Können wir unsere täglichen Ausgaben und Studiengebühren mit einem Teilzeitjob in Kanada decken?

Teilzeitjobs für internationale Studierende.

Der Inhaber der personnummer kann auch 40 Stunden pro Woche ganztägig arbeiten. Lassen Sie es in einem Büro oder in einem Restaurant oder sogar in einem Café sein. Noch einfacher für Teilzeitjobs. Fira, die Frau meines Freundes Arif, arbeitet neben ihrem Haus in Kista in einer Kabine. Meine Frau kümmert sich jeden Donnerstag um die Kinder, während ihre Eltern ausgehen. Ein anderer Freund Risan, dessen Frau am Karolinska-Institut studiert, arbeitet jeden Tag in der Ferne. Ich bin sicher, dass es viele Jobs zu erwähnen gibt. Eine der großen Überlegungen für einen verheirateten Studenten, bevor er im Ausland studiert, ist, ob wir unseren Ehepartner mitbringen sollten. Wenn ja, gibt es Aktivitäten, die er / sie während unserer Analyse ausführen kann? Wird es ihr langweilig? Wird die Sprache ein Problem sein? Manchmal bekomme ich diese Frage von Perspektivschülern, deshalb fand ich es gut, ein bisschen darüber zu schreiben. Schwedisch für Einwanderer (SFI) Kurs

Diese SFI-Klasse ist kostenlos für alle mit einer Personennummer (schwedische Personalnummer, die Sie erhalten, wenn Sie länger als ein Jahr in Schweden bleiben). Das Programm ist ziemlich zeitaufwändig. Wie 3-4 Stunden am Tag. Sie können eine finden, die in der Nähe Ihres Wohnsitzes ist.

Erstens sprechen in Schweden alle gut Englisch

Wenige Monate nachdem wir in Stockholm gelebt haben, hat sich herausgestellt, dass es viele Dinge gibt, die Partner durchführen könnten. Umso mehr, wenn wir kreativ sind.

2. Vielzahl von Arbeitsplätzen

Das letzte Mal überprüfe ich, dass die Informationen 96% der Leute sind. Sogar Englisch würde ich sagen. Gute Aussprache, einfach zu hören. Es besteht also kein Grund zur Sorge um die Sprache. Auch wenn Ihr Partner kein Englisch spricht, gibt es ein schwedisches Sprachprogramm. Die Debatte “Oh, ich spreche kein Englisch, ich werde es schwer haben, Schwedisch zu lernen” ist nicht gültig, da die meisten der Immigranten, die kein Englisch sprechen, gut mit Schwedisch zurechtkommen konnten.

Ich selbst habe viel darüber nachgedacht, bis ich nach Schweden komme. Noch wichtiger ist, dass wir, da wir noch nicht verheiratet sind, auch im Islam nicht mit jemandem zusammenleben dürfen, ohne sie zu heiraten. Wir heiraten und ehrlich gesagt wusste ich nicht, ob es Dinge gibt, die sie tun könnte, während ich lerne. Sie ist als Ärztin wieder zu Hause und auch als Ärztin in Schweden wahrscheinlich umständlich. Aber sie mag die Idee, durch Europa zu reisen, wirklich sehr, und deshalb hat sie das für sich getan, was sehr schön ist. Richtige Teilzeitjobs finden.

Ich mag immer die Idee, neue Sprache zu lernen. Sie können nicht nur Freunde finden und Gespräche mit dem Schweden führen, sondern auch besser im Zug oder Bus lauschen. Ich mache nur Spaß! Ich meine, Sie öffnen Türen für mehr Möglichkeiten, wie Jobs, und lesen Informationen in Büchern, die im Allgemeinen auf Schwedisch geschrieben sind.

Es gibt noch mehr, wenn wir kreativ sind. Ab und zu kocht Fira und vermarktet sie an Studenten. Da das Kochen auch ihre Leidenschaft ist, würde ich sagen, dass das eine ziemlich gute Idee ist.

Lassen Sie uns also die Möglichkeiten und Möglichkeiten Ihres Partners während Ihres Studiums erläutern.

3. Besuchen Sie Arbeit von zu Hause aus Online-Jobs.

Lass uns rechnen. Sie sind gesetzlich berechtigt, 20 Stunden pro Woche als Student zu arbeiten. Wenn Sie einen Teilzeitjob bekommen, werden Sie (legal) $ 14 pro Stunde bezahlt. Das sind also ungefähr 280 US-Dollar pro Woche und 1120 US-Dollar pro Monat. Das wäre Ihr optimales monatliches Einkommen als Student.

Bezüglich Ihrer Ausgaben müssen Sie, wenn Sie in einer Wohngemeinschaft wohnen, mindestens 300 US-Dollar pro Monat zahlen (Hydro und Internet inklusive). Auch hier kommt es darauf an, wo Sie wohnen. Wenn Sie beispielsweise einen Kurs an einer Universität in Waterloo, Toronto oder York absolvieren, ist dieser Wert um 70% bis 90% höher. Wenn Sie alleine kochen, belaufen sich Ihre Nahrungsmittelausgaben auf 250 bis 300 US-Dollar pro Monat. Die anderen Ausgaben, wie Reisekosten, Wäsche, Sonstiges usw., variieren von Individuum zu Individuum.

Da Ihr monatliches Einkommen $ 1120 betragen würde, haben Sie genug, um Ihre Lebenshaltungskosten zu decken, aber keine Studiengebühren. Ich schätze, Ihre Studiengebühr liegt je nach Kurs zwischen 18.000 und 30.000 US-Dollar. Sie werden als Student nicht so viel verdienen können.

Ich gehe davon aus, dass Sie ein internationaler Student sind. Wenn ja, lautet die Antwort auf Ihre Frage NEIN. Bei einem Teilzeitjob können Sie sich keine Studiengebühren und täglichen Ausgaben leisten. Als Student können Sie nur eine begrenzte Anzahl von Stunden pro Woche arbeiten, auch wenn Sie während Ihres Studiums hier Ihre Arbeitserlaubnis erhalten haben. Internationale Studierende zahlen das Dreifache des Preises eines inländischen Studierenden. Pro Semester beträgt die Studiengebühr mindestens 6000 US-Dollar. Sie können diese Art von Geld nicht verdienen und trotzdem Ihre Miete bezahlen und Lebensmittel kaufen, die weniger als 20 Stunden pro Woche arbeiten (wenn ich mich nicht irre, ist das die gesetzliche Grenze für die Anzahl der Stunden pro Woche). Selbst wenn Sie mehr Stunden arbeiten oder Vollzeit arbeiten, beträgt die Miete allein nicht weniger als 350 US-Dollar, vorausgesetzt, Sie teilen sich das Zimmer mit jemandem. Plus Ihr Essen plus den Buspass oder die Tickets.
Mein Bruder war Student in Humber und musste sehr hart arbeiten, um die Studiengebühren zu verdienen. Offensichtlich konnte er in 5 Monaten keine 6000 Dollar verdienen / sparen, also musste er ein Semester fallen lassen. Dies ist also Ihr Reality-Check. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Geld auf Ihrem Konto haben, und egal, wie nahe ein Freund oder Verwandter Ihnen ist, ich wiederhole, niemand hat diese Art von Geld herumliegen, um Ihnen Geld zu leihen, damit Sie bezahlen können Ihre Gebühren. Treffen Sie Vorkehrungen vor der Hand. Die Zeit vergeht wie im Flug, bevor Sie wissen, dass es Zeit ist, die Gebühr zu zahlen, und Sie werden Probleme haben.

Es ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Ich habe kürzlich diese Diskussion mit einer jungen Dame geführt, die beabsichtigt, das Haus zu verlassen und sich selbstständig zu machen. Mein Rat war nicht zu versuchen. Wenn Sie Erfolg haben, und es ist ein großes Problem, werden Sie so erschöpft sein, dass Ihr Studium mit Sicherheit stark darunter leiden wird.

Unter dem Strich benötigen Sie ein Nachsteuer- Einkommen von ca. 4.000 USD monatlich, damit es funktioniert, vorausgesetzt, Sie leben alleine. Wenn Sie teilen, dann vielleicht 3.500 C $. Dies setzt auch voraus, dass Sie KEINE ausländischen Studiengebühren zahlen. Wenn ja, vergessen Sie es.

Ja, wenn Sie das Glück haben, einen Job zu bekommen, der diesen Betrag wert ist.

Der Mindestlohn in Kanada beträgt 11 kanadische Dollars pro Stunde, mit denen man den Lebensunterhalt bestreiten kann.

Um finanziell zu helfen, können Sie auch Markenbotschafterjobs erledigen, die nie enden und in der Regel schnell bezahlt werden. Mit Apps wie Adam können Sie arbeiten, wenn Sie Aufgaben in der Stadt auswählen möchten.

Adam hilft mir beim Aufbau von Communities durch sofortige Jobs. Ich verdiene Geld vor Ort