Was sind einige unethische Dinge, die Lehrer tun, um sie zu entlassen?

Ich werde über zwei Vorfälle in den USA sprechen. Einer in der High School und einer im College. Um ein bisschen ethisch zu sein, stelle ich mich ein bisschen vor. Ich bin ein Masterstudent an der Harvard University mit einem Bachelor-Abschluss von der Columbia University.

Ich besuchte ein Internat für alle Jungen in Michigan, als ich 16 Jahre alt war, direkt vom Boot aus China, und traf mich mit diesem Berater, Mr. Anton, der ebenfalls ein Weißer ist und die High School absolvierte. Um ehrlich zu sein, beleidigte er mich nicht zu sehr wie andere chinesische Schüler an der Schule. Mir war auch nicht klar, wie ausländerfeindlich, rassistisch er war, da ich dachte, es könnte die Kultur aller Amerikaner zu dieser Zeit sein.

Hier kommt eine gruselige Sache, die er uns angetan hat. Er brach in den Schlafsaal aller chinesischen Studenten ein und nahm ihre Laptops ohne Erlaubnis mit und suchte verdeckt nach mehr als 18 Sachen, während wir tagsüber Unterricht hatten. Einer der chinesischen Studenten wurde angefeuert, weil Anton im Laptop des Kindes Pornos gefunden hatte. Ich war schockiert, als ich feststellte, dass mein Laptop fehlte und von Anton unten angerufen wurde. Anton hielt den Laptop und bat mich, mich zu setzen,

“Hast du Pornos im Laptop, kannst du mir die Wahrheit sagen?”

“Nein, Herr Anton”, antwortete ich.

“Sag mir das Passwort”

Dann durchsuchte er gruselig meine Akten vor mir. Ich habe zu der Zeit nichts gefühlt, da ich zu unwissend war, um zu erkennen, dass er so ein Grusel war. Ohne etwas Wertvolles zu finden, gab er mir mit verächtlichem Gesichtsausdruck meinen Laptop zurück. Also sagte ich: “Danke.”

Hier ist mein Rat für meine chinesischen oder asiatischen Brüder, die frisch vom Boot sind, in Bezug auf Geschichte 1.

  • Im Allgemeinen haben Nordwestenbürger nur begrenzte Informationen / Toleranz für nicht Englisch sprechende Personen. Besuchen Sie dort also keine durchschnittlichen Schulen, insbesondere nicht unter der 12. Klasse.

Zweiter Teil

Zum Glück habe ich die High School abgeschlossen. Gott sei Dank! Ich besuchte eine bekannte Hochschule für freie Künste im Süden (Virginia). Ich habe dort drei Jahre studiert, bevor ich mich für einen Transfer entschieden habe. Diese 90% weiße Schule ist nicht für Asiaten gedacht. Ich habe sicherlich einige wunderbare Professoren getroffen, aber es gibt immer Extremisten.

Mein 60-jähriger Professor für öffentliche Wirtschaft, der fest an den Geist der Vereinigten Staaten glaubt.

Ich bin mir nicht sicher, ob er mich einfach nicht mag oder generell ein Arschloch ist.

Ich ging zu seiner Sprechstunde, um Fragen zu stellen, ohne dass andere Schüler darauf warteten. Ich klopfte leicht an die Tür und ging hinein.

„Ich habe eine Frage zum Ressourcenzuweisungssystem…“

Er erklärte, dann bemerkte ich, dass ich eine andere Sicht auf das System habe und dass es in CHINA möglicherweise ein ebenso gut funktionierendes System gibt.

Professor pulsierte und sagte: “Sie verstehen die Wirtschaft nicht, wenn Sie Zweifel daran haben.”

„Ja, ich verstehe das Konzept. Aber ich denke, dass China etwas hat, das auch funktioniert. Während ich war”

„Ich habe keine Zeit für dich.“ Dann begann er im Internet zu surfen.

Ich war erstaunt und war fast in Tränen ausgebrochen, als er das sagte.

Ich versuchte mit ihm zu kommunizieren und meine Gedanken über die aktuellen Angelegenheiten zwischen China und den USA zu teilen. Aber er hat China einfach ohne Zweifel abgelehnt. Ich weiß, dass einige chinesische Kinder in seiner Klasse gut abschneiden. Diese chinesischen Kinder, die ich kenne, sprachen immer über die Nachteile der chinesischen Wirtschaft, ohne Beweise, die ich hasse. Wie kommt es, dass eine Hochschule für freie Künste einen so engstirnigen Professor hat, der so voreingenommen gegenüber Akademikern ist? Bis jetzt glaube ich immer noch, dass er mir absichtlich ein C gegeben hat, die niedrigste Note, die er in dieser Klasse gegeben hat, sowie die niedrigste, die ich in meiner College-Karriere bekommen habe.

Zum Glück bin ich an einen wirklich liberalen Ort in New York gezogen. Meine Sichtweisen haben sich seitdem sehr verändert.

Also mein Rat für chinesische / asiatische Brüder zu Geschichte 2

  • Amerikanische mittelmäßige Professoren lieben es, wenn Sie darüber sprechen, dass Ihr Cousin aufgrund des freien Geistes Ihres Cousins ​​vom Kommunismus verhaftet wurde. Dann müssen Sie Ihrem Professor mitteilen, dass die Familie Ihres Cousins ​​ebenfalls ins Gefängnis kam, weil sie versucht hatten, Ihren Cousin zu retten, indem sie frei mit den Medien sprachen. Schließlich sagten Sie, um die höchste subjektive Punktzahl des Professors zu erhalten, dass Ihr Cousin von der Geheimpolitik des Kommunismus erschossen wurde, und Sie kamen nach Amerika, um in Zukunft den Geist der versklavten Chinesen zu befreien.

Das erste, was ich sagen sollte, ist, dass die Ausbildung zum Lehrer nicht mit ein paar Sternen in einem Fast-Food-Laden gleichzusetzen ist und dass die Leute deshalb nicht einfach mit einem Schlag gefeuert werden. Es ist eine Karriere und praktisch jeder Lehrer, mit dem ich zusammengearbeitet habe, hat ein echtes Interesse an Bildung und dem Wohlergehen seiner Schüler. Ähnlich wie Ärzte und anderes medizinisches Personal sind Lehrer eine teure nationale Ressource, und es macht keinen großen Sinn, Lehrer ohne guten Grund zu entlassen. Sie sind nicht nur Lehrer, sondern auch Menschen und arbeiten mit einigen der schwierigsten Menschen auf dem Planeten. Während erwartet wird, dass Teenager in jeder Runde versauen, wird erwartet, dass die Lehrer absolut perfekt sind. Im Allgemeinen wissen die Lehrer ziemlich schnell, ob der Unterricht nicht für sie ist, und es kommt daher selten vor, dass sie sich dort aufhalten und eine Schule brauchen, um die Entscheidung für sie zu treffen.

Die meisten Antworten hier beziehen sich auf konkrete Beispiele für tatsächliche Lehrer, was an sich nicht sehr cool ist. Sie müssen darauf achten, Geschichten über Fehlverhalten herauszubringen und die Namen von Personen zu veröffentlichen, es sei denn, sie wurden an einem seriösen Ort veröffentlicht. Es gibt Verleumdungsgesetze. Nur weil Sie auf Quora über sie schreiben, heißt das nicht, dass Sie nicht gegen Verleumdungsgesetze gefeit sind. Einige von Ihnen möchten vielleicht Ihre Beiträge bearbeiten.

Nachdem ich die Antworten hier gelesen habe, bin ich nicht einmal überzeugt, warum ein Lehrer gegangen sein könnte. Die Lehrer wechseln häufig zwischen den Schulen, auch weil dies der einfachste Weg ist, Fortschritte zu erzielen. Ich habe oft wilde Geschichten von Schülern gehört, warum Lehrer gegangen sind, die völlig ungenau sind. Selbst wenn ein Lehrer einen Fehler macht, hat er in vielen Fällen die Möglichkeit, zurückzutreten, anstatt gefeuert zu werden, weshalb das Entlassen überhaupt nicht sehr verbreitet ist.

Es ist auf keinen Fall ein besonders schneller Prozess, einen Lehrer zu entlassen. In der Regel sind die Lehrer gewerkschaftlich vertreten, und der Prozess der Entlassung eines Lehrers erfordert eine Untersuchung und in vielen Fällen Unterstützung. Bei leistungsbezogenen Problemen müssen die Schulen beispielsweise nachweisen, dass sie von einem Lehrer unterstützt wurden, um den erwarteten Standard zu erreichen. Sie müssen eine Reihe von Meilensteinen verfehlen, obwohl Unterstützung vorhanden ist, bevor sie entlassen werden können.

Es gibt einige Dinge, die, wenn sie bewiesen werden, zu einer recht sofortigen Aussetzung führen und, wenn sie nach einer Untersuchung bewiesen werden, zur Entlassung führen.

Dazu gehören Dinge wie:

  • Sexuelle Übergriffe (einschließlich sexueller Beziehungen zu Schülern)
  • Diebstahl von der Schule / betrügerisches Verhalten, einschließlich der Fälschung von Berufsqualifikationen oder der Angabe falscher Informationen für Hintergrundkontrollen
  • Körperverletzung eines Schülers, eines Mitarbeiters oder eines Elternteils
  • Immer wieder versäumt, an der Arbeit teilzunehmen
  • Nichtbeachtung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften oder Nichtdurchführung einer angemessenen Risikobewertung
  • Grobes berufliches Fehlverhalten

In meiner Rolle als Bildungsberater habe ich Schulen in ihrem Entlassungsprozess unterstützt und als Ermittler für eine Bildungsbehörde fungiert. Obwohl häufig der Eindruck entsteht, dass viele Lehrer wegen sexueller Aktivitäten mit Schülern entlassen werden oder die Schüler schlagen, ist dies in der Tat sehr selten. Es ist nur so, dass fast jeder Fall von unangemessenem sexuellem oder aggressivem Verhalten die nationale Presse trifft. Es scheint also häufiger zu sein als es ist. Ich bin auf Fälle von Diebstahl und Betrug durch leitende Angestellte gestoßen. Ich bin auf einen Lehrer gestoßen, der krank von einer Schule abgemeldet wurde, an einer anderen ganztägig arbeitet und zwei Gehälter bezieht. Es gab einige hochkarätige Fälle, in denen Schüler schwer verletzt wurden oder sogar bei Unfällen / Ausflügen im Freien ums Leben kamen oder in Klassenzimmern sehr gelegentlich verletzt wurden. Einige davon haben zu Änderungen der nationalen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien geführt. Gesundheit und Sicherheit sind in jeder Branche ein sehr ernstes Unterfangen und generell Kündigungsgründe, wenn Sie sich nicht daran halten. Daher ist es genauso ernst, in einem Bildungsumfeld unsicher zu sein. Dies ist wieder sehr selten.

Sogar in Fällen, in denen die Lehrer die Dinge nicht richtig machen oder die erwarteten Standards nicht erreichen, ist es meine Erfahrung, dass die große Mehrheit der Lehrer ihr Spiel erhöht, wenn sie sich in einer Situation befinden, in der ihre Mängel formalisiert wurden und sie unterstützt werden. Es könnte argumentiert werden, dass ihre Standards wahrscheinlich nicht unterdurchschnittlich gewesen wären, wenn ihr Linienmanagement besser gewesen wäre.

Ich würde sagen, dass Lehrer im Allgemeinen sehr hohe ethische Standards haben und obwohl sie Menschen sind und Fehler machen können, sind sie eine sehr professionelle Gruppe von Menschen. In den meisten Fällen, in denen Lehrer ihren Lappen verloren haben, geht häufig ein Verhalten der Schüler voraus, das ihnen eine Nacht in den Zellen eingebracht hätte, wenn sie es an einen Polizeibeamten weitergeleitet hätten.

Handlungen, die unethisch, aber nicht illegal sind, wären in meinem Staat kein Grund zur Kündigung. Eine wiederholte und konsequente Ablehnung von Regeln und vereinbarten Verfahren wäre ein Grund, wenn die Verwaltung die vertraglich und gesetzlich vorgeschriebenen Schritte befolgt, was Administratoren selten tun! Moralische Taten , wie sie im Gesetz meines Staates festgelegt sind, können dazu führen, dass ein Lehrer sein Zeugnis verliert. Ohne die Berechtigung kann ein Distrikt diese Person nicht als Lehrer beschäftigen.

Die Verurteilung eines Verbrechens könnte Anlass zur Entlassung sein.

Der Grund dafür, dass unethisches Verhalten kein Grund für eine Entlassung ist, ist, dass ein solches Verhalten nicht gesetzlich festgelegt ist. Daher könnte jede Handlung in meinem Kopf ethisch sein, in Ihrem Sinne unethisch, in seinem Sinne unentschlossen und für andere ohne Belang. Früher wurde von den Berufsbildungsverbänden ein Ethikkodex vorgegeben, aber das ist nicht mehr der Fall, oder es gibt höchstens irgendwo eine nebulöse Wohlfühlaussage.

Zu meiner Zeit konnte man solche Codes tatsächlich lesen, und der Superintendent oder mindestens einer seiner erfahrensten stellvertretenden Superintendenten wurde beauftragt, die Fragen der Lehrer zum ethischen Verhalten zu beantworten. In der Tat, genau wie beim Militär, wenn ein Untergebener sich nicht sicher war, was er tun sollte, wurde im Gesetz festgelegt, welcher Vorgesetzte von einer bestimmten Person um Anweisung zu bitten ist. Wenn man das tat und seiner Entscheidung folgte, war man beschwerdefrei. In meiner Karriere stellte ich einmal zu früh und einmal zu spät die Frage: “Ist es für mich ethisch korrekt, etwas zu tun …?” Jedes Mal, wenn ich eine Antwort erhielt, kann ich weder einen Lehrer noch einen Administrator sehen, der bereit ist, eine endgültige Antwort zu geben. Bis ein Administrator die Frage an die Befehlskette und über die Kader der Anwälte und Politikberater des Distrikts und das PR-Büro geschickt hat, ist ein Schuljahr schon lange vorbei!

Meiner Meinung nach wäre es falsch, wenn ich nicht in loco parentis handeln würde – das ist mit der gleichen Sorgfalt und Autorität wie die Eltern eines Schülers, aber es gibt nur wenige, wenn überhaupt, in der heutigen Ausbildung, die mir zustimmen würden. Ich habe viele Unterrichtsfragen auf dieser Website beantwortet, indem ich Handlungen für unethisch erklärt habe . Lügen, Schummeln und Stehlen sind Verstöße gegen meinen Ehrenkodex, und wenn ich es im Klassenzimmer mache, halte ich das für unethisch. Dies gilt auch für den Missbrauch von Autorität und das Geben von schlechten Beispielen für Verhalten.

Trotzdem wäre eine Anklage wegen unethischen Verhaltens, selbst wenn eine solche Beschwerde eingereicht würde, nichts weiter als ein Ärger für alle Betroffenen.

Aus eigener Erfahrung hatte ich in meinem letzten Jahr an der Highschool die meisten meiner Kurse abgeschlossen und musste noch 2 weitere Kurse abschließen, um das Jahr abzuschließen. Die Berufsberaterin an meiner Schule war der Meinung, dass ich die Schule im Allgemeinen verlassen sollte, da ich die Anwesenheitsstatistik der Schule senkte. Ich hatte mit jedem Lehrer der Klassen gesprochen, an denen ich nicht teilnahm, und sie wollten mich nicht dort haben, also lernte ich mit meiner Freizeit. Dieser Lehrer sagte dem stellvertretenden Schulleiter, dass ich störend sei und keine Schularbeiten mache. Sie folgte mir zu den Kursen, die ich nicht abgeschlossen hatte, und sagte, ich sei eine völlige Verschwendung, schrie mich an und nannte mich dumm, weil ich keinen Kellnerjob angenommen hatte, den sie mir besorgt hatte. Ich redete ein bisschen herum, alle, mit denen ich gesprochen hatte, hatten ein Problem mit ihr und sie versuchte aktiv, Leute, die nicht aufs College gingen, rauszuschmeißen, damit sie die Schulstatistik nicht trübten. Ich sagte dem Schulleiter, sie sagten, dass das nicht wie der besagte Lehrer klinge und ignorierten es. Das einzige, was ich bekam, war ein “Wow, du hast tatsächlich alles für dich getan, sorry” vom Vizedirektor und dann mitten im Schuljahr rausgeschmissen.

Die Lehrerin arbeitet immer noch dort und ich denke, sie hätte definitiv gefeuert werden sollen.

OK, um die Frage wie angegeben zu beantworten – NICHTS. Es gibt NICHTS, was ich oder meine Kollegen tun, was unethisch ist. Wir sind stolz auf unseren Beruf und setzen viel Nachdenken und Nachdenken in die Dinge ein, die wir tun. Wir tun nicht unethisch. Ihre Frage ist ungültig.

Jetzt beantworte ich eine andere Frage für Sie: Was KÖNNTE unethisch sein?

  1. Ungerechte Behandlung von Studenten. Zum Beispiel Johnny die Möglichkeit zu geben, einen zusätzlichen Kredit zu erhalten, nachdem die Noten bereits abgegeben wurden, weil Johnny „wirklich einen Abschluss machen muss“ oder „wirklich ein Stipendium machen muss“. Es ist äußerst unfair und unethisch, diesen zusätzlichen Kredit zu gewähren, der anderen nicht zur Verfügung steht.
  2. Keine Anstrengung in das Unterrichten und Bewerten investieren, den Unterricht von links und rechts absagen und dann jedem ein A geben. Und jede Variation davon: überhaupt nicht auftauchen, lustige Videos ansehen anstatt Unterrichtsaktivitäten ohne Verbindung zum Bildungsprozess usw. Nicht irgendwelche Prüfungen oder Hausaufgaben haben
  3. Jerry manipuliert Studentenbewertungen oder besticht Studenten für bessere Bewertungen.
  4. Die Schüler dazu zu bringen, etwas zu kaufen, das ich mit Gewinn verkaufe, insbesondere aufgrund eines impliziten oder expliziten Versprechens einer besseren Note. Dies schließt jedoch nicht Schüler ein, die vom Lehrer verfasste Lehrbücher kaufen.
  5. Verletzung der Vertraulichkeit oder Verkauf von Schülerinformationen
  6. Falsche Darstellung von Referenzen und Forschungsergebnissen. Zum Beispiel, wenn Papier auf einer Konferenz angenommen wird, aber dort nicht präsentiert wird. dennoch behauptet es auf dem Lebenslauf.
  7. Diese eine unehrliche Person, die ich kenne, macht es tatsächlich: Schüler aus seiner Klasse dazu zu bringen, die Semesterarbeiten bei dieser einen Konferenz einzureichen, und jede einzelne von ihnen hat eine lange Referenzliste (nicht in Bezug auf die Arbeit und nicht einmal im Text erwähnt) ), die mehrere Dutzend Arbeiten des Professors enthält. Das generiert Hunderte von Referenzen für den Professor, was seinen H-Faktor lächerlich steigert. Was für ein Gauner!
  8. Einige Leute würden P-Hacking auflisten

Beachten Sie, wie oft unethische Verhaltensweisen des Lehrers dem Druck der Schüler nachgeben. Stellen Sie sich nur vor, wie glücklich einige der Schüler wären, wenn sie kommen und sich nach den Schulnoten in eine höhere Klasse begeben könnten. oder wenn der Unterricht immer abgesagt wurde und keine Aufträge vorhanden waren.

Als ich in der 6. Klasse war (vor 5 Jahren), hatte ich diese Naturwissenschaftslehrerin namens Angelina Hachar. Sie war schrecklich. Sie saß jeden Tag bis 30 Minuten vor der Glocke an ihrem Schreibtisch und dachte an etwas, das jeder wusste. Dann, gegen Mitte des Semesters, wurde Frau Hachar sauer auf eine Schülerin (ich kann mich nicht genau erinnern warum, da ich diese Unterrichtsstunde nicht hatte) und warf ihr Papiere zu und sagte: “Oh ja, gefällt dir das nicht?” Der Student fing an zu weinen und die Leute waren sauer. Nach der Schule diskutierten die Schüler dieser Klasse, um den Schulleiter zu informieren. Sie taten es und sie wurde im Sommer gefeuert.

In meinem siebten Schuljahr hatte ich dann diesen Englischlehrer, der nur ab und zu kam. Ich habe mich nie darum gekümmert, ihren Namen zu erfahren. Als sie zur Arbeit erschien, schaute sie sich die Schuhe an ihrem Computer an. Sie wurde zu Beginn des Semesters zu einem Drittel entlassen, und wir haben eine echte Lehrerin, die ihren Job gemacht hat.

More Interesting

Was sind einige Beispiele dafür, wie Menschen von Ihrem Arbeitsplatz entlassen wurden, die Sie überrascht haben, weil sie anscheinend gute Arbeit geleistet haben?

Würden Sie einen guten Mitarbeiter entlassen, wenn Sie feststellen würden, dass er im Büro wohnt?

Wenn ich am Dienstag gefeuert wurde und heute Donnerstag ist und ich mich in einem Interviewprozess befinde, der vor meiner Entlassung begann, sollte ich es ihnen sagen?

Hat ein Chef Sie jemals gefeuert und sich in ein paar Tagen selbst gefeuert?

Ich habe einen Mann entlassen, der im Büro einen schrecklichen Fehler begangen hat. Jetzt macht ein süßes, sexy Single-Mädchen wieder den gleichen Fehler. Soll ich sie feuern und mich als Egalitär besser fühlen oder sie behalten und meinen Pro-Feminismus etablieren?

Wie wird jemand auf ein von Holacracy getriebenes Unternehmen entlassen?

Wenn eine Person weiß, dass ihr Arbeitgeber arbeitet, um sie zu entlassen, dies aber rechtlich nicht möglich ist, was kann der Arbeitnehmer tun, um sich selbst zu schützen?

Wie fühlt es sich an, von Ihrem ersten Job entlassen zu werden?

Ich habe ein Interview. Wie kann ich ihnen sagen, dass ich von meinem alten Job entlassen wurde?

Wie haben Sie sich gefühlt, als Sie von Ihrem Job entlassen wurden? Was waren die Konsequenzen?

Warum wird ein Lehrer gefeuert, wenn er mit einem Schüler Sex hat?

Warum können wir nicht unsere ganze Regierung entlassen und von vorne anfangen?

Hat jemand erlebt / beobachtet, wie bewaffnete Polizisten im wirklichen Leben Verbrecher jagen und auf sie schießen?

Wie soll ich einem Freund helfen, der kürzlich entlassen wurde und jetzt denkt, dass seine frühere Firma Teil von Illuminati war?

Warum werden harte Arbeitskräfte entlassen und unterdurchschnittliche Leistungen während einer Entlassung des Unternehmens zurückbehalten?