Was kann ich während meines Studiums tun, um meine Chancen auf eine Anstellung bei PM oder UX nach Abschluss des Studiums zu erhöhen?

Bauen Sie etwas Eigenes. Produktmanagement und UX werden am besten durch Erfahrung erlernt, da die entscheidenden Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein Produktmanager zu sein, hauptsächlich Soft Skills sind. Es ist keine Raketenwissenschaft, sondern erfordert Übung. Denken! Möglicherweise verwenden Sie viele Apps und besuchen mehrere Websites. Denken Sie, warum tun sie die Dinge so, wie sie es tun? Denken Sie, wie verdienen sie Geld? Folgen Sie ihnen in den Nachrichten und versuchen Sie, ihre langfristige Strategie zu verstehen.

Lesen Sie das Buch „Die Gestaltung alltäglicher Dinge“. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was UX ist. Erweitere deine Designfähigkeiten, Photoshop, Illustratoren usw. Verfeinere deine Präsentationsfähigkeiten.

Die Arbeit als Produktmanager für soziale Netzwerke und einige Produkte für Endverbraucher erfordert möglicherweise nicht viel Domänenwissen, während dies bei Saas normalerweise der Fall ist. Entscheide also, in welchen Bereichen du normalerweise gerne arbeitest. Ist FinTech Ihre Traumdomäne oder neigen Sie zu Immobilien usw.? Bauen Sie auch auf diesen Domänen Wissen auf.

More Interesting

Warum wollen Unternehmen keine überqualifizierten Mitarbeiter einstellen?

Wenn Arbeitgeber einen Hochschulabsolventen einstellen, wie ernst nehmen sie die Noten des Bewerbers?

Was tun die Rekrutierungs-, Employer-Branding- oder Talent-Akquisitions-Teams, wenn ihre Unternehmen einen langen Einstellungsstopp haben?

Sind Nichtraucher leichter einzustellen als Raucher?

Welche Funktionen sollte eine gute automatisierte Technologie zur Überweisung von Mitarbeitern bieten?

So stellen Sie einen richtigen Joomla-Webentwickler ein

Wie können wir Leute für die Startup-Organisation einstellen?

So stellen Sie die richtigen PHP-Entwickler ein

Wie viel kostet es, "unbezahlte Praktikanten" einzustellen?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich als ehemalige High-School-Informatiklehrerin ein Unternehmen davon überzeugen kann, mich einzustellen und mir ein Webentwicklungstraining zu geben?

Wie kommt es, dass Unternehmen Absolventen oder Schulabbrecher sind, die nicht mehr als so viele Jahre alt sind, wenn ihre Einstellung eine Diskriminierung aufgrund des Alters darstellt?

Nach Vor-Ort-Interviews bei Google wurde ich um zusätzliche Informationen gebeten, um mein Paket für das Einstellungskomitee vorzubereiten. Ein paar Tage später zog sich mein Personalvermittler zurück und bat um ein zusätzliches Interview. Was ist passiert?

Warum stellen McKinsey, Bain oder BCG keine talentierten Vertriebsprofis ein, um Projekte zu realisieren, und verlassen sich stattdessen auf ehemalige Analysten und Projektmanager?

Warum antworten Personalchefs nach einem Vorstellungsgespräch vor Ort nicht auf E-Mails?

Werden Google, Microsoft und andere große Technologieunternehmen einen behinderten Entwickler einstellen?