Was ist eine Karriere in der Wirtschaft?

Karriere in der Wirtschaft nach dem Abschluss in Indien

Wirtschaft wird aufgrund ihres hohen Nutzens und der großen Nachfrage auf den Arbeitsmärkten als immer grünes Thema angesehen. Wirtschaft ist sowohl aus beruflicher als auch beruflicher Sicht eine sehr wichtige Disziplin. Die Bedeutung der Wirtschaft hat die Ära nach den Reformen stark erhöht. Die Beschäftigungsmöglichkeiten haben nach der Liberalisierung, Privatisierung und Globalisierung (LPG) und nach dem Zusammenschluss der Weltwirtschaft um ein Vielfaches zugenommen. Gut ausgebildete Ökonomen sind nicht nur in Indien, sondern weltweit gefragt, um ein sich rasch globalisierendes Wirtschaftsszenario zu erreichen. Sie werden als Wirtschaftsanalysten, Forscher und Berater eingestellt.

Wirtschaftskurse und Förderfähigkeit

Der Wirtschaftsunterricht begann nach dem XI-Standard. Um eine Zulassung zu einem guten College zu erhalten, muss man sich bei den Prüfungen XI und XII gute Noten in den Wirtschaftswissenschaften sichern. Nach dem BA in Wirtschaftswissenschaften kann man einen MA und einen Ph.D in Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung anstreben

Der Lehrplan des Wirtschaftskurses umfasst die Abhandlungen wie mathematische Ökonomie, statistische Ökonomie, Währungsökonomie, internationale Ökonomie, Entwicklungsökonomie, Ökonometrie, öffentliche Finanzen und wirtschaftspolitische Entscheidungsfindung. Die Spezialisierung auf dem Gebiet der Wirtschaft gewinnt an Bedeutung. Die Fachgebiete sind Finanzen, Landwirtschaft, Ökonometrie, ländliche Entwicklung, Gesundheit, Unternehmensentwicklung, internationale Wirtschaft, Arbeitsrecht und Humanressourcen.

Wirtschaftskurse

Auf UG-Ebene

  1. BA (Wirtschaft)
  2. BA (Hons) (Wirtschaft)
  3. B. Sc. (Wirtschaft)
  4. BSc. (Hons) (Wirtschaft)
  5. BA (Betriebswirtschaft)
  6. BA (Entwicklungsökonomie)

Auf PG-Ebene

  1. MA (Analytical & Applied Economics)
  2. MA (Angewandte Volkswirtschaftslehre)
  3. MA (Betriebswirtschaft)
  4. MA (Gesellschaft und angewandte Wirtschaft)
  5. MA (Ökonometrie)
  6. MA (Wirtschaft)
  7. MA (Indische Wirtschaft)
  8. MA (Quantitative Economics)
  9. MBA (Betriebswirtschaft)
  10. M. Sc. (Angewandte Wirtschaftslehre)
  11. M. Sc. (Wirtschaftsmathematik)
  12. MBE (Master of Business Economics)

Bei M.Phil. und Doktortitel

  1. M.Phil. (Angewandte Wirtschaftslehre)
  2. M.Phil. (Wirtschaft)
  3. M.Phil. (Angewandte Ökonometrie)
  4. Ph.D. (Betriebswirtschaftslehre)
  5. Ph.D. (Wirtschaft)

Diplomkurse in Wirtschaftswissenschaften

  1. Post Graduate Diploma (Angewandte Volkswirtschaftslehre)
  2. Postgraduierten-Diplom (Ökonometrie)

Was sind die beruflichen Perspektiven in der Wirtschaft?

Die Karriereaussichten für Wirtschaftsabsolventen sind vielfältig. Zahlreiche Bereiche warten sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor auf Wirtschaftsabsolventen. Im staatlichen Sektor kann man indische Wirtschaftsdienste, Jobs bei der Reserve Bank of India, PSUs und anderen Banken des öffentlichen Sektors anstreben. Alle diese Jobs haben wunderbare Karrieremöglichkeiten. Diese Jobs verleihen Ihnen soziales Prestige und finanzielle Stabilität. Der Privatsektor bietet auch Arbeitsplätze für Wirtschaftsabsolventen in den Bereichen Privatbanken, multinationale Unternehmen, BPOs, KPOs, Wirtschaftszeitschriften und Zeitungen. Eine gute Gelegenheit wartet auch auf Wirtschaftsstudenten im Hochschulbereich. Man kann Ph.D. in der Wirtschaft in den Bereich der Lehre an Hochschulen und Universitäten einzutreten.

Man macht eine erfolgreiche Karriere als Corporate Lawyer nach dem BA in Economics, gefolgt von der LLB. Mit einem BA in Wirtschaftswissenschaften und einem MBA hat man sich im privaten Sektor besser positioniert. Der Wirtschaftsjournalismus ist ein weiterer Bereich, der die berufliche Perspektive beleuchtet.

Wirtschaftswissenschaftliche Universitäten und Hochschulen

Es gibt viele Institute, Hochschulen und Universitäten, die über einen BA-, MA- und Ph.D.-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften verfügen. Niveaukurse. Hier sind die Listen der Institutionen, die Wirtschaftswissenschaften anbieten. Weitere Informationen zu den jeweiligen Universitäten / Hochschulen / Instituten finden Sie auf der angegebenen Website.

  1. Delhi School of http://Economics-www.econdse.org
  2. Jawaharlal Nehru http://University-www.jnu.ac.in
  3. Präsidialkollegium http://Kolkata-www.presiuniv.ac.in
  4. University of Delhi, South http://Campus-www.south.du.ac.in
  5. St. Stephen College, Delhi St. Stephen College, Delhi
  6. Universität von http://bombay-www.mu.ac.in
  7. Indisches Statistisches Institut Kolkata-www. http://isical.ac.in
  8. Sri Ram College von http://Commerce-www.srcc.edu
  9. Universität für Landwirtschaft http: //Science-www.uasbangalore….
  10. Ravenshaw University, Cuttack-www. Ravenshaw Universität
  11. Gokhale Institute of Economics & http://Politic-www.gipe.ac.in
  12. Symbiosis School of http://Economics-www.sse.ac.in
  13. Madras School of http://Economics-www.mse.ac.in
  14. IIT http://kanpur-www.iitk.ac.in
  15. Banaras Hindu http://University-www.bhu.ac.in

Für eine weltweit anerkannte Institution im Bereich der Wirtschaftswissenschaften möchten alle an der London School of Economics teilnehmen

Jobs in Wirtschaftswissenschaften

Im Wirtschaftsbereich gibt es eine Reihe von Beschäftigungsmöglichkeiten. Verdienstvolle Bewerber erhalten nach erfolgreichem Abschluss ihres BA oder MA in Wirtschaftswissenschaften hervorragende Beschäftigungsmöglichkeiten. Wirtschaftsabsolventen können prestigeträchtige Jobs in den Regierungssektoren wie indische Wirtschaftsdienste, indische öffentliche Dienste, Reserve Bank of India, nationale Stichprobenerhebung, Wirtschaftsministerium, Planungsausschuss, Planungskommission, Nationaler Rat für angewandte Wirtschaftsforschung und Nationales Institut für öffentliche Angelegenheiten erhalten Finanzen und Politik.

Beschäftigungsmöglichkeiten warten auch in der Privatwirtschaft, bei Nichtregierungsorganisationen und internationalen Hilfsorganisationen auf Sie. Firmen wie die Weltbank, die Asiatische Entwicklungsbank, der IWF und andere Entwicklungsbanken, Hilfsorganisationen und Finanzberatungsfirmen stellen die Wirtschaftsabsolventen für ihre verschiedenen Positionen ein. Man kann in diesen Organisationen als Ökonom, Wirtschaftsberater, Geschäftsführer, Analyst, Berater, Forscher, Finanzanalytiker, Wirtschaftsanalytiker, Wirtschaftsanalytiker und Börsenanalytiker konsumieren. Bezüglich des Gehalts werden viele Bewerber über die Vermittlung des Campus eingestellt. Das durchschnittliche Gehalt beträgt Rs 4 bis 8 Lakh pro Jahr. Aber auch für die verdienten Kandidaten ist die feldoffene Fülle an Optionen und Vergütungen nicht zu erwarten. Die eingereichten wie Buchhaltung, Versicherungsmathematiker, Banken; Versicherungen eröffnen auch viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Wirtschaft Beschäftigungsmöglichkeiten

Nach dem BA- oder MA-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften bieten die verschiedenen Bereiche bessere Beschäftigungsmöglichkeiten. Einige der Sektoren mit hoher Nachfrage sind nachstehend aufgeführt, wo die Beschäftigungsaussichten enorm sind.

  1. Buchhaltung
  2. Auditor
  3. Banken und Finanzen
  4. Versicherungsinvestition
  5. Marketing
  6. Börsenmakler
  7. Medienanalyst
  8. Verwaltung
  9. Herstellung
  10. Werbung
  11. Kommunikation
  12. Aktuariell
  13. Bildung und Forschung
  14. Einzelhandel
  15. Systemanalyse

Verschiedene Wirtschaftsbereiche

Es gibt verschiedene Bereiche der Wirtschaft. Einige der wichtigsten Disziplinen sind hier aufgeführt.

  1. Landwirtschaftsökonomie
  2. Finanzwirtschaft
  3. Arbeitsökonomie
  4. Industrieökonomie
  5. Internationale Wirtschaft
  6. Betriebswirtschaftslehre
  7. Bankökonomie
  8. Umweltökonomie
  9. Entwicklungsökonomie
  10. Ländliche Wirtschaft und ländliche Entwicklung
  11. Ökonometrie

Quelle: Karriere in der Wirtschaft nach dem Abschluss in Indien

Vielen Dank!

Was ist eine Karriere in der Wirtschaft?

Einige Optionen in den USA für einen BA oder BS in Econ sind …

  • Fahren Sie mit der Promotion fort und arbeiten Sie in der Wissenschaft, obwohl der Arbeitsmarkt für Fakultäten nicht so gut ist.
  • Verdiene einen Master und arbeite für eine staatliche oder Bundesbehörde.
  • Machen Sie einen MBA, arbeiten Sie im Finanzwesen oder in einem anderen Geschäftsbereich.
  • Nutzen Sie einen Bachelor in Wirtschaft als Sprungbrett für einen Master in Data Science oder Financial Quant.
  • Betriebswirtschaft und Beratung. Siehe NABE Home.

Wenn Sie jetzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an den amerikanischen Elite-Schulen wie Wharton, Ross, Stern, Harvard usw. machen können, erhalten Sie äußerst lukrative Jobs an der Wall Street. Wenn nicht, können Sie als Datenanalyst für mittelständische Unternehmen, Regierungen oder Wissenschaftler arbeiten. Wirtschaft ist meistens Theorie, aber Finanzen ist mehr praktische Anwendung der Wirtschaft (so wie Ingenieurwesen eine praktische Anwendung der Physik ist). Wenn Sie einen Abschluss in Finanzen erhalten können, werden Sie möglicherweise mehr Türen in Bezug auf Karriereperspektiven öffnen. Ich weiß, dass ich etwas vage bin, aber ich kann gerne mehr über Websites wie das US – amerikanische Amt für Arbeitsstatistik, Gehaltskalkulation usw. Recherchieren