Führen multinationale Unternehmen Hintergrundprüfungen für Mitarbeiter durch, wie z. B. die vorherige Gehaltsprüfung? Was ist, wenn jemand lügt und falsche Gehaltsabrechnungen erstellt?

Überprüfen Sie Ihre Hintergrunddaten auf backgroundtool.com. Sehen Sie sich genau an, was andere Personen in Bezug auf Sie und andere Personen recherchieren können. Hintergrundinformationen umfassen die allgemeine Öffentlichkeit, den Gerichtssaal, die Festnahme durch die Polizei, Straftaten, wesentliche Dokumente und verschiedene andere Dokumente.

Führen multinationale Unternehmen Hintergrundprüfungen für Mitarbeiter durch, wie z. B. die vorherige Gehaltsprüfung? Was ist, wenn jemand lügt und falsche Gehaltsabrechnungen erstellt?

Wenn Sie darüber reden, wie viel Sie verdienen, reden Sie etwa darüber, wie viel Sie wiegen.

Beides ist ein unangenehmes Thema, weshalb Sie auch nicht immer hundertprozentig ehrlich sind. (Wer hat nicht 10 Pfund von ihrem Körper genommen oder ihr Gehalt um ein paar tausend Dollar erhöht, als er mit ihren reichen und dürren Freunden zusammen hing?)

Meistens sind diese kleinen Notlügen keine große Sache – es ist nicht so, als würden Ihre Freunde Sie bitten, sich auf eine Waage zu setzen, um Ihr Gewicht zu überprüfen.

Während es eine geringfügige Straftat sein kann, im täglichen Gespräch eine gelegentliche Lüge zu erzählen, kann es eine schwerwiegende Übertretung sein, auf einer Bewerbung über Ihren Gehaltsverlauf zu lügen.

“Im Gegensatz zu vielen anderen Soft Skills sind die Gehälter endliche, konkrete Zahlen, die sich beispielsweise durch eine Steuererklärung nach W2, 1099 [oder] bestätigen lassen”, sagt Paul Peterson, Manager für nationale Talente bei Grant Thornton, einem Unternehmensberatungsunternehmen. Das heißt, wenn Sie in Ihrem Lebenslauf über Ihre Gehaltsentwicklung lügen, besteht eine gute Chance, dass Ihr potenzieller Arbeitgeber es herausfindet.

CareerBuilder: 7 Fragen, die Sie nicht stellen sollten

“Wenn jemand extreme Anstrengungen unternimmt, um ein Gehalt zu verschönern, bevor er den Job bekommt, muss er sich fragen: Was wird er verschönern, wenn er den Job tatsächlich ausführt?”, Sagt Peterson.

Zwar führen nicht alle Arbeitgeber Hintergrundprüfungen durch oder gehen so gründlich vor wie die Prüfung der W2-Formulare eines Bewerbers. Die Gehaltsinformationen können jedoch leicht anhand Ihrer Referenzen überprüft werden – die die meisten Arbeitgeber prüfen.

“Das Gehalt ist eines der wenigen Dinge, die ehemalige Arbeitgeber häufig bei einem Referenzcheck preisgeben”, sagt Barry Maher, Autor von “Filling the Glass: Der Leitfaden für Skeptiker zu positivem Denken in der Wirtschaft”. “Auch wenn sie nicht den genauen Betrag angeben, eine Frage wie: ‘Wenn ich seine Gehaltsspanne bei Ihnen im Bereich von 100.000 $ platzieren würde, wäre ich dann im Baseballstadion?’ in der Regel liefert die Informationen. ”

Endeffekt?

“Im Rahmen einer Jobsuche über alles zu lügen, ist keine gute Idee”, sagt Elaine Varelas, geschäftsführende Gesellschafterin bei Keystone Partners, einer Personalvermittlungsfirma. “Wenn Sie eine Beziehung mit einem Unternehmen eingehen, das auf falschen Vorwürfen beruht, kann dies Ihnen kurzfristig nicht schaden, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie gefährdet sind.”

CareerBuilder: 5 Möglichkeiten, Ihren Lebenslauf zu rehabilitieren

Doch was ist mit Arbeitssuchenden, die glauben, bei ihrem letzten Job unterbezahlt zu sein? Sollten sie sich weiterhin mit weniger zufrieden geben, als sie für wert halten, nur um ihre Gehaltsgeschichte nicht zu verschönern?

Nicht unbedingt, sagen unsere Experten. Es gibt viele Möglichkeiten, das Gehalt zu erhalten, das Sie verdienen, ohne auf einer Bewerbung zu liegen.

Hier bieten sie drei Möglichkeiten, um das Thema Gehaltserhöhung bei einem potenziellen Arbeitgeber anzusprechen:

1. “Wenn Sie einen signifikanten Gehaltssprung anstreben, ist mein Rat an die Mitarbeiter, den potenziellen Arbeitgeber davon zu überzeugen, warum Sie das, was Sie suchen, wert sind, und diese Zahl nach Möglichkeit zu quantifizieren”, sagt Peterson.

2. “Es ist durchaus akzeptabel, etwas zu sagen wie” Ich verdiene jetzt 80.000 Dollar. Und obwohl mein gegenwärtiger Arbeitgeber sicherlich zustimmen würde, dass ich mehr wert bin, ist die einfache Tatsache … “, dann geben Sie den Grund an, [ob es sein soll] Einfrieren der Gehälter, Budgetbeschränkungen, schwierige Zeiten in dieser Branche, was auch immer. [Weiter mit] ‘Da der Branchenstandard für jemanden mit meinen Fähigkeiten und Erfahrungen bei 120.000 USD liegt, ist dies einer der Gründe, warum ich weitermachen möchte’ “, sagte Maher sagt.

CareerBuilder: Großartiger Mitarbeiter? Oder denkst du nur, dass du es bist?

3. “Wenn Sie nach einer Entschädigung gefragt werden, können Sie sagen: ‘Ich habe Mitte der 70er Jahre einen Leistungsbonus von 20 Prozent, den ich immer bekam, und ein sehr umfassendes Leistungspaket verdient.’ Dann fragen Sie: “Was ist der Ausgleichsbereich für diese Position?” Diese Technik ermöglicht Ihnen Flexibilität und versetzt den Arbeitgeber in die Lage, Vergütungsdaten zu teilen. Seien Sie bereit, erst nach Abgabe eines Angebots zu verhandeln “, rät Varelas.

More Interesting

Sollten wir uns für MBA HR für SIBM oder SCMHRD entscheiden?

Ist es in Indien legal, dass ein potenzieller Arbeitgeber nach meiner Gehaltshistorie fragt, insbesondere nach Gehaltsabrechnungen und Beförderungsschreiben meines früheren Arbeitgebers?

Warum machen Unternehmen die große "jährliche Leistungsüberprüfung", bei der sie jedem Mitarbeiter eine Zahl von 1 bis 5 geben?

Was bedeutet ein HR Manager, wenn er Sie fragt? "Haben Sie sich an anderen Orten beworben?"

Warum können TCS, IBM, Accenture, Infosys, WNS usw. ihr "Outsourcing" -Zentrum in keinem der nordöstlichen Bundesstaaten eröffnen? Es würde ihnen fertiges Talent zusammen mit günstigeren Arbeits- und Infrastrukturkosten geben, warum also nicht eines?

Wir haben ein kleines Unternehmen mit etwa 80 bis 100 Mitarbeitern. Kann jemand ein Outsourcing-Unternehmen für Gehaltsabrechnungen vorschlagen, das für eine solche Organisation geeignet ist?

Ist eine Karriere im Personalmanagement in Bezug auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gut?

Ist es eine schlechte Idee, einen schlecht arbeitenden Mitarbeiter kurz nach einem HR-Problem zu entlassen?

Ist ein MBA in HR nach dem Management gut?

Erreichen Lebensläufe über Jobsucheseiten überhaupt ihren vorgesehenen Platz?

Auf welche Forschungsfrage konzentriert sich ein Personalmanagement während ihres Praktikums?

Wer ist der beste HR-Mitarbeiter der Welt?

Wenn HR in einer Bilanz ausgewiesen wird, wie hoch ist die entsprechende Verbindlichkeit?

Welche Bedeutung hat die Ausrichtung von Personalstrategie und Geschäftsstrategie?

Welche Rolle spielt das Personalmanagement für den beruflichen Werdegang des Mitarbeiters?