Verdienen Pornostars viel Geld?

Nun, es kommt darauf an, was für Sie “viel Geld” ist.

Lassen Sie uns das Geld einschätzen, das ein Pornodarsteller verdienen kann, wenn er alleine filmt.

Es gibt mehrere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, und natürlich ist Verhandlungsgeschick gefragt.

Im Allgemeinen ist die Bezahlung pro Szene umso höher, je berühmter und beliebter ein Schauspieler oder eine Schauspielerin ist und in diesem Fall der Pornodarsteller.

Die folgenden Zahlen stammen aus dem Artikel „Pornos schmutzigstes Geheimnis: Was jeder bezahlt“:

Eine Schauspielerin wird normalerweise für eine traditionelle Sexszene (Junge / Mädchen) im Durchschnitt für 800 bis 1000 US-Dollar bezahlt, Topstars können bis zu 1500 US-Dollar verdienen, in selteneren Fällen (sehr beliebte Schauspielerinnen) bis zu 2000 US-Dollar, während Neulinge unter Umständen einen US-Dollar verdienen Measley $ 300. Extremere sexuelle Praktiken führen zu höheren Zahlungen (dazu komme ich unten).

Der durchschnittliche männliche Darsteller verdient zwischen 500 und 600 USD pro Szene oder Tag, bekannte männliche Darsteller verdienen zwischen 700 und 900 USD und Topstars bis zu 1.500 USD.

Die Bezahlung hängt auch von den durchzuführenden Geschlechtsakten ab. Die folgenden Zahlen sind eine grobe Richtlinie für die Auszahlung. Sie stammen aus „Wie viel Geld können Sie verdienen? – Wie man ein Pornostar wird “.

Dies sind die Preise für Schauspielerinnen, weibliche Darsteller, in LA oder Las Vegas:

Solo (oder nur Softcore-Fotoshooting) $ 150 – $ 350

Traditionelle Sexszene (Junge / Mädchen) $ 600 – $ 1000

Anal (Junge / Mädchen) $ 1000 – $ 1500

Anal (Mädchen / Mädchen) $ 800 – $ 1200

Gruppensex $ 1200 – $ 2000

Doppelte Penetration – $ 1100 – $ 1400

Sie sehen, diese drei Faktoren (Geschlecht, Popularität, Art der durchgeführten sexuellen Handlungen) führen bereits zu einer ziemlich großen Bandbreite.

Und das sind nur die Preise . Hier können Sie Ihre erste Wahl treffen, ob sie pro Szene viel Geld verdienen oder nicht.

Absolute Zahlen des Gesamteinkommens anzugeben ist nicht einfach, da das Gesamteinkommen, das mit Pornofilmen erzielt wird, stark von der Anzahl der Szenen abhängt. Das bedeutet, dass ein durchschnittlicher männlicher Pornodarsteller, der zwei Szenen pro Woche dreht, mehr Geld pro Jahr mit dem Filmen verdient als ein weiblicher Topstar, der zum Beispiel eine Szene pro Monat macht.

Dies ist jedoch nur eine mögliche Einnahmequelle. Für Pornodarstellerinnen stehen andere Einnahmequellen wie Strippen oder Eskortieren zur Verfügung. Darüber hinaus stehen die „extremeren Szenen“ zur Steigerung des Einkommens meistens, wenn nicht nur, weiblichen Darstellern zur Verfügung.

Auf den Punkt gebracht, können sich weibliche Pornodarsteller finanziell sehr gut behaupten, während die Möglichkeiten männlicher Darsteller begrenzt sind, obwohl ihre Karriere viel mehr Jahre umfassen kann.

Wie Sie sehen, gibt es möglicherweise keine einfache Antwort. Das Einkommen basiert jedoch auf der Menge der geleisteten Arbeit, und Sie können mit den obigen Zahlen herumspielen, um abzuschätzen, wie viel Arbeit getan werden muss, um das zu verdienen, was Sie für „viel Geld“ halten.

Ob das “viel” ist oder nicht, hängt weitgehend von Ihrer Definition von “viel” ab.

Ich hoffe, das hilft.

Pornostars ? Ja. Pornodarstellerinnen ? Und Pornodarsteller machen sehr wenig. Obwohl ihre Karrieren ziemlich lange dauern können, haben Frauen im Geschäft nur ein paar Jahre Zeit.

Nach dem, was mir Mädchen erzählt haben und was ich aus Werbeanzeigen gesehen habe, werden sie in der Regel pro Szene bezahlt. Es sind ein paar hundert bis tausend Dollar pro Szene, und sie können ein paar pro Tag drehen, wenn sie beliebt und auf dem Vormarsch sind dazu. Im Grunde ist es ein Fest oder eine Hungersnot, aber das Geld versiegt schnell und sie haben einen schlechten Ruf und nichts für ihren Lebenslauf.