  2. Ihre Personalabteilung ist eine Scheinabteilung und der Betrieb leitet die Show. Ich habe dies gesehen und glaube mir, es ist eine schlechte Nachricht. Ich habe einmal für eine indische Firma gearbeitet und gesehen, wie diese Scheiße passiert ist.
  3. HR-Abteilung ist legitim. Sie ermitteln und bestrafen denjenigen, der Unrecht hat. Sie werden ihn mit einer Warnung abweisen, wenn er schuldig ist.

Zuallererst haben Sie viele Informationen aus dieser Frage ausgelassen ……

Sie haben absolut nichts über das Szenario gesagt, was dazu geführt hat, was Sie gesagt haben oder was Ihr Manager gesagt hat.

Sind Sie männlich oder weiblich und ist Ihr Manager männlich oder weiblich?

In welchem ​​Land bist du?

Arbeiten Sie in einem großen Unternehmen oder in einem kleinen privat geführten Unternehmen?

Ohne die relevanten Daten können wir nur raten und eine Hypothese aufstellen – was eine Art Zeitverschwendung ist ???

More Interesting

Sollte ich einen Vollzeit-MBA (2 Jahre) oder einen kurzen Kurs / ein Diplom in Marketing oder HR machen, um meine Chancen in Märkten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und Singapur zu erhöhen?

Welche Abteilung wird in der Regel zuerst entlassen, wenn das Unternehmen von einem anderen größeren Unternehmen übernommen wurde?

Wie kann eine Organisation überwachen, ob ein Mitarbeiter aktiv nach einer Stelle sucht?

Was ist der wertschätzendste und ekelhafteste Aspekt von HR-Mitarbeitern, auf den Sie gestoßen sind?

Was ist ein guter Weg, um mit einer Reinigungsfrage umzugehen, wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen?

Schätzen große Unternehmen aktiv die Wahrscheinlichkeit, dass Schlüsselpersonen das Unternehmen verlassen? Wenn ja, welche Faktoren berücksichtigen diese Unternehmen bei einer solchen Berechnung?

Was ist die Definition einer Zuverlässigkeitsüberprüfung?

Was sind Gehaltsabrechnungsdienste?

Wie kann Microsoft Dynamics Nav beim Personalmanagement helfen?

Warum bieten Unternehmen Work From Home für Mitarbeiter an?

Arbeiten bei fbb als Fashion Associate (Teamleiter). Leute, die in den letzten 3-4 Jahren dort gearbeitet haben. Dies ist mein erster Job. Früher hat mir mein Manager nicht die Befugnis gegeben. Aber jetzt nach 5 Monaten haben sie mir die gegeben Aber das alte Personal ist nicht glücklich darüber, dass ein neuer Mann da ist. Was soll ich tun?

Bekommst du 15 Tage mehr Gehalt, wenn du von deinem Job entlassen wirst, weil du zu einem Konkurrenten wechselst?

Ein Unternehmen zahlt der Vertragsfirma 150 US-Dollar pro Stunde für die Arbeit an einem Projekt für eine Person. Die Vertragsfirma bezahlt den Angestellten $ 35 / Std. Für die Arbeit. Ist das ungerecht?

Gibt es eine verborgene Personalagenda, die die Beschäftigung / Bindung älterer Mitarbeiter behindert?

Welche Antwort soll ich dem Personalleiter auf die angebotenen Stellen geben?